Missbrauch der Ticketbörse im Forum

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von A:L:D:I, 01. Oktober 2012.

  1. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    26
    Mir fällt auf, dass gerade in der Ticketbörse viele neu angemeldete User sind. Kontrolliert eigentlich irgendjemand, ob es dort Leute gibt, die jetzt noch billig (also zum normalen Preis) die Karten ankaufen, um sie dann eventuell für mehr Geld im Internet weiterzuverkaufen? Die meisten verkaufen ja ihre Karte an denjenigen, der sich zuerst meldet. Da käme man bestimmt auf nen guten Stundenlohn, wenn man sich da ein bisschen reinhängt...
     
  2. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Wie sollte man das denn kontrollieren ?
     
  3. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    0
    Wäre auch meine Frage. Mehr als dass hier im Forum alles mit rechten Dingen zugeht kann ich eigentlich kaum tun. Im übrigen ist das Angebot an Tickets in der Tauschbörse momentan derart gering, dass solche Fälle zur Zeit, wenn überhaupt, dann nur in verschwindend geringer Anzahl auftauchen würden.
     
  4. crowd philo

    crowd philo W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Juni 2012
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    0
    würd mir mehr sorgen um die Leute machen, die sich hier für eine Angebotene Karte melden, und freiwillig einen höheren Preis anbieten, um andere auszustechen, manch einer hats wohl sehr nötig.
     
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    230
    Hier gibt es so viele Gesuche und so wenige Angebote, die Chance da mehr als eine Karte zu bekommen ist wohl sehr gering.
    Wir versuchen diese Beiträge zu löschen, aber hinterherkommen ist schwierig. Wenn ihr sowas seht nutzt bitte die "Beitrag melden" Funktion. :)
     
  6. Festzeltbomber

    Festzeltbomber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. September 2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, letztlich ists aber wohl nicht wirlich kontrollierbar, was an geld wirklich fließt und was ausgemacht wird.

    kritischer wärs wohl, wenn alle die die über ebay & co eine karte kaufen, auch den weg über die Metaltix kontrolle gehen, weil sie jetzt gelesen haben dass die karten sonst evtl. gesperrt werden. ^^
     
  7. Evil-Knievel

    Evil-Knievel Member

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Meine Vermutung: Keine Karte wird gesperrt werden, denn eine schlechtere PR für das WOA 2014 kann es dann nicht mehr geben.....

    Oder meint ihr es kommt gut an, den Leuten an der Bändchen-Ausgabe nochmal die Möglichkeit zu geben, die Tickets gegen Originalpreis zu "legalisieren"? Für den Veranstalter OK, der kassiert zwei Mal pro Karte.....

    Akzeptiert es, nichts hat sich geändert!

    Im Gegenteil, die Tickets sind jetzt noch mehr wert als vorher....

    Wir haben jetzt 11 Karten sicher und brauchen noch 7 (Die sieben, die uns verwehrt werden, obwohl sie bezahlt sind).... mal schauen! Konkrete Aussagen des Veranstalters zur Gültigkeit von Tickets, die nicht über Metaltix erworben wurden, gibt es ja nach wie vor nicht....
     
  8. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.555
    Zustimmungen:
    143
    Was redest du für einen Murks?
    Gefälschte Karten werden gesperrt!
    Du kriegst nicht die Möglichkeit, dir deine Karte zu legalisieren!
    Es hat sich etwas geändert!
    Die Tickets sind nicht mehr wert, die Leute nur dümmer!
    Und natürlich gibt es eine klare Antwort zur Gültigkeit! :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Oktober 2012
  9. Evil-Knievel

    Evil-Knievel Member

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich vielleicht etwas undeutlich ausgedrückt, sorry!

    Das gefälschte Tickets nicht legalisierbar sind, das ist logisch...

    Die meinte ich auch nicht. Deshalb das "legalisieren" in Tüddelchen...

    Ich meine die offiziellen Tickets, die in der Bucht oder sonstwo gekauft wurden, denn Einhalt wird dem Weiterverkauf der Karten ja offensichtlich nicht geboten...
     
  10. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.555
    Zustimmungen:
    143
    Die sind völlig legal, wurde nie was anderes gesagt.
    Nur wenn du bei einem Ebay Händler ein gefälschtes Ticket erwischt, bist du eben selber Schuld!

    Und man versucht dem Einhalt zu gebieten, kann aber nicht hexen.
     
  11. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Das weiterverkaufen der Tickets ist so oder so vollkommen legal selbst auf Ebay, solange der Preis einen Wert von 150€ nicht übersteigt kann man dir keine gewerbliche Absicht unterstellen, lies die AGB.

    Aber selbst die AGB sind da nicht 100% mit den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland konform, da Ebay ein Auktionsportal ist und der Käufer selbst den Preis bestimmt und man dir nur, wenn du Händler auf Ebay und oder mehrere Tickets gleichzeitig zum Verkauf anbietest eine gewerbliche Absicht unterstellen könnte.

    Sprich stell 1 Ticket bei Ebay bei 1€ Startgebot ein und niemand kann dir was. ;) Ob das gerecht ist oder nicht ist ne Moralfrage. ;)
     
  12. Evil-Knievel

    Evil-Knievel Member

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Das heißt also im Umkehrschluss, dass mir keiner etwas kann, wenn ich Tickets bei eBay oder sonstwo kaufe?

    Ich muss also wirklich nur den Namen eintragen und dann funzt es...?

    Egal, wer die ursprünglich bei Metaltix gekauft hat...?

    Wozu dann der ganze Aufwand? Viele Angebote in der Bucht oder bei Ticket-Häusern sind doch offensichtlich gewerblich....

    Oder läuft da was im Hintergrund? Stichwort "rechtliche Handhabe" und so....

    Ich will ja nicht verkaufen, sondern kaufen....
     
  13. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Recht haben heisst eben nicht immer Recht bekommen.
     
  14. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Da würde ich mich nicht drauf verlassen...
    Bei Ebay werden traditionell auch immer eine Menge mehr oder minder gut gemachte Fälschungen angeboten.
     
  15. Evil-Knievel

    Evil-Knievel Member

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Originalität natürlich vorausgesetzt....

    Naja, vielleicht klappt das ja doch noch mit unseren fehlenden Karten auf normalem Wege
     

Diese Seite empfehlen