Metaltown

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von harry1980, 02. August 2015.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Für mich war die Metaltown Bühne völlig fehlplaziert - mitten auf dem Campground , während man es den Campern verbietet nach 00:00 uhr laute Musik zu hören, wurde dort bis 04:00 uhr gespielt , worin besteht denn da die Logik ?
    Die Songauswahl war auch mehr als Mies , ständig die gleichen immer wiederkehrenden Songs. Und los war dort auch nie was .
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. August 2015
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.795
    Zustimmungen:
    415
    Und was ist dein Verbesserungsvorschlag? (denn das sieht heer aus wie Kritik, der bei dem Kritik-Subforum gehört)
     
  3. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Sorry , kommt nicht wieder vor :rolleyes::rolleyes:
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.795
    Zustimmungen:
    415
    Macht nix, ich habe das Ding verschoben. ;)
     
  5. Zischgrocks

    Zischgrocks Member

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich war zwar nur einmal kurz in Metal Town aber da war die Musik dermaßen schlecht dass mir die Leute die in der Umgebung ihr Zelt hatten echt leid taten.

    Meiner Meinung nach gehören hier einfach die Klassiker aufgelegt (wie zb im Metal Place im Dorf, da ist die Stimmung auch immer dementsprechend :D )
     
  6. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    die müssen wirklich nur ne ganz kleine songauswahl und echt keine ahnung von der Musik die sie da auflegen sollen gehabt haben :D und jeder 3. song war was von Helloween , hab ich nichts gegen aber nervt irgendwann doch .
    hauptsächlich aufgeregt hat mich - wie oben gesagt - , das man selbst keine Musik nachts mehr aufdrehen soll und die bringen da bis nachts um 04:00 alles um den Schlaf und kaum jemand steht davor der sich das anhört . wenn da jetzt noch groß gefeiert würde - ok , aber so völlig unötig .
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. August 2015
  7. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    36
    Zumal direkt am Ausrastplatz und Achims Rendsburger Wackenfans. Gerade letzteres Camp sah dieses Jahr auch komplett tod aus... Aber drei Anlagen am blökern...

    smi
     
  8. smsgt

    smsgt Member

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Der Standort ist einfach SCHEISSE...mitten aufm Campground....dann sollen sie den Platz lieber wieder den Rendsburgern geben...die sind zwar auch nicht die schlausten....aber die Musik is besser gewesen.
     
  9. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    ja das ist ja leider der Effekt den sowas dann mit sich bringt . Gerade in dem Bereich hat es dann dafür gesorgt das alle lieber ihre eigene Musik hören wollten und ihre Anlagen noch lauter gedreht haben .
     
  10. gecka88

    gecka88 Member

    Registriert seit:
    03. Juli 2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    Absolut überflüssig das Ding. Es gibt doch wirklich genug Orte für Abriss und die Leute die überhaupt kein Ende finden, können sich immer noch irgendwelchen Chaoten auf dem Campground anschließen. Da gibts immer welche^^
     
  11. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz ehrlich was diese Bühne sollte weiss ich auch nicht ... das war doch sicher nur ne Idee des Hauptsponsors der nach dem letzten Konzert noch gern Bier verkaufen wollte ...
    Die beiden großen angesprochenen Camps (Rendsburger Wackenfans und Ausrastplatz ) haben deutlich bessere Musik gemacht als diese Bühne ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
  12. Steini90

    Steini90 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Erm indem er geschrieben hat was seiner ansicht nach mist ist entählt der Thread doch automatisch einen bis zwei mögliche Verbesserungsvorschläge nämlich

    a) schafft die Metaltown bühne ab oder lasst sie nicht mehr solange spielen

    oder

    b) Erlaubt auch laute Musik nach 0 Uhr noch, solange wie die Bühne das nämlich auch darf.

    Aso c) da stand noch was von wegen nicht abwechslungsreichen Programm...

    Also warum verschieben? Es ist in beiden Foren vollkommen legitim...

    Und @Topic, ich stimm zu, entweder ganz oder garnicht, bevor ich mir das selbe Zeugs bis spät in die Nacht reinziehen muss würde ich lieber meine eigene Mukke laufen lassen oder eben ruhe haben.

    Aber das wahr nonsense...
     
  13. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    36
    Waren denn da mal mehr als 3 Leudde? Wenn nicht oder nicht regelmäßig, war es ein Versuch und ohne genung Bierumsatz wird es bei dem Versuch bleiben.

    smi
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Im Prinzip könnte man auch ein Thema draus machen, Lob&Kritk und Verbesserungsvorschläge hängen doch sehr eng zusammen ...
    aber so hat man die zahlreichen Threads dann etwas aufgeteilt und es geht nicht ganz soviel unter
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.795
    Zustimmungen:
    415
    Omdat ik, als Nederlanstalige, daar alleen kritiek zag. En aangezien ik met mijn Duits moet werken, verschoven.

    Einfach, ne?
     

Diese Seite empfehlen