metalmarket

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 09. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Ich und mein Freund haben ne ziemlich schockiernde Endeckung gemacht. Zumindest empfand ich es so. Als ich im Metalmarket so an den Ständen nach Cd´s geschaut habe sind mir 2 CD´s an einem Black Metal Stand aufgefallen die echt nicht mehr vertretbar waren.Auf der ersten CD war eine Fotografie von einem verstümmelten bis oben hin ausgeweideten und aufgeschlitzen Torso zu sehen. Auf der zweiten CD (was ich persöhnlich noch mehr hart verurteile) war ein totes blau angelaufenes Baby was einen Strick um den Hals hatte. Beide Fotografien sahen verdammt echt aus, aber egal ob echt oder unecht - es ist verdammt menschenverachtend und ecklig so etwas auch noch zu vermarkten. Ich habe diesen Anblick der Bilder bis jetzt nicht vergessen. Ich bin eigentlich selbst mit allen Wassern gewaschen aber das ging echt zu weit. Bitte legt ein Auge auf die Händler die dort verkaufen. Ich weiß es ist leichter gesagt als getan aber versucht es wenigstens.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    wir können nicht alles sehen - da vieles unter der Theke abgeht. sorry
     
  3. Guest

    Guest Guest

    EXPLICIT GORE IS WHAT I NEED

    GORE FUCKING METAL!!!!!!
     
  4. Guest

    Guest Guest

    mit solchen Covern versuchen drittklassige Death/Grindbands auf irgendeinem Wege doch noch 50 Käufer für ihre Platten zu finden...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Die Cover von Cannibal Corpse sind auch brutal, aber die sind lustig gezeichnet und daher mehr als Verarsche gemeint... aber es gibt sehr viele Bands, die einfach nur son gefaktes Foto als Cover nehmen und sich dann hart vorkommen.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Aber Cannibal Corpse haben ja trotzdem Probleme bei uns :-((((((
     

Diese Seite empfehlen