Metallica beim Rock am Ring/ " im Park Festival!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von trp, 08. Februar 2006.

  1. trp

    trp W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Quelle

    liebe wacken orgas,

    ich hab die schnauze voll bis zum anschalg - letztes jahr waren es iron maiden die bei rock am ring/ " im park gespielt haben, dieses jahr sind es metallica und nächstes jahr vermutlich ac/dc.

    erklärungen wie "zu teuer" oder "[die band] macht nur eigene festivals" könnt ihr euch zukünftig sonst wo hin stecken, man wird ohnehin nur angelogen! :mad:

    man wird mit einfachen argumenten ("ja sorry, aber maiden machen 2006 nix" oder "jahh, aber mit priest sieht es seeehhhr gut aus mit den verhandlungen") schlichtweg ruhig gestellt und weiterhin für blöd verkauft ...

    schade, brecht euch dabei nicht das genick, so wie es beim dynamo open air der fall war.

    beste grüße, trp
     
  2. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0


    Dann fahr doch einfach zu Rock am Ring oder Rock im Park, wenn Du Metallica gern sehen willst.

    Irgendwie erinnert mich dies ganze Rumgemecker hier im Forum an 'nen Kindergeburtstag, so nach dem Motto: "Wenn bei Peter nicht Topfschlagen gespielt wird sondern nur Plumsack, dann komm ich nicht zu seiner Feier, Bei Thomas haben wir nämlich Topfschlagen gespielt!" :D


    Es gibt aber tatsächlich auch noch Leute, die sich einfach so auf Wacken freuen. Die Bands, die auftreten und mir gefallen, die guck ich mir an. Die Bands, die auftreten, mir aber nicht gefallen, die guck ich mir nicht an. Wenn irgendwann mal alle Bands mir nicht gefallen, dann fahr ich einfach nicht mehr hin.

    WO ZUR KACKE IST DA DAS PROBLEM???
     
  3. wheelie

    wheelie Newbie

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ...nicht ärgern Muschi...

    stell dir vor ALLE Leute die nach Wacken fahren geben solche Gehirnfürze von sich,DAS wäre schlimm!!!
     
  4. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    0
    Metallica sind eh stockschwul. *zuckt mit den schultern*


    *langweil*
     
  5. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0

    ...wenn man sich das Forum mal anguckt, könnte man denken, dass ca. 90% der Festivalbesucher ganau das tun :eek:

    Oder aber nur die Meckernden sind im Forum aktiv...



    Aber hast recht, gibt auch noch viele zufriedene Leute auf'm WOA, und mit denen machts ja auch Spass!!!




    Find ich auch, aber es gibt halt auch genug Leute, die die gut finden :confused:

    wie schon gesagt, mir ist einigermaßen egal, wer Auftritt. Die Bands, die mich nicht interessiern, können sich die anderen ohne mich angucken und gut is.


    Und in diesem Jahr sind für mich schon mehr interessante Bands dabei als in den letzten Jahren!
     
  6. Röbbes

    Röbbes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Bei RAR kostet ein Ticket aber auch 120 Euronen....und es kommen zusammen mit RIP (Nürnberg) ca. 100.000 Leute, da kann man schon ein paar teure Bands holen.

    Ich war ca. 10* da, das letzte Mal letztes Jahr. Maiden,Killswitch Engage, In Flames etc. Super Billing.
    Aber scheiß orga (Tickets werden inkl. camping verkauft, aber ein Tag vor dem Beginn werden im Radio Ansagen gemacht, das man nur ohne Auto kommen soll (und das am A... der Welt,ka wie man da sonst hinkommen soll),eine Bekannte kam Mittwoch Abend nach, die wurde 4! Stunden von Parkplatz zu Parkplatz geschickt, da alles voll (1. Band spielt da übrigens Freitags),danach 2 Stunden Fußmarsch zu unseren Zelt ,scheiß Publikum (ey, du hast mich angerempelt ;) ), wer von Nahen sehen wollte, musste sich 2 Stunden vorher anstellen.
    Die Campingplätze (getrennt von den Parkplätzen) waren Megascheiße, und wer in Wacken die Dixies schlecht findet, sollte sich mal RAR geben ;) Wir mussten ca. 30 min zum Einlass laufen, vom Einlass zur Hauptbühne (übrigens megaleise ab 40 m entfernung)ca 20-30min. Das New Talent forum (halb so gross wie die Partystage in Wacken), auf der Newcomer wie Inflames, Lacuna Coil und Subway spielten, ist von der Hauptbühne auch 25 min. weg. Zwischen den Bühnen wechseln also fast unmöglich.

    Fazit:Mit guten Kumpels nett, aber kein vergleich zum WOA. Obwohl, dieses Jahr spielen da TOOL, das wäre neben den Langweilern Metallica (letztes gute nicht Cover Album :89 oder so) mal eine Alternative. Alle Meckerer hier sollten nach RAR getrieben werden, dann wäre es schön ruhig hier im Forum ;)

    Und als ich vor 3 Jahren (auch wegen Maiden) da war, wollte ich glatt vorher mal irgendeine Frage stellen. Keine Email-Adresse auf der Homepage ;) , da habe ich mich an die Agentur gewandt, die das betreut hat. Antwort : Da wir wegen Anfragen wegen DSDS mit EMails überschüttet werden, beantworten wir gar keine Fragen ;)

    Fazit2 (dann hör ich auf ;) )
    Schlimmer gehts immer ;)
     
  7. wheelie

    wheelie Newbie

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ...wenn man sich das Forum mal anguckt, könnte man denken, dass ca. 90% der Festivalbesucher ganau das tun

    Oder aber nur die Meckernden sind im Forum aktiv...



    Aber hast recht, gibt auch noch viele zufriedene Leute auf'm WOA, und mit denen machts ja auch Spass!!!


    RRRÖÖÖÖÖCHDÖÖÖÖÖCH!!!
    Aber was wäre das Forum ohne die Meckernden???Kacklangweilig!!!
     
  8. trp

    trp W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    lol

    nettes publikum hier im forum - mir geht es um das prinzip, was hier allerdings keiner zu erkennen scheint. schwul hin oder her, ob ges. 100'000 besucher oder "gehirnkrütze" (*totlach*), klar, ich will nicht sagen, dass wacken nicht geil ist.
    aber was das billing angeht gibt es immer wieder solche strittigen punkte, die nicht von der hand zuweisen sind, oder täusch ich mich da?!

    @muschi: primitiv bis hinter beide ohren oder was?! :D
     
  9. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0

    Glückwunsch, Einsicht ist der erste Schritt!! :D




    Aber jetzt mal ernst:

    Welches Prinzip denn?
    Das Prinzip, dass die Veranstalter veranstalten, und die Besucher besuchen???
    Das klappt doch wunderbar. Es wird eine Auswahl an Bands angeboten, und diejenigen, die das Angebot mögen, nehmen es an.
    Wer das Angebot annimmt bevor es bekanntgegeben wird, der kauft doch mit vollem Wissen die Katze im Sack.


    Es gibt immer Leute, die meckern, das ist richtig.
    Aber wieso gibt es strittige Punkte?
    Die Veranstalter entscheiden, mit welchen Bands Verhandlungen aufgenommen werden. Die Besucher können und sollen gerne Anregungen geben, aber warum müssen so viele gleich beleidigt sein, wenn ihr Vorschlag nicht umgesetzt wird (aus welchen Gründen auch immer)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Februar 2006
  10. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Wie man sieht, ham die da ja ne kleine Festivaltour draus gebastelt und vielleicht werden sogar die Tage dazwischen noch aufgefüllt. Das spart enorm an Flugkosten und gibt wahrscheinlich generell ein paar "Rabatte" auf die Auftritte. Ist schon anders als wenn du Metallica nach Wacken holst im August wo außenherum einfach NICHTS anderes ist, wo die Band noch spielen könnte.
    Mal abgesehen davon dass du sicher nicht willst dass nur wegen Metallica das WOA noch teurer wird als es eh schon ist.
     
  11. trp

    trp W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    mal global: wem der thread inhaltlich nicht passt, der muss auch nicht reinposten. besonders konsorten ala muschi :cool:

    @kate: aha, interessant, du machst den august monat dafür verantwortlich, dass nix in wacken spielt ... jaja denkbar, allerdings ist es dann für alle anderen bands die aufm wacken spielen jahr für jahr mehr als unwirtschaftlich, seh ich das korrekt?!

    hab ich nicht geasgt, will ich auch nicht. saug dir hier nix ausn fingern, ich willl genauso wenig, dass metallica aufm wacken spielen (oder doch?!), mir gehts um prinzip, wie unten schon zu lesen ist.

    *hust*
     
  12. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0

    Wer sagt denn, dass mir der Thread inhaltlich nicht passt??? :p



    Nur für die, die allein für ein Konzert in Wacken extra von weit weg nach Deutschland kommen...


    wirkte in der Eröffnung anders...

    wahrscheinlich schon...



    Aha.
    welches aber niemand zu verstehen scheint :D
     
  13. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Wenns dir ohnehin nur ums Prinzip geht, dann akzeptier doch einfach dass das zu teuer kommt. Haste mal die Zahlen von Manowar mitbekommen? :rolleyes: Metallica wird wohl eher noch teurer sein.
    Nee, weißt du, wenn du ne Band wie Metallica hast, die EH schon arschteuer ist, die vielleicht noch exklusive Ansprüche stellt (sind ja Stars :rolleyes: ), die du aus Amiland einfliegen darfst, und das mitten in deren Sommerurlaub, dann wird das nun mal teuer. Außer du kannst ihnen sagen, passt auf, Leute, wenn ihr kommt, könnt ihr auch noch das und das und das machen, wenn ihr eh schon mal da seid. Im August gibts halt nicht mehr wirklich viele Festivals die auch was mit Metallica anfangen könnten und sich die auch nur ansatzweise leisten könnten...
     
  14. Setarell

    Setarell Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ach herrje, schon wieder eine dieser völlig unangebrachten Veranstalter-Paranoias.... :rolleyes:
     
  15. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Das Prinzip um das es hier geht ist ganz einfach: Wacken ist nicht Rock am Ring und auch noch lange nicht so teuer.
    Wenn die Wackentickets mal 120Euro kosten würden möchte ich nicht sehen was dann hier los ist.
    Ausserdem wird RaR unter anderem von VH1, MTV, VIVA und Eins Live gesponsert. Die stecken da auch noch mal ordentlich was an Kohle rein um das ganze zu vermarkten.
    Und das sind Backups und Beträge die Wacken niemals nicht aufbringen kann, ergo ist es einfach assig zu behaupten das die Orgas lügen oder es nicht nötig haben und ihre Fans für blöd verkaufen.
    Es mag sein dass es einige Anzeichen dafür gibt, dass hier und da in Wacken was nicht stimmt. Aber der Vergleich zwischen dem RaR und dem WOA is totla bescheuert.
     

Diese Seite empfehlen