"Metaller, die auf Brüste starren" Kino-Dokumentation

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von Summoning, 03. April 2011.

  1. Summoning

    Summoning Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich möchte euch auf einen Film aufmerksam machen, der beim Wacken 2010 gedreht wurde.
    Deutschlandweiter Kinostart: 05.05.2011

    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=oDclBZUhKkM
    Filminfo:METALLER DIE AUF BRÜSTE STARREN

    Trashig, bizarr und ausgesprochen unterhaltsam

    Fünf Männer in den Dreißigern brechen jeden Sommer gemeinsam nach Wacken auf, um einige Tage inmitten von Zelten, Grillgut, lauter Musik und Schlamm zu verbringen. Alle haben einen ganz normalen Job und ein ganz normales Familienleben. Doch für ein paar Tage wird jeder Gedanke daran beiseite geschoben, um fernab der Heimat kopfüber in eine bizarre Parallelwelt einzutauchen. Dort gibt es im Grunde nur eine Maxime: Feiern. Und zwar exzessiv, ziemlich hemmungslos und mit vollem Einsatz von Stimmbändern und Leber. Zusammen mit zehntausenden Gleichgesinnten.

    Metaller die auf Brüste starren bringt die Stimmung auf Metal-Festivals authentisch und mit viel Humor auf die Leinwand. In Interviews mit den feiernden Massen werden Motive für den Besuch ergründet und groteske Geschichten aus dem Festivalalltag beleuchtet. Umringt von biergetränkter Luft, bedenklichen Lärmpegeln und anhaltend guter Laune.

    Auf den Zuschauer wirkt der Film wie eine Reise in ein anderes Universum, das zufällig von den gleichen Lebensformen wie auf seinem Heimatplaneten bevölkert ist. Und diese Lebensformen geben buchstäblich alles, um in ihrem Universum Spaß zu haben. Die einzige Sorge lautet, dass irgendwann das Bier alle sein könnte.
    Man kann diesen Film trashig, krank und durchgeknallt nennen, ohne damit falsch zu liegen. Der Zuschauer wird mitten hinein geworfen ins Festivaltreiben. Grenzen des sogenannten guten Geschmacks werden konsequent verletzt. Das ist nicht immer schön anzusehen. Aber abgründig, abwechslungsreich und ausgesprochen unterhaltsam.


    Genre: Trash-Doku
    Länge: 91 Minuten (Farbe)
    Produktion & Regie: © OKBO · Hamburg & Berlin 2011
     
  2. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    27
    "Metaller die auf Brüste starren, in ausgewählten Kinos"

    D.h. wohl das der film nur in kleinen ranzkinos läuft oder ? :D
     
  3. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
  4. Summoning

    Summoning Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ganz schön frech für einen SGE-Fan (bin selbst einer :))
    Premiere ist im Movimento in Berlin, auch andere namhaften Kinos sind dabei. Werden es hier posten, wenn ich konkreteres weiß.
     
  5. XX00

    XX00 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    0
    ²
     
  6. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    OMG wie schlecht.
     
  7. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.914
    Zustimmungen:
    21
    Ach du scheiße
     
  8. Summoning

    Summoning Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Eine Zusammenstellung der Filmkritiken findet sich unter www.okbo.de
     
  9. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Himmel hilf.
     
  10. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    0
    oh, sogar in Farbe!!:)
     
  11. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Der Tit(t)el ist zumindest vielversprechend :o der Trailer nicht so..
     
  12. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.849
    Zustimmungen:
    1
    Damit ist alles gesagt.
     
  13. MeistermetT

    MeistermetT W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Februar 2011
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    0
    soll das Sequel dann "Brüste die auf Metaller starren" heißen oder wie :confused:

    Man wenn man mit soner Scheiße Geld machen kann dann...:rolleyes:
     
  14. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Würde mir den Film gerne mal ansehen.
    Wann kommt der im TV?
     
  15. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    sachd ma Leute was is denn los ??

    Hab den Film noch nicht gesehen werd ihn mir aber ansehen, weil er - also den Kritiken nach - einfach mal Wacken (oder eben ein festival) zeigt, wie es ist ...
    Und auch wenns euch alle erschüttert ... wir sind da eben ein bisschen "komisch" .. und wenn das ganze dann auch noch selbstironisch betrachtet wird, finde ich das genau richtig.

    Full Metal Village fand ich ziemlich blöde ... wie auch die ganzen anderen Reportagen unter dem Motto "wir huldigen Bauer Trede" ...
    wenn da jetzt mal gezeigt wird wie es tatsächlich ist ... dann find ich das toll.

    Und zum "geld" ... ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit so ner produktion reich wird ...
     

Diese Seite empfehlen