Metalium-Biographie

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Weizenmann, 10. Juni 2003.

  1. Weizenmann

    Weizenmann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    An sich ist die Metalium-Biographie ja ganz nett und zutreffend geschrieben, aber die Informationen ueber die Saengerin, die dieses Duett mit Henning Basse auf der neuen CD singt, wuerde ich doch ganz gerne mal bewiesen haben, fuenf Oktave Reichweite sind schon jenseits von aussergewoehnlich, diese Frau muesste theorethisch die tiefsten Bass- und die hoechsten Sopranpassagen singen koennen, zum Vergleich: Eine handelsuebliche Gitarre duerfte nur ca. 4 Oktaven abdecken.
     
  2. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann die diese Hundepfeiffen-Töne singen und die kann sonst keiner hören? :D
     
  3. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    5 Oktaven sind schon möglich, ich hab während meines Gesangsunterrichts immerhin 3 Oktaven sauber geschafft, nun 11 Jahre nach dem letzten Unterricht sind es gut 2 die ich sauber hinbringe, da ich eigentlich nicht mehr singe.
     
  4. Weizenmann

    Weizenmann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterschied von 3 nach 5 Oktaven ist schon gewaltig, Pavarotti schafft zum Beispiel nur etwas mehr als 2 und James Labrie von Dream Theater, sowie Freddie Mercury jeweils um die dreieinhalb, soweit ich weiss, gibt es nur eine Saengerin, die erwiesernermassen 5 Oktaven schaffte, naemlich Yma Sumac (unter http://www.sunvirgin.com/ kann man sich Samples von ihr herunterladen, die, gelinde gesagt, gruselig sind).
     
  5. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Sicher ist es ein Unterschied, aber es wird immer bessere geben und ich bin mit meinen 3en ganz zufrieden gewesen.
     

Diese Seite empfehlen