Metalheadz for Africa

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von DiADEM, 29. Juli 2004.

  1. DiADEM

    DiADEM Newbie

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Metalheadz!

    Thanks to the W:O:A management, we may present our project for the first time on the 15th W:O:A.
    DiADEM is a charity organization (NGO) from a village close to Wacken. We are struggling hard to build a secondary-school for 180 children in Mpanda, in the west of Tanzania. The DiADEM founding members carry all expenditures for administration on their own, so that any foreign contribution goes directly to Tanzania. See also our website: www.diadem-ev.de
    Education is not only a condition for an independent life but also a human right. It means long lasting assistance for a poor region in one of the 20 poorest nations of the world.

    We sell fresh coffee, cakes and breakfast rolls close to the entrance to the festival site in the non-food-area.

    Come and visit us and support our school-project for Tanzania.

    Let´s fight poverty in Africa together.

    Enjoy the W:O:A 2004 and have a fabulous time.

    DiADEM - Direct Aid for Development and Education in Mpanda
     
  2. DiADEM

    DiADEM Newbie

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Metalheadz für Afrika

    Hi Metalheadz!

    Dank des W:O:A managments können wir erstmalig auf dem 15. W:O:A unser Projekt präsentieren.
    DiADEM ist ein gemeinnütziger Verein aus einem Dorf aus der Nähe von Wacken. Wir bemühen uns um den Bau einer Sekundarschule in Mpanda, im Westen Tansanias. Die DiADEM Gründungsmitglieder tragen dabei alle anfallenden Verwaltungskosten aus eigener Tasche, so dass jede fremde Hilfe direkt nach Tansania fliessen kann. Werft auch einen Blick auf unsere Website: www.diadem-ev.de
    Erziehung ist nicht nur Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben, sondern auch ein Menschenrecht. Dies bedeutet lang anhaltende Unterstützung für eine arme Region in einem der 20. ärmsten Länder der Welt.

    Wir verkaufen frischen Kaffee, Kuchen und belegte Brötchen nahe dem Eingang zum Festivalgelände in der Händlerzeile.

    Kommt uns besuchen und unterstützt das Schulprojekt in Tansania

    Lasst uns die Armut in Afrika gemeinsam bekämpfen.

    Viel Spaß auf dem W:O:A 2004 und habt eine großartige Zeit.

    DiADEM - Direct Aid for Development and Education in Mpanda
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2004
  3. DiADEM

    DiADEM Newbie

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben für Euch am Freitag und Samstag, jeweils morgens ab ca. 09.00 Uhr geöffnet.

    We are opened for you Friday and Saturday, from 09.00 a.m..
     

Diese Seite empfehlen