Metalheads against racism

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von mischa, 06. August 2003.

  1. mischa

    mischa Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    is ja eigentlich ne tolle aktion ....
    aber wenn dann burzum tshirts in masse verkauft werden finde ich das unglaubwürdig
    über die tshirts mit den deustchenpanzern ausmweltkrieg sag ich jetzt mal nix weil ich sie nciht kenn aber irgendwie hat das diese aktion für mich wie ein paar leere worte aussehn lassen
     
  2. Timothi

    Timothi Member

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    und die onkelz und ihre Fans ... mal sehen wie lange nächtes Jahr bei den paar bösen bösen onkelz fans die "metalheadz against racism" plakate hängen bleiben ...
     
  3. FallenUnicorn

    FallenUnicorn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    egal denn sehen dies wenigstens ich fands ne geile aktion nächstes jahr sollte man die Plakate noch größer machen ...
    Irgentwann muß der wiederstand mal anfangen....
     
  4. Slaytanic

    Slaytanic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Januar 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Die Onkelz haben Anfang 2001 in Bremen zusammen mit Kreator, Destruction und zwei weiteren Bands ein Konzert zugunsten der Opfer rechter Gewalt gegeben! Dort hingen Tausende solcher Plakate und ich habe nicht gesehen, dass eines abgerissen wurde. Also sei vorsichtig mit solch unüberlegten Aussagen!
     

Diese Seite empfehlen