Metal-Matters

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Revolvermann, 02. Juni 2010.

  1. Revolvermann

    Revolvermann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    0
    Eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Heavy Metal? Klingt im ersten Moment paradox, ist aber genauer betrachtet längst überfällig. Heavy Metal ist seit Jahrzehnten sowohl eine der stabilsten und homogensten als auch eine der am wenigsten beachteten kulturellen Formationen. Die Musikform, die sich damit brüstet, die lautesten Konzerte hervorzubringen, ist, was die Auseinandersetzung mit ihr angeht, eine der leisesten Kulturen. Die Tagung wird daher versuchen, eine Leerstelle der Kultur- und Medienwissenschaft zu besetzen und die Komplexität eines Phänomens herauszustellen, das der Massenkultur zuzurechnen ist und sich dennoch dem kulturellen Mainstream verweigert.

    In drei Tagen werden 20 Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Vorträge halten, die die verschiedenen Aspekte des Phänomens Heavy Metal beleuchten. Organisiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Rolf F. Nohr (Institut für Medienforschung, HBK) und Dr. Herbert Schwaab (Universität Regensburg). Rund um die Tagung findet ein Rahmenprogramm statt. Weitere Informationen: www.metal-matters.de

    http://www.youtube.com/watch?v=K2hE5leSFzk

    Vom 3. bis zum 5. Juni. (Diese Woche)
     
  2. papilio_niger

    papilio_niger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.983
    Zustimmungen:
    0
    :D:D:D
    Der Professor is sicher selber Metalhead :o



    Edith sagt: Den Text auf der Seite hat doch der Switzi geschrieben :o
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Juni 2010
  3. Fohgil

    Fohgil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Mai 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Sam Dunn hat doch 2 Dokus mit dem Schwerpunkt Metal verfilmt. Alles aus anthropologischer und kulturwissenschaftlicher Sicht selbstverständlich. Seit dem ich die beiden Filme kenne, lege ich sie jedem näher der irgendwelche Metal-Stereotypen und Klischees beschwört. :D

    Der Metal-Hammer hat auch über die Pesonalie "Frauen im Metal" berichtet...was auch höchst interessant war.

    Solche Sachen finde ich ja super, da man mal von einem verhältnismäßig neutralem Punkt aus die Dinge betrachten kann. Nicht so wie der Klischee-Böse-Einheitsscheiß den man auf Privatsendern vorgesetzt bekommt...obwohl Wacken ja überwiegend positiv dargestellt wird, da auch die mediale Unterstützung seitens der Filmindustrie sehr gut ist (Full Metal Village, WDR-Rockpalast etc.).

    Edit: Wie geil ist denn bitte die "Schweinebärmannbar"? xxDD
    Haben die zu viel South Park geschaut, oder hieß die schon immer so. xxD
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Juni 2010
  4. Revolvermann

    Revolvermann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    0
    Haha! Endlich noch jemand der sich da so drüber freut :D
     
  5. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Hm, damals in Braunschweig wär ich von zu Hause in knapp 5 Minuten von zu Fuß dort gewesen.....aber ich glaub, ich wäre trotzdem nicht hingegangen :o:D
     
  6. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    123
    auf jeden Fall intetessant, mache an der Uni aber auch immer wieder die Erfahrung dass Kulturwissenschaftler ein merkwürdiges Völkchen sind ;)
     
  7. Lunae Princeps Femina

    Lunae Princeps Femina W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2009
    Beiträge:
    21.601
    Zustimmungen:
    9
    Wie heißen die beiden Dokus denn? :)
     
  8. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    A Headbangers Journey und Global Metal ;)
    Zu dem hat er noch Flight 666 für Iron Maiden gemacht ;)
     
  9. Lunae Princeps Femina

    Lunae Princeps Femina W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2009
    Beiträge:
    21.601
    Zustimmungen:
    9
    Ah, cool :)
    Danke :)
     
  10. Kadatha

    Kadatha W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    5.338
    Zustimmungen:
    0
    Meine Kommilitonin geht da hin, bin schon gespannt, was sie so erzählen wird. Ich finde so ewtas ja immer sehr interessant.
    Mag daran liegen, dass ich Kulturwissenschaft studiert habe :o :D
     
  11. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    *sennin moodo punch auf kadda* :o


    :D
     
  12. Revolvermann

    Revolvermann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    0
    Wer denn? Will die nen Bericht für M4B schreiben? :D Ich würd ja selbst hin aber die Uni drückt :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen