Metal 4 Nature

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. Juli 2011.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.752
    Zustimmungen:
    16
    Das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit spielt für uns nach wie vor eine große Rolle und auch in diesem...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Bassi666

    Bassi666 Newbie

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    GLASVERBOT!?
     
  3. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Jaaahaaaaa!!
     
  4. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.937
    Zustimmungen:
    24
    Plastic, plastic wenn man sich mal den Film Plastic-planet angeguckt hat fragt man sich teilweiße echt ob das noch "Metal 4 Nature" ist :confused:
     
  5. Subzeroo152

    Subzeroo152 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    naja es ist doch so geregelt das man keine glasflaschen aus dem dorf mit reinnehmen darf aber beim befahren des festival geländes n sprinter voller bier kisten haben kann??? sehr logisch muss ich sagen...
     
  6. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Das stille Aqua Wasser finde ich gut. Wenns mir schmeckt, wirds möglich immer gekauft
     
  7. NothingRemains

    NothingRemains W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    0
    Viva Con Aqua, das sind nette Leute. Die unterstütze ich gerne :)
     
  8. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Ist das denn wirklich so?Würde aber trotzdem noch Sinn machen,da viel Glas wegfällt.Wenn Du es im Sprinter mitbringst,ist die Wahrscheinlichkeit hoch,daß Du die Pfandflaschen auch wieder mitnimmst
     
  9. Metalman

    Metalman Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0


    das war letztes jahr so,da habs aber nochnich das glasflaschenverbot,sondern nur die bitte auf glas zuverzichten

    das man dieses jahr wieder sein glas mitn bulli mit aufn platz nehmen darf hab ich nochnicht gelesen,wird aber auchnih sein,schlisslich is dieses jahr aufn ganzen campground glas verboten
     
  10. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    So sehe ich es nämlich auch.Um etwas bitten ist ein Unterschied zum Verbot
     
  11. Bierus

    Bierus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    wird denk ich trotzdem dieses jahr noch durchgehen. die werden ja nicht die autos mit unmengen glasflaschen wieder zurückschicken.

    in den nächsten jahrern wirds aber denk ich immer mehr durchgesetzt.


    ist natürlich nur eine prognose von mir ;)
     
  12. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    zurückchicken nich, aber konfiszieren oder an ort und stelle umfüllen/wegschütten/austrinken lassen

    trotzdem nich gut... ich will meinen met nich in plastikflaschen umfüllen.... der wird doch ganz schal :(
     
  13. Herr Jott

    Herr Jott W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Von dem Glasverbot hat man glaube ich letztes Jahr nicht so viel gemerkt, oder? Erst gabs Verwirrung, und dann konnte man mit dem Auto alles mitbringen.

    Bin gespannt, ob das jetzt wirklich durchgesetzt wird. Aber "metal 4 nature", ohje .. inzwischen kriegt auch alles einen Titel, oder?

    Wäre jedenfalls schade; die Ansage dass man alles mitbringen kann, war immer noch eines DER Argumente für das WOA.
    Bis 2003 gabs kein Dosenpfand, das war noch praktisch auf dem Platz..
     
  14. Met4lfreak

    Met4lfreak Newbie

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Glasverbot auf dem gesamtem W:0:A Gelände -- durchsetzbar ?!?

    Interessant finde ich diese Ansage nicht mal inhaltlich...mit Verboten schmeisst man ja schon mal gerne um sich (Verbote von Circle Pits/Wall of Death ect.) :cool: Viel wichtiger ist die Frage doch, warum erst jetzt? Warum wird dies jetzt erst so publiziert? Im Auftrag der Natur wollen wir alle natürlich auf unser Glas verzichten...Ist das tatsächlich angemessen? Wieviele Autos reisen an, wieviel Grünzeug geht flöten, wieviele Stromagregate laufn da Tag und Nacht, was wird nett alles noch verunreinigt...
    Ich hätte mal echt gerne gewusst, wieso man knapp 4 Wochen vor dem Festival anfängt das so zu publizieren. Wie soll das organisatorisch ablaufen? Wird jedes ankommende Fahrzeug durchsucht, jeder Fussgänger vom Dorf kommend, auf Glas kontrolliert?
    Ich bekomme immer mehr das Gefühl, das Festival wandelt sich vom knallharten freiheitsliebenden Metal hin zu grenzensetzender und kontrollgeilen Gesellschaft.

    Nichts desto trotz...stay heavy ;)
     
  15. Metal_Gandalf

    Metal_Gandalf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Juni 2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    läuft z.b. beim metalfest exat so ab
    war glaube ich vergangenes jahr auch schon so... zumindest wurde man mit ner flasche whiskey nicht mehr aufs gelände(egal welches) gelassen
    big brother is wathing you
     

Diese Seite empfehlen