Meine Meinung

Dieses Thema im Forum "Q&A - Festival - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von apoca, 09. August 2004.

  1. apoca

    apoca Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    so ich hab nach 2003 mein 2. wacken überlebt, es gibt natuerlich wieder einiges zu kritisieren, positives wie negatives!

    positiv:

    - Trink(!)wasser an den Campareas. Ohne dem waeren wohl einige leuten umgefallen..ich weiss nicht wieviele male ich mir wasser ueber den kopf gegossen habe, das ging 2003 nicht, als wir auf N waren, da mussten wir immer erst 5 minuten zur naechsten Nichttrinkwasserrinne laufen. also hier ein sehr dickes lob! wurde nur etwas matschig mit der zeit, ein wenig sand drueberschuetten haette es echt gebracht denke ich..)

    - Toiletten fand ich dieses jahr echt gut, zudem wir an einem knotenpunkt gecampt haben, die dixis waren nie zu voll, der geruch hielt sich in grenzen, somit konnte man auch das große geschaeft immer erledigen.. kann natuerlich nicht fuer alle toiletten sprechen, nur für die E+F.

    - BlackStage T-Shirt ist einfach nur geil!, wacken-merchandise zu guten preisen

    - großes angebot im metalmarkt, zu guten preisen!

    - sound an der partytstage war dieses jahr durchgehend gut, letztes jahr teilweise zuviel bass

    - stimmung auf den campgrounds war wieder spitze, es wurde ueberall ausgeholfen und man wurde gelegentlich auch mal zu einem bierchen eingeladen..

    - 2 eingaenge auf den stageground, allerdings nur 1 ausgang (nach großen acts zu wenig)

    - wackenbecher sind geil

    negativ:

    - vor der true metal stage gibt es mittlerweile 2 schwenkkräne, 1 kamera auf seilen, eine auf schienen vor der buehne und zig kameramaenner. das nervt erheblich, wenn man beispielsweise etwas weiter rechts / links vor der buehne steht, sieht man nur noch diese kack schwenkkameras. gut man koennte dann natuerlich auf den LCDscreen gucken aber das ist das selbe..

    - der hauptweg auf die festivalarea (der neben dem supermarkt) ist viel zu schmal für die zigtausend leute

    - wozu eine JimBeam Stage? find ich voll affig..

    - 2002er poster für muell? das find ich muell. bin mich aber beschweren gegangen und hab dann ein 2004er umsonst bekommen... also das muesst ihr dringend aendern, wie die tradition es eben will, poster vom aktuellen jahr!!

    - zuviel muell vor der festivalarea..man kann nachmittags schon fast nicht mehr richtig laufen (auch wenn man alles sieht)..abends ist es allerdings die hoelle, ich glaube einige haben sich gut aufgeschlitzt an kaputten flaschen. was sollte eigentlich dieser schlammstreifen hinter der bandausgabe / info am biergarten? da sind soviele leute reingelaufen..da haette man doch eben ein paar baggerladungen sand drueber hauen koennen.

    - zuwenig pyroeffekte :p (wobei es bei "Highs without Lows" (von Brainstorm) gut geknallt hat, harharhar die securities sind voll zusammengezuckt *g*)

    - securities haben sich oftmals gestraeubt, maennercrowdsurfer entgegenzunehmen. bei frauen haben sie sich allerdings drum gekloppt...

    so das wars erstmal...
     

Diese Seite empfehlen