mein senf...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2002" wurde erstellt von nanshee, 05. August 2002.

  1. nanshee

    nanshee Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    aaaalsooo im großen und ganzen war dieses woa das genialste, dass ich in 5 jahren "nanaufmackerinwacken"geschichte mitgemacht habe, ein interessantes angebot an bands, geniale leute, gute stimmung und dann doch noch traumwetter. die kleinen miesmacher aber sind dennoch da und bitte endlich mal ab zu stellen. im letzten jahr redeten sich die veranstalter mit den klos noch raus,dass keiner mit soviel weiblichkeit gerechnet hatte...in diesem jahr habt ihr´s ja auch wieder nicht wirklich begriffen, ok, ein bisschen besser war es aber die bezahlklos waren der albtraum, ich weiß nicht, wie lang unsere klamotten noch gewaschen werden müssen um auch dem letzten hauch von urin geruch zu verlieren...des weiteren, habt ihr keine handhabe gegen unzumutbare zustände bei den food-ständen? wenn die von der hygiene das gesehen hätten, oh mann, die hätten ihren spaß gehabt! hat jemand mitbekommen, wie die wiki-burger zubereitet worden sind? unglaublich!!! ich kaufte mir ein stück pizza, von dem ich erwartet hatte für den haufen kohle, den ich dafür latze, auch nen singenden italiener dazu zu bekommen, stattdessen war die ofenfrische, heiße pizza kalt und bei einer freundin hatt sie sogar haare, keine menschlichen, jedoch die einer schimmelpilz kultur...sowas darf einfach nicht passieren! auch waren die preise, platzmiete für die standbesitzer hin oder her, einfach unglaublich, wenn ich für einen esslöffel voll pommes frisch aus altem fett 2 euro zahlen soll, könnten die glatt vergoldet sein! wenigstens waren die becher schön groß, so dass man sich nicht gleich auf den ersten blick verarscht fühlte, wenn man zur preistafel blickte. organisatorisch habe ich auch noch zu meckern...jaja...und zwar ist mir klar, dass ihr die bühnen nur so aufstellen konntet, wegen dem ganzen regen und so, aber dann bespielt die verdammten dinger nicht gleichzeitig, wie extrem wuterregend bei haggard geschehen! kein wunder, dass die leute sauer waren! haggard fans scheinen in der regel nicht sonders auf onkel tom zu stehen, und als wir dann nicht mal mehr mitbekommen konnten, wann ein stück zu ende war, wurden wir echt sauer, das hätte man auch anders regeln können, trotz engem zeitplan etc.!! bei trofrock soll das gleiche problem geherrscht haben... und bitte, bitte, werdet nicht noch größer! die meisten kotzen jetzt schon, wegen der besucherzahlen, aber mehr verkraftet vielleicht das gelände, aber nicht eure kundschaft.
    allerdings hab ich auch noch kritik an den leuten zu üben, die meinen, vorschriften und hinweisschilder seien pure dekoration. wenn irgendwo ein schild hängt, dass offene feuer verboten sind, haltet euch gefälligst dran! abgebrannte zelte und dergleichen bringen für die kommendnen jahre sicher nur noch mehr einschränkungen. leute, die auf dem woa nur randale machen wollen, die sich nicht an die spielregeln halten, sollten sofort von ihren bändchen befreit und vom acker gejagt werden, so wie die 2 dänen von platz f, von denen im forum berichtet wurde. solche deppen haben hier echt nichts verloren, die versauen den leuten, die spaß haben wollen nur die party!
    ansonsten kann ich nur sagen, dass ich mich schon auf´s nächste jahr freue, auf jeden fall wiederkomme und alle, die sich an mone und dani erinnern lieb grüße...
    nan
     

Diese Seite empfehlen