mehr Sitzplätze

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von wolverine1977, 05. August 2015.

  1. wolverine1977

    wolverine1977 Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Sitzplätze im Field, die Holzbänke waren ne gute Idee aber viel zu wenig davon, alles Biergarten, vor dem Zelt, Wackinger Village waren fast immer besetzt, irgendwann tat einfach alles weh (mimimi)

    es darf insg lauter werden ;-)

    Partystage darf ruhig mehr genutzt werden
     
  2. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    36
    Es waren doch schon mehr als die letzten Jahre (Zelt neu, Wackinger mehr, Biergarten ist letztes Jahr etwas größer geworden). Im Infield sollten keine sein entweder ohne Dach = Stolperfalle. Mit Dach = Sichtbehinderung. Braucht keiner dort.

    smi
     
  3. MacB

    MacB W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Keiner? Soso...

    Mal an die Menschen gedacht, die, aus welchen Gründen auch immer, nicht so lange stehen können (allerdings noch keinen Rollstuhl benötigen) - die dürfen also nur Mittelaltermucke auf der Wackinger und/oder Blasmusik und fragwürdige Comedians im Biergarten hören, oder was?
     
  4. ALSWELLA

    ALSWELLA W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    17
    Sitzplätze mit Dach einfach an den Rand, dann wird auch nicht die Sicht behindert :angel:
     
  5. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    36
    Ich kann es verstehen, ich würde auch gerne mal Sitzen und es kann nicht jeder solange stehen. Aber die Nachteile sind halt nicht gerade klein und der Platz am Infield ist nun auch nicht unendlich verfügbar. Daher gibt/gab es diese Papphocker für die genannte Problematik.

    Welcher Rand? Alle Randbereiche sind doch ausgenutzt.

    Wenn es bei bestimmten Bands richtig voll wird, stehen die fast überall im weg. Oder so weit weg, dass man auch gleich in den Biergarten gehen kann.

    Sehe es halt schwierig da eine praktikable Lösung zu finden. Im Zweifel halt:
    -Boden
    -Transportable Sitzgelegenheit
    -Biergarten/Wackinger für Pausen

    smi
     
  6. timmey

    timmey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    mal daran gedacht, dass ein Festival nicht für jede Minderheit die perfekte Lösung bereit stellen kann?

    "Wo sind hier die Toiletten für Delfine?" - Southpark

    Sorry, ist vielleicht provokant, aber ein FESTIVAL ist eine STEHVERANSTALTUNG. Wer nicht ein Weilchen stehen kann (ja, auch ich setze mich alle halbe Stunde auf den Boden), sollte sich vielleicht ein Hallenkonzert mit Sitzplätzen suchen.
     
  7. Mad Butcher

    Mad Butcher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Ab und zu die Beine/Füße zu entlasten ist schob recht angenehm. Vor allem wenn man so einen 6-7 Stunden Bandmarathon hinlegt. Aber im Infield? Dazu müsste der Platz vergrößert werden, die Stages entzerrt und so weiter ......
    Mit dem Effekt das wieder rumgemosert wird.
     
  8. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    120
    Finde du hast vollkommen recht. Ein Metalfestival sollte nicht zu sehr verweichlichen und normalerweise kann man sich ja auch auf den Boden hocken im Infield.

    Bei Kreator letztes Jahr z.B. hab ich mich am Ende auch hinten hingelegt weil ich so fertig war aber nicht ins Camp wollte.
     
  9. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    79
    Letztlich bietet Wacken genug Sitz- und Liegemöglichkeiten. So lange es trocken ist. Im infield weitere Möglichkeiten zu schaffen ist wohl schwierig - Bierzeltbänke würden wohl auf "große Wanderung" gehen und alles was schwerer ist würde wohl die Sich verdecken.
     
  10. waachepitte

    waachepitte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Das mehr Sitzplätze benötigt werden zeigt ja die Auslastung der vorhandenen. Es sind dieses Jahr mehr gewesen als die Jahre davor und trotzdem waren die immer besetzt.

    Gerade vor den Fressbuden würde ich das begrüßen. Ich esse nämlich lieber im Sitzen. Da kann man dann auch Essen und Trinken gleichzeitig, was bei einigen Speisen sonst im stehen nicht möglich ist.

    Gehe aber davon aus das mehr Sitzplätze aufgrund von Fluchtwegen usw. schwierig wird. Wäre aber generell dafür.
     
  11. Parmaschinken

    Parmaschinken Member

    Registriert seit:
    07. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Nicht nur Sitzplätze sind Mangelware.

    Ich finds ne grandiose Frechheit, dass wir Alten Säcke nicht mal einen Platz haben wo wir unsere Rollatoren parken können!

    An uns denkt wieder keiner...

    Ich verlange, dass 2016 neben den Hauptbühnen ein Podium im Trockenen steht wo a) die Rollatoren parkiert werden können und b) bequeme Sessel inkl. VIP Bedienung (Bier und Korn, evt noch Schnittchen bitteschön).

    Das wär im Moment alles.

    ;-)
     
  12. ALSWELLA

    ALSWELLA W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    17
    Ich hab lediglich versucht, einen Ausweg wegen der Sichtbehinderung aufzuweisen. Natürlich sind die Sitzplätze Platzintensiver, aber es ging mir um deine Aussage, dass sie die Sicht behindern. In dem Bereich der Absperrgitter zwischen Hauptbühnen-Infield und dem „Verkaufsstandinfiel“ ist der Randbereich größtenteils frei von Ständen, Toiletten....
     
  13. ALSWELLA

    ALSWELLA W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    17
    Also wenn, dann schon so Was… :ugly:
    [​IMG]
     
  14. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    159
    Ich finde die Sitzmöglichkeiten völlig ausreichend. Es ist ein Festival! Da muss man nunmal mit Einschränkungen in der Bequemlichkeit rechnen. Man kann schlecht 75.000 Sitzplätze hinstellen, nur damit gesichert ist, dass sich jeder jederzeit hinsetzen kann. Klar gibt's sicherlich Leute die nicht lange stehen können aber da muss man sich dann selbst mit arrangieren. Es ist wie gesagt ein Festival aufm Acker da gehören Strapazen dazu und das weiß man vorher bevor man hinfährt.
     
  15. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Meine Güte!
    Nächstes Jahr ist wieder Festival bei Sonnenschein. Dann kann man sich wieder gemütlich entspannt auf den Boden setzen/legen. Dann wären alle zusätzlichen Sitzplätze nur im Weg. :o:o
     

Diese Seite empfehlen