mehr Pagan/Folk Metal!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Varjo, 15. März 2010.

  1. Varjo

    Varjo Newbie

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    mehr Pagan/folk metal!!!!

    mir fehlen eindeutig noch mehr bands aus diesem genre!!

    was ich sehr wünschenswert finden würde wären die Bestätigungen von Ensiferum, Amon Amarth und Eluveitie!!

    das wär absolut genial =)

    so long
     
  2. AA is stinknormaler DM.

    Wie wärs mit SKYCLAD, Cruachan oder Tuatha de Danann??
     
  3. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
  4. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Nope. Amon Amarth machen Melodic Death Metal=D

    @topic: Nein Danke=D
     
  5. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Dann erklär doch mal, wo für dich der Unterschied ist :cool:
     
  6. einigen wir uns auf Bunker-Metal. [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  7. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Da ich auch mal vor hatte mit meiner alten Band MDM zu machen, kann ich dir das sogar erklären=D: Moll-Tonleitern um mehr Melodik reinzubekommen=D


    Wenn du mir das erklärst, gerne; )
     
  8. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Soso...Moll-Tonleitern ^^ Mehr Melodik ist auch spannend:o:D Führ das doch mal weiter aus....:cool::D Binzum diskutieren aufgelegt.
     
  9. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Ach, ich bin da jetzt garnicht so scharf drauf=D Aber bei Amnon Amarth findest so kein Stück, das in Dur geschrieben ist; )
     
  10. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Fast jedes Stück im gesamten Metal-Bereich ist in Moll :D Das einzige Dur-Stück das mir auf Anhieb einfallen würde ist Holy Diver in A-Dur...
     
  11. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt aber auch son Moll und son Moll. Heruntergestimmte Gitarren und Bässe, welche eine tiefere Moll-Tonart vervorbringen sind dann nunmal eindringlicher. Und außerdem war ich sowieso Sänger und spiele seit Jahren kein Saiteninstrument mehr=D
     
  12. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß bestimmt sich die Skala durch die Tetrachorde :D
     
  13. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Hat was mit dem Quintenzirkel zu tun, oder? So einen mussten wir uns in der 5. Klasse in Musik basteln=D
     
  14. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein :D Wenn du die Tetrachorde von Dur vertauschst erhältst du Moll. Tetrachorde setzen sich in der Heptatonik aus großen und kleinen Sekunden (+Zusatzintervalle bei den chromatischen Skalen) zusammen...in der Pentatonik aus großen und übermäßigen Sekunden.:cool:
     
  15. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Mit MEINEM Quintenzirkel ging das. Den konnte man drehen:cool:
     

Diese Seite empfehlen