Mehr Bier und befestigte Wege

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von ollistark, 04. August 2015.

  1. ollistark

    ollistark Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi ,
    2015 habe ich mein 16. W:O:A erlebt.
    Was mich nervt sind die kleinen Becher (0,3) Bier.
    Bitte wieder in 0,4ml ändern. Sonst läuft man sich halb Tod für ein Schlückchen von dem herrlichen Gebräu. Gewinnorientierung muss sein, das sehe ich ein, doch beim Bier muss Stopp sein. Bitte wieder auf 0,4 wechseln, danke.

    Mehr befestigte Wege.
    In den 16 Jahren Wacken waren auch einige total verregnete dabei.
    Wäre es nicht genial mal 2 Wege gerade hoch vom Holy Ground bis hin zur
    Querstrasse die nach Holstenniendorf führt zu asphaltieren ?
    Das würde bei Schietwetter helfen . An und Abreise der Autos, Camper etc. und nicht so anstrengende, sichere Wege für die Fans.;)
     
  2. Steini90

    Steini90 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Guter Punkt, 0,3 ist wirklich schnell Leer.

    Ausserdem wäre es geil wenn mal mehrere sorten Bier angeboten werden würden oder wenigstens die Brauerei mal wechselt.

    Becks ist einfach gruselig und man trinkt es dann im Infield nur weil man eigentlich Durst hat aber so ein geiles Bier ist es nicht wirklich und Privat kaufen würde ich es auch nicht.

    Diebels wär mal toll :D

    Nein muss ja nicht unbedingt meins sein weil das sicher auch wieder einigen leuten nicht gefallen wird. Aber wenigstens 3 bis 4 verschiedene Populäre Biere anbieten und einfach mal auf ein paar exklusiv Konditionen verzichten würde den Fans schon sehr entgegen kommen.
     
  3. ollistark

    ollistark Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Biersorten ? Gute Idee ! Aber 0,4 auf jeden Fall !
     
  4. VikingHH

    VikingHH W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Becks hat den Vorteil (?), dass ich nicht soviel saufe, weil mir das Zeug nicht schmeckt. Ist aber Geschmackssache... Lösung aus meiner Sicht: Nicht nur Becks anbieten. Prost!
     
  5. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    126
    Pro Diebels, besser noch Bolten!
    Es gab doch auch Weizen, ich hab nur ein Becks getrunken die drei Tage. jedesmal wenn ich am Weizenstand vorbeigekommen bin hab ich da zugepackt.

    Zur Größe, wenn euch 0,3l zu klein ist, warum nehmt ihr dann nicht den Liter?

    Mit befestigten Strassen wäre das ja kein echtes Wacken mehr.:o
     
  6. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.535
    Zustimmungen:
    18
    1.) Sags Beck´s

    2.) Wird nicht passieren, da kannst du genausogut einen Pianisten bitten, sich die kleinen Finger abzuhacken, weil seine Musik dann für dich besser klingt.

    Thread abgehakt :cool:
     
  7. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Ich frage mich seit Jahren, warum es neben Becks nur Franziskaner aus der InBev Familie gibt... zumindest ein Stand auf dem Infield mit "anderen Sorten des Brauereikonzerns" wäre klasse und würde dem Konzern nicht schaden.

    So lande ich meistens bei Met-Bier, Met oder mal ein Kirschbier. Kann ich auch gut mit leben.

    0,4 wäre in der Tat wieder schön. Passende Festivalgröße.

    smi
     
  8. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.695
    Zustimmungen:
    275
    Schreib ma die Brauerei an.
    Sie sind i'wo in Löwen (Leuven)
    Wenn ich mich nicht recht irre:
    Brouwerijlaan 1
    3000 LÖWEN (LEUVEN)
     
  9. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    9
    Allein die Tatsache, dass diese Becks-Brühe im Einganspost als



    angepriesen wird, lässt mir die Haare zu Berge stehen. :o

    Ansonsten bin ich ich generell auch für 0.4 bei Bier, aber das wird sich wohl nicht mehr ändern. Ist mir aber eigentlich auch egal, da ich mir außer Met keine Getränke im Infield kaufe. :D
     
  10. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    14
    Ich bin geradezu erschüttert zu lesen, dass die 0,4l Becher noch nicht wieder eingeführt wurden. Wenn jemand zu dieser Diskussionsrunde in Hamburg fährt, bitte unbedingt eindringlich darauf hinweisen, dass die 0,3l Becher Scheisse³ sind.
     
  11. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    53
    Warum kaufst du dir dann nicht einfach den 1L Becher? Der Literpreis ist der gleiche, nur das Pfand (was man ja zurück bekommt) ist höher. Und mit dem Liter bist du dann erstmal gut dabei.
     
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.695
    Zustimmungen:
    275
    Weil für manch ein Liter zu viel ist. Am Ende ist das Bier nicht mehr trinkbar. Bei 0,4 geht es gut, 0,3 ist zu wenig.

    Übrigens ist es auf den meisten Festivals 0,25 bis 0,3.
     
  13. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    53
    Naja, wenn man 0,3 als "Schlückchen" bezeichnet, weiß ich nicht ob die 0,1l mehr das Fass wirklich voll machen? Sicher, 1L wäre mir auch zu viel, aber wer 0,3L so schnell wegkippt sollte sich an 0,4 nicht deutlich länger aufhalten.
     
  14. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Sehe ich auch so. 0,4 ist perfekt. Dann ist man nicht zu oft am Bierstand, trink aber auch nicht schales Bier.

    0,25 kenne ich nur aus Belgien (Pukkelpop, Groezrock). In Deutschland ist es meistens 0,3 oder 0,4.

    smi
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.695
    Zustimmungen:
    275
    Es gibt schlimmeres.

    NL: 0,2.
    BE: 0,25
    FR: 0,28 (!)
    DE: 0,3 bis 0,5, abhängig vom Festival. Headbangers ist 0,3 für 2,50€, Dong ist 0,5. Preise war letztes Jahr auch 2,50€
     

Diese Seite empfehlen