megadeth

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 09. Mai 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    wäre ja wohl auch ein traum gewesen oder?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Ein Alptraum, jawohl!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    macht der doofe Mustanie immer noch "Musik" ?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    jo machta...

    visit http://www.metal-mania.de
    Heavy Metal Or No Metal At All!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Jo, machta wirklich noch! Aber auch aufm Wacken?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Wann kam denn die letzte gute Scheibe raus ?
    Ist ja wohl schon ´ne Ewigkeit her, siehe Metallica .
    Dann doch lieber Flotsam & Jetsam, Hades, Razor oder Exodus oder....u.s.w.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ha, Megadeth sind doch wohl nur noch ein Schatten ihrer selbst. Wenn schon Thrash, dann nur richtig knallhartes zeugs wie eben Razor. Die sind und bleiben Gott. Oder richtig guten Speed. Exciter zeigen da mal wieder ganz mächtig, wo´s langgeht. Da kann ich über solchen erbärmlichen Hitparadenbands wie Metallica und Megadeth nur noch lachen. Die wissen doch gar nicht mehr, wie Metal geschrieben wird. Glaubt wirklich einer, daß die neue Megascheiße mit Al Pitrelli (Ex-Asia, Ex-Savatage, Ex-einiges mehr) an der Gitarre wieder richtig knallt???Der Mann ist ein begnadeter Gitarrist. Das ist kein Thrash- oder Speedprügler. Marty Friedman hat´s zum schluß ja auch nicht mehr ausgehalten.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    sind nur im Juni in Europa
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Nö, also ich höre auch gerne melodischen Metal, aber da gibt´s Tausende Bands , die besser sind als der Megatod, z.B. Steel Prophet, Onward, Aska, Premonition usw. Dave Mustaine kann einfach nicht singen und er wirds auch nicht mehr lernen. Und irgendwie hat mich auch das Songwriting nicht umgehauen. Und außerdem kann ich Trendanbiederei nicht ab, weil das überhaupt nichts mit einer metallischen Grundeinstellung zu tun hat.
    Es ist im Prinzip ja auch egal. Über Geschmack kann man sich nicht streiten. Ich akzeptiere deine Meinung, kann sie mir aber nicht zueigen machen. Da sind mir Bands, die jahrelang ihr Ding durchziehen, ohne auch nur einen Millimeter vom Pfad der metallischen Tugend abweichen, wesentlich lieber. Schau dir den Lleidensweg von Steel Prophet an, die es jetzt endlich leidlich schaffen. Aska gar ohne Plattenfirma im Rücken, weil die sagen: @!#$ off commerce. Ist mir so wesentlich lieber. Da lege ich mir dann gerne auch einen teuren US Import zu, weil der wirklich jeden Pfennig wert ist.
    Und zu Iron Maiden muß ich wohl nichts sagen. Ich bin selber alter Maiden-Fan, aber die Mucke kickt einfach nicht mehr ass. Da schlafe ich echt ein zwischendurch. Von "Brave new world" hatte ich wesentlich mehr erwartet, aber es ist leider nur ein durchschnittliches Album. Zuwenig zündende Ideen, zuviel Pathos. Es gibt gerade in diesem Sektor soviel gute Alternativen, wie eben Steel Prophet, Tierra Santa usw. Da muß ich mir sowas nicht antun. Der gute Steve soll endlich wieder mal was in Richtung "Number of the beast" machen. Dann gets auch wieder richtig ab.
     

Diese Seite empfehlen