Medizinischer Notfall - Suche nach Schweizern

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lost & Found" wurde erstellt von BuryYourDead, 16. August 2010.

  1. BuryYourDead

    BuryYourDead Newbie

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Aye Aye,

    am Abreisetag habe ich versucht, einer Schweizerin (Jasmin hieß sie glaube ich) zu helfen, die am Boden lag und erhebliche Schmerzen sowie Atemprobleme hatte - leider ohne großen Erfolg. War mein erster medizinischer Notfall, und als unroutinierter Ersthelfer konnte ich ihr leider nur gut zureden und versuchen sie wach zu halten.

    Es würde mich aber interessieren, wie es ihr erging und ob ihr Freund sowie alle mitgereisten in Ordnung sind, nachdem dann der Krankenwagen kam.

    Ich war der mit dem schwarzen Kapuzenpulli mit giftgrüner (Suicide Silence-)Aufschrift. Die Beteiligten müssten bescheid wissen...

    Achja, stattgefefunden hat das Ganze auf A, in der Nähe von den Bus-Abfahrtsorten.
     
  2. Schleifpapier

    Schleifpapier Newbie

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    bin der meinung, was mitbekommen zu haben- kann dir leider aber keine auskunft geben. höre mich aber mal um!
     
  3. BuryYourDead

    BuryYourDead Newbie

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Au ja, das wäre super wenn du da was rausfindest. Danke schonmal!
     

Diese Seite empfehlen