Manowar / Within Tempation / Evanescence

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von Da Holzner, 02. Februar 2004.

  1. Da Holzner

    Da Holzner W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid das ich dieses THEMA wieder aufgreife, aber ich möchte nur mal meine Meinung leise äußern!

    Immer wieder werde ich mit dem Thema konfrontiert das Manowar immer mehr in diese Kommerzschiene fällt ( Aufritte bei Top of the Pops, Viva, Pro7..... ), aber das Within Tempation oder Evanescence nur auf solchen Sendern ihr können präsentieren das scheint keinen zu stören und wir toleriert!?

    Nur sowiel von mir dazu, und bitte nicht falsch verstehn.
    MFG Da Holzner!!!
     
  2. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich denke Kommerz is nich immer gleich was schlechtes. Ich finde, dass Manowar den Kommerziellen Erfolg schon Lange verdient haben und von der Öffentlichkeit viel zu Lange missachtet wurden. Immerhin muss man sich vor Augen führen dass Manowar so Lange auf MTVIVA geschimpft haben weil diese sie trotz ihres Erfolges gerade in Deutschland immer Irgnoriert haben und nicht weil sie solche Sender als "Untrue" betrachten (Scheiss Wort übrigens) oder sie ihre Songs dort nicht sehen wollten.
    Zum Thema Kommerzielle Songs und "Verkauft" kann ich nur sagen dass ich nicht finde dass der Song "Warriors..." übermässig Kommerziell ist. Jedenfalls nicht mehr als SOngs wie "Heart of Steel" oder "Master of the Wind" oder auch "Blood of my enemies". O.k. danach wurde "I Belive" sicherlich auf Kommerz ausgelget aber wenn sie damit neue Leute erreichen die dadurch vielleicht mal auf die Idee kommen sich mehr dem Schweren Metal zu widmen is das doch in Ordnung.
    Ich finde einige dieser "Kiddies" auch n bissel Albern aber wir alle haben mal Klein Angefangen und irgendwie müssen die ja nun auch mal anfangen. Niemand wird als Metaller Geboren. (Auch wenn viele das immer wieder gern behaupten ;))
    Man sollte bei dem ganzen Geschimpfe auf Kommerz auch mal beachten, dass vor "I Belive" noch die Singel "An American Triologie, Fight for Freedom" auf den Markt geschmissen wurde. Wieso is die denn nirgendwo in der Öffentlichkeit so breit getreten worden? Hat kaum jemand bei MTVIVA gemerkt dass es die Überhaupt gibt. Und ich denke mal dass Nuclear Blast ne Menge Kohle in die Band gebuttert hat um die so in die Öffentlichkeit zu Puschen. Warum dann nicht auch mit dieser Singel, wenn´s doch nur um´s Geld scheffeln geht. Grade die beiden Songs sind doch wohl Kommerz pur! Ganz einfach:
    Ich denke dass es Manowar bei dieser Singel (und den Songs) viel mehr um den 11 September 2001 ging als um Geld oder Erfolg. (Steht sogar im Booklet)
    Also nicht immer gleich los meckern wenn ne Alte Heldentruppe mal in der Öffentlichkeit steht und man auf einmal nicht mehr zum "truen" Underground gehört.
     
  3. Kinslayer1776

    Kinslayer1776 Member

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Noch was von mir zu diesem Thema.

    Ich hab gestern gelesen, dass Edguy am kommenden Samstag(oder so) um 18.00 Uhr in irgendeiner beschissenen Chartshow auf ProSieben das neue "King of fools" spielt.

    Weiß auc nicht was ich so davon halten soll. Im Endeffekt isses mir aber egal solang Edguy oder auch Bands wie Manowar ihrem Stil treu bleiben und nichts extra für die Massen produzieren.

    Wenn Metalbands so akzeptiert werden wie sie sind und ihren Stil nicht ändern dann ist das für mich zumindest OK.

    Mein Problem ist es, dass durch solche Bands eben immer mehr Möchtegern Metaller mit Bandshirts rumlatschen, die sie eigentlich überhaupt nicht hören.

    Mfg

    Kinslayer
     
  4. Da Holzner

    Da Holzner W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Meinung

    Ja genau, Kinslayer1776 hat es noch besser umschrieben wie ich, denn genau diese Meinung teile ich auch! --> das dadurch sicher wieder mehr möchtegern Metalhörer herumlaufen!

    Danke an Kinslayer1776,
    gruss da Holzner!

    !! MADE OF METAL - WE ARE ALL !!
     
  5. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    sorry - aber das ist doch scheissegal...

    die wollen alle Kohle verdienen mit Ihrer Mucke.. und das sollen sie auch... und wenn sie mehr verdienen durch TV etc. und dadurch mehr Kohle in ihr nächstes Album stecken können und mich dadurch noch mehr erfreuen isses mir recht.

    Ernsthaft - ich mach dieses Gerede jetzt seit über 15 Jahren mit...

    wenn ich nur an den Aufschrei denke, als Metallica ihr erstes Video (one) gedreht haben...

    Verrat - Kommerz etc. hamm se alle geschrieen ...

    Schmarrn ...

    Und die Kiddies... waren wir das nicht alle mal... entweder gehen sie dann mit 18 / 20 / 25 etc auch noch auf diese Konzis, oder ich seh sie nie mehr... is mir doch egal...
     
  6. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Genau das mein ich doch. Wir ham alle mal klein Angefangen.
     
  7. Jeggi

    Jeggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. März 2004
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    manowar ham den komerziellen erfolg redlich verdient !das ienzige was sie nich verdinet haben ises mit solchen schei*bands
    wie evanecents oda within temptation auf iene stufe gestellt zu werden.die machen rcihtige komerz musik.mnaowar is soch in all den jahren treu geblieben und sie werden jetzt auch nach den fernseh auftritten nich numetal machen osndern die kings of metal bleiben.
     
  8. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Eben.
    Manowar sind immer noch ne Metalband...
    Und noch dazu eine, die den Metal immer repräsentiert hat, zelebriert hat...warum sollten die nicht auch endlich mal an die breite Öffentlichkeit dringen?
    Noch haben sie sich nicht zum Pop gewandelt...

    Und die Kiddies und Möchtegernmetaller...
    Vielleicht werden sie ja dann noch zu "richtigen" Metallern;)

    So, wie Evil Steel eben gesagt hat...
    Oder sie verschwinden wieder von der Bildfläche...

    Ich mein, falls jemand Angst hat, daß solche Pseudometaller dafür sorgen, daß niemand mehr die Metalszene ernst nimmt...
    Ausserhalb der Metalszene nimmt uns doch sowieso keiner ernst, und wer innerhalb der Szene seine eigene Szene wegen ein paar Möchtegernmetallern nicht mehr ernst nimmt...na, das ist halt dann sein Problem...
     
  9. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das persönlich auch nich dramatisch. Immerhin haben wir es in erster Linie dem Airplay von Manowar zu verdanken, dass man mittlerweile abends wieder nahezu täglich Metalvideos auf Viva+ bestaunen kann (grad gestern zum Beispiel Hypocrisy).
    Allerdings bin ich der Meinung, dass es Manowar eigentlich kaum verdient haben diesen "Vorreiterstatus der zweiten/dritten Generation" einzunehmen, denn das Album war eigentlich zur Hälfte mit Müll vollgestopft. Aber das ist ja zum Glück ne Ansichtssache. Weiterhin kotzt mich da auch die VÖ Politik von Nuclear Blast an. Welchen Grund gibt es einer Scheibe die nicht mal an der 50 Minuten Marke kratzt mit "The Dawn Of Battle" direkt ne Single hinterherzuschieben, die noch dazu einen der besten Songs der letzten 10 Jahre enthält? Aber ich schweife ab.

    Weiterhin sollte man übrigens damit vorsichtig sein "Within Temptation" als ne Neuerscheinung des Metal abzustempeln, denn die Band gibts auch schon seit 8 Jahren. Ebenso Evanescence. Ich mag beide Bands auch nicht besonders, aber die Zahlen sind nun mal Fakt.

    Man sollte einfach das meckern über diese sogenannte Komerzialisierung lassen. Vor einigen Jahren haben sich noch alle aufgeregt warum Metal und Hard Rock von den Musiksendern konsequent ignoriert wurde. Heute geht man wieder drauf ein und trotzdem isses verkehrt.
    Und das da eher selten die alten Klassiker Videos gespielt werden is doch eigentlich logisch oder?

    Was mir nur nicht in den Kopf geht ... Warum kommen Bands wie Maiden oder Manowar beim normalen Standard Musikfreund noch relativ gut an (siehe Verkaufszahlen), massenkompatiblere Bands wie z.B. Pink Cream 69, Axxis, Ten, Harem Scarem, usw aber eher weniger. In den 80er war das ja eher umgekehrt. Wenn man an die großen Hair Metal Bands wie Europe, Great White, TNT, White Lion, Guns'n'Roses usw. denkt...
     
  10. alda-bier

    alda-bier W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Manowar wird immer eine richtige Metalband bleiben und dazu noch eine der besten und lautesten auf der ganzen Welt. True Metal People that's Manowars Crowd

    Solang die Mucke stimmt und die Einstellung zu den Fans is der Rest egal. Und deswegen ist Manowar genial
     
  11. Da Holzner

    Da Holzner W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    massenkompatiblere Bands

    Hail to all!!!

    Aber Konkret zu -> Scarecroe [DC] !

    Ich habe mir vor einiger Zeit AXXIS + PC69 angesehn und ich war wirklich schockiert über das was die da geliefert haben!
    Und ausserdem finde ich das man auch diese Bands nicht ganz mit MANOWAR vergleichen kann!!

    MFG Da Holzner

    --> Wacken worldwide <--
     
  12. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Inwiefern schockiert? Axxis fand ich auf der laufenden Tour übrigens auch scheisse.

    Mal davon ab hab ich Manowar nicht mit Axxis und auch nicht mit PC69 verglichen. Im Gegenteil. Steht aber ganz eindeutig so im Posting.
     
  13. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    öhöm, ich find all bands die hier genannt wurden beschissen :D:D (ausser hypocrisy)
     
  14. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Dann musste dich ja auch hier nich dazu äussern. :D

    Komisch, es gibt immer wieder welche die ihren Unwichtigen Senf dazu geben müssen aber absolut nix zu sagen haben was zum Thema passt.
     
  15. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    dafür is son forum doch da.
     

Diese Seite empfehlen