Manöverkritik

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von KaeptnKorn, 02. August 2009.

  1. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.484
    Zustimmungen:
    22
    War mal wieder geil!!! Super Anfahrt, super Abfahrt, super Nachbarn, meist gutes Wetter, geile Konzerte, klasse Securities, gute Dixies...

    Eins der besten meiner 11 Wacken!


    Weiter so!



    • Lasst aber bitte nächstes Jahr diesen ganzen Wikinger/Ritter/Wrestling/Titten-Kram weg. Für dieses Jahr war es als Geburtstagsaktion erträglich, aber bitte nicht weiter übernehmen.
    • Trinkwasserstellen auf dem Infield wären klasse, oder die Mineralwasserpreise an den Bierständen halbieren. 3 Euro für Wasser ist nicht so toll.
    • Die Abstrahlwinkel der Truestage verbessern. Wenn man rechts vor der Bühne stand, war es total leise.
    • Mehr Pissrinnen an mehr Orten, dann leidet der Boden auch nicht so.


    Soweit


    2010 bin ich wieder dabei!
     
  2. Wacken-Bull

    Wacken-Bull Super Moderator

    Registriert seit:
    06. Mai 2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Also ich meine, das Ulf Hermann im Zelt meinte, dass sie nächstes Jahr wiederkommen wollen.
     
  3. Das Vi

    Das Vi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch in der Festivalzeitung gelesen... Ich hoffe, dass die nicht wiederkommen. Als Jubiläumsaktion erträglich, aber es sollte keine Normalität werden...
     
  4. 1Nc0gNiT0

    1Nc0gNiT0 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Das hoffe ich auch ich glaub auch nich das da soviele Leute warn oder? Wasser wäre natürlich super 1,5 Liter die man darf sind einfach zu wenig wenn mal viel hintereinander kommt
     
  5. abszu

    abszu Member

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Man, dann tu doch so, als wär da, wo der Kram stattfand, immer noch wie vor 2 Jahren Wald, geh dran vorbei und fertig! :mad:

    Ich war 2x auf dem Gelände, fands ganz witzig da, gab gutes Essen und interessante Sachen da, und Samstag nachmittag war da derartiger Massenauflauf, das kann so verkehrt nicht gewesen sein.

    Über einen weiteren Zugang direkt von der an C grenzenden Seite oder an der Ecke C/P hätte ich mich allerdings gefreut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. August 2009
  6. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fand den "Wikingerkram" ganz angenehm, liegt aber auch an persöhnlicher Neigung, find hingegen Wrestling und Tittenshows überflüssig, sie haben mich aber nicht beeinträchtigt, also sollen sie doch da bleiben oder auch nicht, wahrlich egal!
    Das mit dem Wasser seh ich genau so... wenn man völlig auf ist, Headbangen, Surfer tragen und Pogen, bezahlt man zwar auch 3 € für Cola/Wasser/Sprite/Bier aber es bleibt im Endeffekt ein Ärgerniss, zumal die Cola bei mir 2 von 3 mal schal war..und das bei 3€.........
     
  7. syltpower

    syltpower W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    17.094
    Zustimmungen:
    8
    Ich fand den Mittelaltermarkt auch richtig gut. Das Knobibrot bei dem einen Stand war der totale Hammer. Das FURZBROT was wir gekauft haben ist auch sehr lecker.

    Und ich hab zwar nur eine Band gesehen( FEUERSCHWANZ) aber die waren richtig gut, da ist ne superstimmung gewesen.


    Und ja, der Markt ist gut besucht gewesen.


    Wrestling muß net sein, bin auch garnet da gewesen, weil keine interesse gehabt.
     
  8. NothingRemains

    NothingRemains W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich bin einmal rübergelaufen und so dolle fand ichs nicht.
    Aber, da waren diese komischen Spieße billiger :D
     
  9. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    8
    Kann man so nur bedingt stehen lassen.
    Ein Großteil der negativen Kritik hier im Forum geht ja wohl gegen die "Metal Touristen", die "Hip-Hopper" und die "Spasten, die nicht mal Iron Maiden kennen und nur wegen des Hype um Wacken auf dem Festival sind um sich mal richtig daneben zu benehmen" und "andere Leute die der echt trve Metaler nicht auf dem Wacken sehen will". (alles so hier im Forum gefunden)
    Und mit Wrestling, Tittenshow, Jägermeister Hochsitz, Ballonfahrten, Bullriding, Pokerturnieren, Hüpfburgen, Kirmesattraktionen und anderem "nichtmetallischen Firlefanz" biete ich diesen Leuten Gründe zu kommen, obwohl sie die Musik nur am Rande interessiert. Merke: Wenn du idioten rufst und ihnen eine Spielwiese zur verfügung stellst, wundere dich nicht wenn sie auch kommen.
     
  10. wackenmike

    wackenmike W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    10.347
    Zustimmungen:
    0
    jau das wäre echt gut
     

Diese Seite empfehlen