Mal was anderes..............

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 17. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Also .....ich hab ne theorie aufgestellt und würde gerne wissen was ihr davon haltet.....handelt über Judas und den erfolg des christentums...............

    Die Judas-Theorie
    Hier einige Gedanken über Jesus und Judas
    Der christliche Glaube scheint (Annahme) Menschen dazu zu bringen zu lernen, daß Judas einer der bösen Jungs war, daher nicht wert ist, in den Kreis der Apostel gezählt zu werden. Er hat Jesus für Geld betrogen und Jesus musste daraufhin Sterben.
    Keine Frage, daß jeder Judas der Beihilfe zum Mord beschuldigt, er brachte sich dafür um.
    Aber ich hatte noch einen recht unorthodoxen Gedanken über seine Handlung.
    Ohne den Betrug durch Judas wäre Jesus nicht getötet worden, daher hätte sein ganzes Leben zu nichts geführt. Er wäre vielleicht Opfer eines heimtückischen Anschlags geworden, vielleicht wäre er als alter Mann gestorben. Er hätte einen Unfall haben können, oder etwas anderes.
    Aber er wurde gekreuzigt und wurde berühmt. So berühmt, daß fast 2000 Jahre später jeder wenigstens noch seinen Namen kennt.
    Mein Problem an dieser Geschichte ist folgendes:
    Der christliche Glaube basiert auf einem Mann, der ein Verbrechen begangen hat, nämlich Beihilfe zum Mord. Also basiert der christliche Glaube zum Teil auf diesem Verbrechen. Hätte Judas Jesus nicht verraten, wäre diese Religion vielleicht nicht so interessant geworden.
    In diesem Sinne müßte man dann sagen, daß Judas für den geschichtlichen Verlauf der Dinge eine gute Tat vollbracht hat, kein Verbrechen.
    Aber in Kontrast hierzu steht das Gebot "Du sollst nicht töten." (Nun ja, ich glaube zu wissen, daß kein Gebot explizit etwas über den Verrat eines Freundes sagt ...)
    Ist es nun so, daß die Christen Judas einfach zum bösen Buben erklären MUSSTEN, um ihres Rufes willen, oder sehen sie diese paradoxe Tatsache in ihrer Geschichte nicht?
    Oder ist es vielleicht etwas ganz anderes, was ich hier nur übersehe?
    Es erscheint mir paradox, wenn ich mir die moralischen Grundsätze ansehe, für die der christliche Glaube steht...

    Ich hoffe das ihr mich nicht danach kreuzigen oder so wollt..............im Pessimismuss forum hat das ganz schöne wellen gezogen.......................

    He he he

    Greez From Hell
    Gez: Metalgod666
     
  2. Guest

    Guest Guest

    also von der Seite hab ichs noch gar nicht betrachtet. Aber ich hab mich auch noch nie sonderlich mit dem Christentum beschäftigt, um jetzt Stellung dazu nehmen zu können. Aber trotzdem seh ich die Sache jetzt schon ein bissl anders! Danke Metgod! *g*
     
  3. Guest

    Guest Guest

    GOD IS DEAD! *g*
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich hab mir des lieber gar nicht durchgelesen.

    Metalgod is doch nur ein vekappter Pfarrer der uns mit Gehirnwäsche wieder
    bekehren will.
    Da mach ich nicht mit
     
  5. Guest

    Guest Guest

    hm... werd mich demnächst wohl mal mit dem pfarrer meines vertrauens zusammen setzen... oder auch nciht... *g* ma´ schaun´... trotzdem... netter denkanstoss...
     
  6. Guest

    Guest Guest

    ...das Neue Testament ist kein historischer Tatsachenbericht...
    ...die Evangelien wurden von schwergläubigen Menschen geschrieben in der Absicht andere zum Christentum zu bekehren.
    Was ich meine ist:
    Die Religion gabs schon bevor die Judas-Jesus-Geschichte geschrieben wurde...
    ...und laut NT gabs die Religion sogar schon bevor Jesus verraten und gekreuzigt wurde...

    Trotzdem find ich´s schön, daß es auch Metaller gibt, die nicht nur über diese Satanismus-Kinderkacke nachdenken... *g*
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Das es das schon gegeben hat iss mirauch klar....mir gehts ja nur um den "erfol" und wie der ausgesehen hätte wenn jesus nitt verraten worder wäre................er war ja schon bekannt..........ungefähr so wie hier wolle petri! hier in doitschland kennt ihn fast jeder aber neben an weiss kein schwein wer der war.............vieleicht würden wir jetz talle den sonnengitt anbeten tun oder so.....wer weiss...............in diesem sinne...Guts nächtle!!!
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Re: Mal was anderes.............. Senf

    *lol*

    Nacht!
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Re: Mal was anderes.............. Senf

    war das absicht metalgod, oder fällt nur mir der gravierende unterschied deiner beiden postings im bezug auf grammatik und rechtschreibschwäche auf? :)
    ist der obere text yberaubt von dir? *g*
    kommt mir nämlich ohnehin bekannt vor...
    nun ja...
    l8r
     

Diese Seite empfehlen