Mal sehr viel positives

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Internet@Metal, 05. August 2002.

  1. Internet@Metal

    Internet@Metal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich hier jetzt im Forum sehr sehr viele negative Stimmen gehört habe, möchte ich mal meine Erfahrungen schildern, den ich fand dieses Wacken sehr sehr sehr gelungen und sehr geil.

    1) Die Bands waren einfach nur genial ... die Auftritte von Doro, Rose Tattoo, Blind Guardian, Shakra, Children of Bodom, Dornenreich, JBO etc etc etc waren einfach nur geil. Den mehr als göttlichen Falconer Auftritt, für den ich alleine 50€ bezahlt hätte, kann ich persönlich nicht verlangen.
    2) Es wurde morgens schnell reagiert als alles schlammig war (das Stroh hat gut geholfen, die Sonne tat ihr übriges dann dazu)
    Und schlammige Schuhe sind zu verkraften
    3) Ich fand es weit weniger voll als noch letztes Jahr. Wer weniger Besucher will, der soll auf nen Underground Festival fahren (gibt ja genug) Ich finde das diese Massen (sind ja alles METALLER, und keine Trend Kiddies) zu der Athmosphäre gehören
    4) Der Eingang der WET Stage war innen, was letztes jahr nicht der Fall war, auch hier wurde auf Kritik reagiert
    5) Die Security war zu mir nett. Das ist wie alles zwar nur ein rein subjektiver Eindruck, aber ein jedes Mal wenn ich das Festivalgelände betreten habe oder sonst mit denen in Kontakt kam, waren sie freundlicher als letztes Jahr
    6) Die Stimmung der Fans empfand ich als durchgehend geil ... solche Sachen wie die Mittwoch`s Wasserschlacht waren einfach nur schön .... und es hat vielen sichtlich Spass gemacht
     
  2. Internet@Metal

    Internet@Metal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    P.S.

    Natürlich haben einige schlechtere Erfahrungen gemacht als ich, und andere finden immer was zum nörgeln ... aber ich danke Holger und dem Wacken Team für 5 mega geniale Tage
     
  3. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Wacken war im großen und ganzen toll, auch wenn für mich nicht soviele Bands da waren, aber Hypocrisy, Sabbat, Pungent Stench und die Forumband etc. waren toll genug.

    Der Regen war etwas blöd, weil wir das Pech hatten, dass uns beide Zelten undicht wurden, aber ich habe es mit Halsentzündung auch geschafft (gut dass ich Medis mit hatte).

    Stroh welch Erlösung, eine tolle Idee :) Aber nachdem meine guten Winterschuhe trotz 2-maliger Imprägnierung eingingen, habe ich mir neue gekauft.

    Die Pommes mit Käsesoße werde ich mir daheim auch öfter machen, die Crepes erinnerten mich an heimische Palatschinken.

    Der Metal-Soccer-Cup war besser von der Stimmung her als ich je dachte - außerdem wurde so fair gespielt, dass es nicht mal eine gelbe oder rote Karte im gesamten Turnier gab.

    In guter Erinnerung habe ich das UMW-Camp und deren Umgebung.

    Klar, es hat einige unschöne Momente gegeben wie die Duschspanner oder unsere rechten Nachbaren, aber das kann man sicher verbessern.
     

Diese Seite empfehlen