Mal ein Wort an die ganzen obertrven Metaller hier im Forum...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Evil Steel, 05. September 2007.

  1. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Ich schrieb das jetzt mal hier rein, auch wenn es keine Kritik am Festival selber ist, sondern mehr ein kritischer Hinweis, für die ganzen Leute, die es immer noch nicht kapiert haben und hier Sachen von sich geben wie:
    "Band XY ist kommerz, die wollen wir in Wacken nicht"
    "Wacken soll kein Mainstream werden"
    "Wer sich für die Bravo prostituiert den brauchen wir nicht"
    usw. usf.

    Also werft einmal einen Blick auf diese Links und haltet die Taschentücher bereit:

    Iron Maiden:
    http://www.bravo.de/online/render.php?render=24971

    Slayer:
    http://www.bravo.de/online/render.php?render=21532

    Und auch wenn wir´s alle schon lange wissen, sie werden trotzdem hier im Forum gewünscht: Metallica
    http://www.bravo.de/online/render.php?render=24873
    und
    http://www.bravo.de/online/render.php?render=24828

    Doro:
    http://www.bravo.de/online/render.php?render=24870

    Hier mal auf das Symbol recht unter dem Bild klicken:
    http://www.bravo.de/online/render.php?render=026007&size=small


    Usw.
    So. Und nun? Alle zu untrue für Wacken? :p
    Metal war und ist Mainstream. Also braucht ihr über Bands wie Lordi oder BfmV jetz nich die Welle zu machen ;)
     
  2. The Healer

    The Healer Newbie

    Registriert seit:
    05. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    brauchen se schon...weil Lordi schlecht sind, richtig schlecht!
     
  3. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Ansichtssache... so scheisse können se nich sein, denn die Gigs waren immer recht gut besucht von denen...:p
     
  4. Pantoffel

    Pantoffel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich z.B. nicht ;)
     
  5. Barbaro

    Barbaro W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Mai 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb geh ich auch nur noch Undergroundkonzerte besuchen die nichts kosten und kaufe mir gepresste Platten von No-Name Bands...
     
  6. Steph

    Steph W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    lordi hat ne scheißstimme, aber ne super show!!!
     
  7. taboo99

    taboo99 Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Eben, und genügend Fans scheinen sie auch zu haben, sonst hätten die sie nicht zum Grand Prix Sieg gevoted.
     
  8. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Eben ;)

    So aber nun genug von Lordi, da ham wa ja schon n Thread für.
    Ich finde man sollte Maiden wieder ausladen... die waren in der Bravo... viel zu untrve. :p
     
  9. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.555
    Zustimmungen:
    143
    *lach* Ja Ja die Bravo ...aber irgendwie hat sie jeder mal gelesen (wie könnte man sonst über sie urteilen ;) )
    Ich glaube die hätten es sich mit etlichen etwas schlaueren Lesern auch nicht verdorben wenn sie in Berichten wenigstens mal wissenswertes und nicht nur so einen Scheiss wie der und der hat sich den Fingernagel abgebrochen und die und die hat nen neuen Hund...ich glaub ich habe noch nie gesehen das die es in einem Bericht einmal geschafft haben ernsthaft über die Musik des jeweiligen Interpreten zu reden...haha da wär doch mal wieder ein Grund warum soviele Leute die lesen können trotzdem so stumpf sind :D
     
  10. Predator

    Predator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0



    Schmarrn Lordi machen geile 80er mucke!
     
  11. Belial's Key

    Belial's Key Guest

    Für so ne Aussage sollte man hängen
     
  12. LEECH666

    LEECH666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    2
    Naja Mainstream würd ich nicht sagen.
    Aber die Szene ist schon recht groß.
     
  13. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück kenne ich den geisten Dünnschiss, den du hier schon so verzapft hast und weiß, dass DICH hier jeder im Forum hängen sehen will, also brauch ich dein dummes gespamme nicht weiter zu beachten.

    @LEECH666:
    Nun, ich habe diese Wortwahl mit Absicht gewählt, denn Mainstream bedeutet ja nichts anderes, als "Viel komsumiert" und "weit verbreitet"

    Die Beiträge aus der Bravo die ich verlinkt habe, zeigen es eigentlich schon ganz gut denke ich.
    Ansonsten ist die Ausschlachtung und Verkaufsstrategie im Metal auch nicht anders als bei Popstars oder Deutschland sucht den nächsten Goldesel.

    Iced Earth bringen eine Box auf den MArkt die eine CD enthält, die es noch nicht auf dem Markt gibt, dazu die 3 ersten Studioalben "digital Remasterd" und das ersteTape auf CD.
    Gleichzeitig werden diese 3 Alben aber vom Markt genommen, sodas man als Fan dazu gezwungen ist, die Box zu kaufen, wenn man die ersten 3 CD´s haben will, oder nur die Tribute Schiebe braucht und die ersten 3 CD´s aber schon hat.
    Ein Jahr später werden alle CD´s dieser Box auch einzeln verkauft und die ersten 3 Alben sind "endlich wieder erhältlich" und kosten in "neuem Design" und "Digital Remasterd" nicht mehr 9,50€ sondern wieder 14,99 (zumindest damals, als das passiert ist)
    Und vor einem Jahr haben Century Media so getan als hätten sie "zufällig" die Videoaufnahmen von dem Alive in Athens Gig wieder im Keller gefunden und als DVD veröffentlicht, damit sie auch Jahre nachdem Iced Earth die Plattenfirmer verlassen haben, noch Kohle damit absahnen können.

    Überhaupt ist es eine gängige Methode, Kohle mit CD´s zu machen, die mit nutzlosen Kinkerlitzchen aufgewertet werden, um den Fan wieder für den vollen Preis ans kaufen zu kriegen, oder uralte Demotapes auf CD zu brennen, um diese als "Kultig" zu verkaufen. Siehe Iron Maiden, Running Wild, Blind Guardian etc.

    Ob nun ein Daniel Kübelböck schief bei DSDS singt, oder die Plattenfirma nach Quorothons tot beschließt, alle Bathory Alben noch einmal als Special Edition auf den Markt zu werfen um sein Lebenswerk "zu ehren" macht keinen großen Unterschied, denn Grund der hinter beidem steckt, ist der gleiche. Geld verdienen.
    Lediglich die Verwendung der Medien ist Unterschiedlich, da nicht jede Metal Stielrichtung gleichermaßen in den Medien Präsent ist, aber die Plattenfirmen lassen sich schon was einfallen um die Leute ans kaufen zu kriegen.
    und sei es indem sie Varg Vikerness als "echt evil" vermarkten und den Kids n cooles Shirt von einem andrehen der im Knast sitzt. Boa ey:eek:

    Von daher bringt dieses ganze "wir sind der True Kern, und total Underground" mal gar nichts, denn sowohl die Bands, als auch die Plattenfirmen sind daran interessiert Geld zu verdienen. (assnahmen, sollte es welche geben, bestätigen die Regel)

    Und ich denke bei der Größenordnung von Maiden, Priest, Metallica, Slayer etc. brauchen wir uns ja nicht zu unterhalten ob die Mainstream und Medienpräsent sind oder?

    Zudem ging es mir auch eigentlich nur um dieses immer wiederkehrende dümmliche Gelaber über Band xy, die viel zu Mainstream ist, um in Wacken zu spielen.
    Demnach dürften Blind Guardian, Slayer, Maiden und co auch nicht mehr in Wacken spielen.
    Leider habe ich keinen Beitrag über Wacken in der Bravo gefunden, aber ich denke bei den ganzen Beiträgen im WDR, ZDF, ARTE usw. sollte so langsam aber auch mal der letzte kapiert haben, dass selber Wacken schon lange Mainstream ist.
     
  14. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    ja gepresste platten ? Musst du aufpassen, das kann auch schon Kommerz sein.;)
     
  15. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    @Evil Steel
    Ja das mit den CD Veröffentlichungen ist ja eine allgemeine Praxis,von Plattenfirmen die von den Bands verlassen wurden und jetzt noch ein Stück vom Kuchen haben wollen.Beste Beispiel hierfür sind die Böhsen Onkelz,wo man es sich wohl zur Aufgabe gemacht hat,Teenies mit immer wieder dem selben Material in anderer Aufmachung abzuzocken.Hier wird das Material von 5 Studio Alben in immer wieder andere Reihenfolge als CD Box verhökert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen