Mago de Oz und so

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 09. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Tach Wacken-Macher!
    Warum haben Mago de Oz an so einer beschißenen Stelle im LIne-Up gespielt und dann noch nicht einmal die versprochene 3/4 Stunde?
    Nachdem ihr in den letzten Jahren viele alte NWOBHM-Helden geholt habt, wie wäre es den jtzt mal mit alten Ami-Helden? Ich denke da an Blue Öyster Cult.
    Ansonsten wars ein geiles Festival.
    Gruß, Karsten
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Wenn die Crew von MAGO DE OZ mal nicht sooo zugekifft gewesen wäre.....
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Wie, deswegen mußte die Band nach ´ner halben Stunde von der Bühne? Wie auch immer ich hab´ mich vorher tierisch auf die Band gefreut und fühlte mich hinterher wie ein verdurstender dem man statt eines Faßes nur eine Schluck Bier gegeben hat. Na ja nichts für ungut wenn die Combo noch mal eingeladen wird und etwas länger spielt, denn ohne euch hätte ich wohl nach Spanien fliegen müßen um sie überhaupt mal zu sehen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    dafür kommen nächstes Jahr BARON ROJO AUS SPANIEN
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Echt, Baron Rojo ? Holger ich liebe Dich. Die sind absolut genial.

    Andi
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Mägo muessen trotzdem nochmal kommen, sichert sie euch, bevor sie nicht Riesengagen fördern können, weil sie die die Albumcharts anführen werden :))

    Meine Prognose (natuerlich eine richtige Vermarktung vorrausgesetzt :) )
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ganz meine Meinung Dr.Butcher! Also Jungs, ran an die Bulletten und die Jungs nochmal geholt. Tom Angelripper sprigt da schon seit Jahren ´rum, und so spannend ist er nun auch wieder nicht.
    Karsten
     

Diese Seite empfehlen