Mach1 Festival 2009

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von spack.info, 05. Juni 2009.

Schlagworte:
  1. spack.info

    spack.info Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mach1 Open Air Festival
    2009 noch größer, noch lauter und noch schöner!

    26.06. - 27.06.2009 • Flugplatz Montabaur
    Montabaur, eine Stadt direkt an der A3 zwischen den Metropolen Köln und Frankfurt mit knapp 14.000 Einwohnern und ICE Bahnhof, bekommt seit einigen Jahren am letzten Juni‐Wochende reichlich Zuwachs. Beim diesjährig dritten Mach1 Festival werden 10.000 Festivalbesucher und Camper aus Deutschland und dem nahe liegenden Ausland erwartet.


    Seit kurzem stehen die Headliner für das Mach1 Festival fest und wie in den letzten Jahren wird eine deutliche Steigerung und Genre-Erweiterung geboten. Die Bloodhound Gang gegründet 1992 in Philadelphia/U.S.A. ist eine der über 20 Bands die auf dem Mach1 Festival 2009 die Bühne betreten werden. Die US Amerikaner sind fast jedem der schon mal das Radio oder den Fernseher angeschaltet hat ein Begriff. Ob positive oder negative Schlagzeilen, Titelstory in der Bildzeitung, Auftritte bei TV Total oder Hausverbot auf dem Oktoberfest, die Bloodhound Gang fällt auf und genau das zeichnet sie aus. Die Freunde von Bam Margera (MTV Jackass) landeten in Deutschland schon öfters die Nummer 1 der Charts mit Singles oder Alben.

    Zusammen mit den schwedischen Punk-Rock-Legenden Millencolin aus Örebro, die als die Vorreiter des Skate-Punks gelten, bilden sie das diesjährige Aushängeschild des Mach1 Festivals. Alle vier Millencolin Mitglieder begannen um 1987 mit dem Skateboarden, wodurch sie gefallen an Bands wie Operation Ivy oder Descendents gewannen. Über die Jahre haben sich Millencolin einen sehr guten Namen und eine riesige und sehr treue Fangemeinde erspielt und gelten mit als einflussreichste Skatepunk und Melodycore Band in den 90ern.


    Unterstützt werden die Headliner von Rage, die erst kürzlich den dritten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest erreichen konnten und den Pionieren des Hardcores: Terror (USA), Maroon, All Shall Perish (USA) und Born From Pain (Niederlande), die allesamt Hardcore mit Metal, bzw. Metal mit Hardcore vermischen. Außerdem sind Dritte Wahl, (ex Sub7even Sänger) Wirtz, Useless ID (Israel), Myra, Your Hero (Italien), Hordak, Waste of Time, The Jerks, Asrael und Tough Nut to Crack mit dabei.



    Als Special-Act dürfen wir eine ganz neue Combo aus Mitgliedern und Ex Mitgliedern der BandsRise Against, Ignite und Death by Stereo vorstellen, die schon im April auf dem Groezrock Festival in Belgien ihre Europapremiere gaben: Nations Afire (USA)





    Die Fakten auf einen Blick:


    Mach1 Festival

    26.06. - 27.06.2009 · Flugplatz Montabaur
    Tickets: 29,- Euro (VVK; Kombiticket, zzgl. Gebühren)
    Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen
    Alle Infos gibt es auf der Festival Website www.mach1-festival.de

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen