Lustiges Frühlingsgedicht / frühling'sches Lustgedicht

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Elendil, 02. Mai 2002.

  1. Elendil

    Elendil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Frühlingsgefühle

    Hurra, der Frühling zeigt Gesicht,
    die Welt hat aufgehört zu ruh’n,
    die Sonne lacht, der Hafer sticht:
    Es gibt gewaltig viel zu tun.

    Auf Wiesen wälzt die Menschheit sich,
    tut’s Bienen und den Blümchen gleich;
    genau wie Maus und Mäuserich
    paart sich der Frosch am Karpfenteich.

    Der Käfer lädt die Käferfrau
    zu einem Käferstündchen ein,
    die Hunde toll’n durch Wald und Au
    und bald gibt’s Schäferhündchen klein.

    Die Affen rasen durch den Wald,
    die Elche röhr’n: Der Frühling ruft,
    der Kater sich die Katze krallt,
    ja, selbst die Vögel in der Luft...

    ...sie machen dem Namen ehre:

    Es kreucht und fleucht,
    es keucht und zeugt,
    auf dass es sich vermehre!

    J.O.B.: 02.05.02




    Anmerkung:
    In der nicht ganz jugendfreien Version lautet die 3. Strophe folgendermaßen:

    Der Käfer lädt die Käferin
    zu einem Käferstündchen ein,
    der Schäfer (ohne Schäferin),
    der find' sein Schäferhündchen fein.

    :D :D :D

    *verbeug*

    *wegtret*
    (danke)
     
  2. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    :D *weglach*
     
  3. Wackianne

    Wackianne W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin entzückt; geradezu umwerfend!
    *blümchenwerf*
     
  4. WaggenWalder

    WaggenWalder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    *applause* grandios

    die 3. strophe is am besten ^^
     

Diese Seite empfehlen