Lordi spielt auffm Eurovision Song-Contest

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Trash-dem-sein-Bassist, 31. März 2006.

  1. Trash-dem-sein-Bassist

    Trash-dem-sein-Bassist Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    LOL, lest mal das hier :

    +++ Finnland lässt die Metal Monster auf Europa los! Als erste lupenreine Heavy Metal Band gehen die monströsen Rocker von LORDI schon jetzt in die Grand Prix Geschichte ein und schicken sich an, mit ihrem "Hard Rock Hallelujah" in Athen für einen echten Schocker zu sorgen. Was immer sich die Finnen dabei gedacht habe, mit einem fulminanten Vorsprung votete man LORDI zum Gewinner des finnischen Vorentscheid und stürzt damit die Liebhaber des gepflegten Pop und Schlagers in tiefe Verzweiflung. Bereits einen Tag nach der Entscheidung liefen die zahlreichen Eurovisions Internet Fan Foren über, die Empörung nimmt ihren Lauf. Verständnis für die in aufwendigen Horrorkostümen auftretende Band, die sich in der Tradition von Heavy Metal Heroen wie Alice Cooper, Kiss und Accept sieht: Fehlanzeige!

    Hier ein paar Zitate zur Teilnahme:

    "Das Lied alleine ist ja an sich nicht soooo schlecht - aber wenn ich die Jungs dabei noch angucken muss, muss ich ehrlich zugeben, dass ich es mit der Angst bekomme!"

    "Grauenvoll , so was beim Eurovision Song Contest!"

    "Das finde ich abstoßend!"

    "Musikalisch und vom Optischen her einfach grauenhaft und eine Provokation."

    Wir meinen: Endlich kommt mal etwas Schwung in diese doch eher langweilige Veranstaltung. +++


    Hehe, wie geil is das, bitte?? :D
     
  2. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    Lordi? eine meiner lieblingsbads?? man man man die finnen... neben den norwegern und schweden verstehen die auch musik...

    sowas wünsch ich mir mal von deustcher seite!!

    nicht son countryzeugs das wohlmögleich noch von den dänen geklaut ist...

    für mich steht fest! für lordi werde ich anrufen!!
     
  3. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.896
    Zustimmungen:
    452
    is doch schon lange bekannt ;)
     
  4. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    seit wann?
     
  5. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.896
    Zustimmungen:
    452
    du fragst zeuch..... 4 Wochen? 6 Wochen? was weiss ich?
     
  6. Trash-dem-sein-Bassist

    Trash-dem-sein-Bassist Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0

    Das hab ich auch gedacht! Dazu brauch ich mir das andere Zeug auch gar nicht angucken! Lordi ist geil! :)
     
  7. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    ja, sind bestimmt schon drei, vier Wochen.
     
  8. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    Die Teilnahme der finnischen Metal-Monster LORDI am European Song Contest stößt auf argen klerikalen Widerstand. Der finnische Erzbischoff versteht da keinen Spaß: "Das ist Blasphemie und sollte mit allen Mitteln verhindert werden! Eine Schande für das ganze Land!"

    Überdies droht Zypern damit, die Live-Übertragung des Spektakels zu boykottieren, falls LORDI am 18. und 20. Mai in Athen an den Start gehen. Zu dumm nur, dass dies zur Disqualifizierung Zyperns führen würde.
    In Deutschland organisieren diverse Metalclubs unterdessen am 18. Mai ab 20 Uhr "I Vote For Lordi"-Partys.

    Die Locations:
    Berlin/Friedrichshain, Paule`s Metal Eck
    Berlin/Prenzlauer Berg, Access
    Hamburg, (Headbanger´s) Ballroom
    Ludwigsburg, Rockfabrik
    Braunschweig, Beat Club
    Oberhausen, Eisenlager
    Ingolstadt, Cafe Durchburch
    Saarlouis, Die Insel
    Marburg, Kuz
    Köln, Cave
    Frankfurt, Speak Easy
    Dortmund, Rock Café
    (Quelle: Rock Hard)
     
  9. Baskerville

    Baskerville W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    66.181
    Zustimmungen:
    1
    Hehe.:D Ich glaub dieses Jahr schau ich es mir mal an, es scheint immer amüsanter zu werden.:D
     
  10. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    jep... :D

    allein dass die dumme kirche wieder rummotzt isses wert :D
     
  11. Speedking

    Speedking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    uii, hierfür gibt es sogar schon nen thread
    war zwar schon lange nimma hier drin, aber mir wurde des auch schon gesagt.
    da sieht man wieder einmal wie intollerant diese welt ist, zu einem sprechen alle, bei solche rock-sondersendungen, gut über solche legenden wie alice cooper, deep purple, europe etc und wenn ma ne RICHTIGE nachwuchsband, die wirkliche diese alten werte wichtig ist, im gegenteil zu dieses darkness-zeux, irgendwo aufrauchen sollte, motzen wieder alle rum.
    ich für meinen teil finde es ja erlich gesagt mies dass finnland sich dafür erst einmal qualifizieren muss.
    immerhin waren doch deutschland letztens jahr auf den letzten oder vorletzten platz ....
    obwohl diese deutsche band ist doch auch amüsant. ich hatte ma bei saturn in deren cd rein gehört .. wo unter anderem auch 'like a prayer' von madonna, 'dancin' queen' von abba oder auch 'highway to hell' von ac/dc als country-version gecovert wurde :)
    aber es wäre doch auch ne überlegung wert sich dann vllt in einen dieser clubs zu treffen, dass man sowas, unter anderem auch, als ein kleines ft nutzen könnte .. also ich selbst hätte dann interesse nach oberhausen zu gehen :)

    nebenbei habt ihr mitbekommen dass für spanien 'las ketchup' teil nehmen? also die mit diesen 'ketchup song' da ;)
    das wäre wohl die erste combo die ich den tiefsten platz gönne :p

    edit.:

    Nebenbei stimmt die aussage dass lordi die erste hard rock band da ist nicht. 'big wam' haben nach meinen wissens letztes jahr da teil genommen. also eine der vielen hair glam rock bands die ihr reniunon feiern mußten ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2006
  12. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    dafür bezahlt deutschland mit nur ein paar anderen ländern fast den ganzen contest und deswegen wäre es wohl auch total stumpfsinnig wenn die geldgeber selber nicht mitmachen drüften... deswegen sind wir immer vertreten ;) genau wie england doer frankreich glaube ich :confused:

    wenn ich mich irre bitte korrigieren ;)
     
  13. Speedking

    Speedking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    naja, dann sollte man vllt mal die regeln umändern :rolleyes:

    also ich würde es schon mal lustig finden wenn deutschland sich erst einmal qualifizieren müßten :D
     
  14. nostri

    nostri W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    is so, aber soweit ich weiß, erst seit sich deutschland aufgeregt hat. davor wars ja so, daß es ein rad gegeben hat, die letzten 5 mußten ein jahr aussetzen, dafür durften dann andere länder rein, und so gings kurze zeit dahin, und als deutschland nach einmal aussetzen aufgrund irgendwelcher unlogischen punktewertungen (das system hab ich nie durchschaut) wieder aussetzen mußte, haben sie sich beschwert mit eben dem argument, daß sie die hauptfinanzierer sind, und seither darf deutschland beim songcontest immer letzter sein und muß nie aussetzen.

    ich schau den schaß jedes jahr, weil naja, es verarscht sich sowieso selber, bzw noch vor einigen jahren hat fm4 (ösiradiosender der angeblich so dermaßen underground is, daß es weh tut) den übertragen und wurde von Stermann und Grissemann moderiert, und da wars echt witzig, tja, sie machens nimmer, aber der song contest is mir seither geblieben, und über einige sachen kann man sich auch ohne kabarettistische Moderatoren totlachen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2006
  15. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    obwohl es ist glaube ich nicht nur deutschland dauerhaft dabei.. weil auch andere das noch stark finanzieren ;) obwohl ich finds eigentlich auch gerechtfertigt.. warum soll man für sowas bezahlen wenn man vielelicht selber nichtmal mitmachen kann...
     

Diese Seite empfehlen