Lohnt es sich überhaupt....

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Braveheart777, 20. Januar 2010.

  1. Braveheart777

    Braveheart777 Newbie

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    2010 nach Wacken zu fahren?
    Ich war 2002 einmal auf dem Festival - und damals war es zwar fürchterlich, was die sanitäre Situation angeht, was die Qualität und die Preise des Essens angeht und was das Wetter angeht (gut, das kann niemand ändern...), aber das Festival selbst war angenehm und das Billing mindestens ok. (Candlemass, Blind Guardian, Savatage, Children of Bodom, Amon Amarth - da war schon gutes dabei!) Die Leute waren relaxt und ich hatte sogar bei Blind Guardian Platz zum Atmen und entspannt genießen.

    Über die WOA 2008 und 2009 hört und liest man überwiegend schlechtes wie etwa: Festival viel zu voll (gegenüber 2002 gut drei Mal soviele Leute!), Preise für Essen und Merch sind Wucher, Essen immer noch schlecht auf dem Festivalgelände, sanitäre Situation noch viel schlechter als 2002, Stimmung aggressiver und es gibt viel mehr Deppen (es wird in Zelte gekackt und gepisst, Leute verprügelt und vieles negatives mehr - 2002 habe ich von sowas hinterher weder gehört noch gelesen) und viele Bands kann man sich nur noch auf der Leinwand anschauen, weil viel zu viele Leute auf dem Gelände sind.

    Dieser Tage habe ich mit Kumpels gesprochen, die in diesem Jahr hinfahren wollen. Die haben mich gefragt: "Kommst´e mit?" Stellt sich mir die Frage: Gebe ich (alles in allem) gut 300 Euro aus, um auf ein Festival zu fahren und mich drei Tage ärgern zu müssen?

    Wie seht ihr das und wie habt ihr 2008 und 2009 erlebt? Ist Wacken wirklich "auf dem absteigenden Ast"? Wenn ich mich nicht völlig irre, war es 2008 und 2009 um diese Zeit schon ausverkauft, oder?
    Oder gilt für euch: An den drei Tagen muß man halt mal die Arschbacken zusammenkneifen...und durch?
     
  2. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Nuff said.
     
  3. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    bleib einfach zu Hause! :rolleyes:
     
  4. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.469
    Zustimmungen:
    12
  5. Seargent Fuckson

    Seargent Fuckson W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    6.968
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dich für die Bands interessierst schon.
    Jopp.
    Nenn mir bitte eine Veranstaltung auf dem Essen und Getränke KEINE Wucherpreise haben! Merch ist in meinen Augen vom Preis her eher durchschnittlich
    Auch das kommt vor...aber dat es alle 2 Meter passiert ist nach wie vor nicht so. Du musst halt wissen wie du dich dagegen wehrst und wie du möglichst keinen Stress anfängst.
    S.o

    So,also ich kann einen abstieg erkennen...Festivalmäßg. Was die Bands angeht muss ich aber sagen,dass es dieses Jahr ziemlich bergauf geht. Nunja,wenn du da viele Bands bei hast die du toll findest und nicht unbedingt 1000 km weit weg wohnst dann würd ich an deiner Stelle drüber nachdenken. Alles andere ist eher so eine Sache der Einstellung ;)
     
  6. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    2002 war das Wetter nicht kacke, es war genialst! Etwas zu warm für meinen Geschmack, aber besser als ein Regen-Wacken wie 2005. Voll ist es, klar, aber dass sich da kein rückläufiger Trend entwickelt sollte jedem klar sein der nen zweistelligen IQ sein eigen nennt.
    Preise der Fressereien vor Ort... wayne! Selber grillen ftw!
    Wacken zu teuer? Jau, definitiv. 1997 hatte das noch 70 DM gekostet... skandal! Aber hey, die Brötchen beim Bäcker sind in den letzten 13 Jahren auch dreimal so teuer geworden.. hmmmm!

    Wenns dir zu voll ist und du kein Bock hast bleibste halt daheim. Es zwingt dich ja keiner...

    Wacken ist für uns alle eine Freizeitbeschäftigung, ein Urlaubstrip. Mit so einer Einstellung geht man zur Wurzelbehandlung beim Zahnarzt, aber auf kein Festival!
    Sicher dass Wacken das Richtige für dich ist?

    Von wegen gegen Zelte pieseln: das ist mir noch nie passiert. Aber hey, Idioten gibts überall. Nimmste eine Scheibe Toast in die Hand, großzügig mit Kecthup & Senf vollsaften und stopfst es dem Piesler in die Unterbuchse. Das ist lustig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2010
  7. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    *huldich* :D
     
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.443
    Zustimmungen:
    39
    Wieviel möchtest Du hören?
     
  9. huber

    huber W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    0
    /sign/ !!!

    Wacken 2010 wird mit sicherheit nicht mehr so wie Wacken 2002 sein. Meiner Meinung nach IST Wacken, was den Wohlfühlcharakter angeht auf einem stark absteigenden Ast. Ich fahr deshalb auch nicht mehr hin. Obwohl ich dieses Jahr doch mal wieder überlege...Karte...kaufen...???

    Das Einzige, was Wacken den größeren Festivals (zu denen ich manchmal fahre) noch voraus hat, ist das Zelten neben dem Auto.
     
  10. Braveheart777

    Braveheart777 Newbie

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nö, eben nicht sicher, deshalb hab ich ja diesen Fred aufgemacht. :)
    Und manches fand ich beim letzten Wacken - Trip durchaus vergleichbar mit einer Wurzelbehandlung. Hab drei Tage lang nicht scheißen können vor lauter "Brrrrigittthmmmmmpf" beim Anblick der Dixies. Bin dann in den guten alten Wald gegangen und kam da dann sehr entspannt nach viel Arbeit raus. Nie wieder, hab dich damals gesagt. :)

    2010 ist das Billing - für meinen persönlichen Geschmack - nicht ganz so gut wie die Jahre davor oder auch 2002, aber es gibt doch ein paar Bands (Amorphis, Candlemass, UDO, WASP und vielleicht Iron Maiden), die ich mir auf jeden Fall ansehen würde.

    Aber ich wollte halt mal hören, ob es in der "großen weiten Wacken - Welt" noch mehr Leute gibt, die sich ihren Besuch ÜBERLEGEN und nicht einfach vom "Wacken - Virus" infiziert sind. :)

    Was mich wirklich nachdenklich macht, ist das Foto, auf dem Bruce in Wacken 2008 zu sehen ist - und der ganze Platz ist VOLL, bis hinten VOLL, und die damit verbundene Diskussion hier im Forum! 2002 waren zugegebenermaßen nur knapp 30.000 Pappnasen in Wacken und die haben sich sehr angenehm verteilt.
     
  11. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.443
    Zustimmungen:
    39
    Aber mal ganz ehrlich, was willst Du für eine Antwort haben?
    Die, die eine Karten haben werden sagen: klar, lohnt!
    Die anderen sagen nein.
    Das Für und Wider hast Du selber schon aufgezählt. Letztenendes bleibt es eine Frage Deiner eigenen Gewichtung.
     
  12. huber

    huber W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, er/sie(?) wollte hauptsächlich wissen, ob wir es wirklich als so "schlimm" empfinden, oder ob das die übliche Schlechtrederei ist...
     
  13. huber

    huber W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war in meinen paar Jahren Wacken glaub ich erst einmal auf nem Dixi. Wenn, dann bin ich zu den Klowagen gegangen. Die waren immer OK und die 50Cent waren es mir wert!

    Bei meinem letzten Wacken war es mir zu voll. Wir kamen am frühen Abend aufs Gelände und ein paar Meter hinterm Eingang war eine "Wand" aus Menschen, durch die man nur mit viel Schieben und Drängeln durchgekommen wäre. Das war für mich mit der Anlaß nicht mehr hinzufahren!
     
  14. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.810
    Zustimmungen:
    19
    NEIN !

    Würde da nie hinfahren, geht garnich dort.....
     
  15. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    dann hab ich ja ma n grund hinzufahren wenn töddi nich kümmt. :o:D
     

Diese Seite empfehlen