Lob und nur ein wenig Kritik

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Valik, 06. August 2002.

  1. Valik

    Valik Newbie

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Metalheadz,

    nachdem ich dieses Jahr das vierte Mal in Wacken war, war es von der organisatorischen Seite das beste seid 1999.
    Ihr habt Euch echt Mühe gegeben, auch wenn es einige Nörgelköppe hier im Forum anders sehen. Es ist leicht zu kritisieren, wenn man den ganzen Aufwand nicht selber betreiben muss, für 25.000 besoffene Metaller Bands, Fressbuden, Bierstände, Dixies, Duschen und und und zu besorgen.
    Was sehr gut war, waren zunächsteinmal die Duschen und auch die Toileten in den "Oasen" ;-)
    Die Duschen waren gross, einigermassen sauber und bis auf den letzten Tag sogar warm.... ;-)
    Euer Angebot, alles steckengebliebenen Wagen kostenlos aus dem Sumpf zu ziehen, war mehr als fair und sollte auch honoriert werden.
    Bands und Billing waren dieses Jahr genial und Ihr habt echt für alle was dabei gehabt und so solltet Ihr es auch fortsetzen.

    Wie im Betreff schon angedroht, gibt es auch zwei Punkte, die ich für Verbesserungsbedürftig halte:

    1.) In den Duschcamps solltet Ihr nächstes Jahr irgendwas aufstellen, um wärend des Duschens seine Sachen nicht auf den dreckigen, nassen Boden legen zu müssen. Einfach Bänke reichen vollkommen.
    2.) Auf dem Festivalgelände solltet Ihr mehr "richtige" Toileten für die Damen unter uns aufstellen. Für die Herren der Schömpfung waren an allen vier Himmelsrichtungen Pinkelrinnenwagen aufgestellt und die freie Natur konnte auch noch zur Not hinhalten. Für die Mädls war nur ein Camp da, teilweise war nur eine (ich wiederhole) EINE Toilete in den Wagen benutzbar und teilweise wurden sie aufgefordert, außerhalb des Geländes Ihre Notdurft zu verrichten. Einfach nächstes Jahr noch ein Camp aufstellen, daß verbessert die Situation ungemein.

    Aber das waren nur Kleinigkeiten, die Eure Leistung und den Spass auf Wacken keinen Abbruch tun.

    Macht weiter so,
    ich werde nächstes Jahr das fünfte Mal Euch heimsuchen. Leider mit Dosenpfand ;-) grrrr....

    Gruss
    Christian
     

Diese Seite empfehlen