Lob/Kritik und zum Thema Öffnungszeiten der Duschcamps

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von MichaSt, 11. August 2011.

  1. MichaSt

    MichaSt Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Moin moin,

    also nachdem nun ein paar Tage vorrüber sind, fasse ich auch mal meine Gedanken.

    Lob

    wie immer ganz viel. nehmen wir mal meine Kritik aus.

    Kritik
    -Toiletten, die waren die letzten Jahre besser, erst Samstag sah ich jemand wusseln. Als Frau war ich dort des öfteren.
    Solangsam müssten echt noch 2-3 Duschcamps mehr bei.

    -T-Shirt größen,
    ich hatte mein zwar schon am Mittwoch, aber Donnerstag war die auswahl doch schon sehr gering, vor allem die Girly und ich hätte noch eins gebraucht.

    Preise: alles wird teurer und die portionen kleiner


    So mein größter Kritikpunkt, bzw unverständniss kommt nun.

    Wieso gibt es einen öffnungszeiten Plan an den sich eh nicht gehalten wird.

    In meinem konkreten beispiel betrifft es das Klocamp bei R
    Laut plan sollten die Sonntags bis 12 Uhr offen haben.
    Ich wollte vorm abfahren 11.30 nochmal gemütlich die Keramik abteilung aufsuchen, umso nicht bei dem Abfahrtsstau ins gebüsch zu müssen.

    wir liefen hin und was war zu.
    Die nette Dame vom Sec. verstand es auch nicht, laut ihrer aussage haben sie bis 12 uhr dienst danach ist Klo zu.
    Aber die Putzeer meinten wohl schon um 10 uhr das ding dicht zu machen, angeblich ihre Order.

    Leute wenn es steht bis 12 Uhr offen dann macht das auch. Schließlich kostet der Toilettenbesuch auch was.
    Als alternative hätten die auch 3 Container zu machen können und einer bleibt auf. Aber so wars kacke.


    Im großen und ganzen war es wie die letzten paar Jahre klasse.
    Karte für nächstes Jahr ist auch wieder bestellt.


    Micha
     

Diese Seite empfehlen