Leserbrief im Rockhard zur allgemeinen Metal-Kleiderordnung

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 05. September 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo Metaller, mir fällt in letzter Zeitstark auf, daß sich die Metalszene immer weiter zur Normalität entwickelt. Deshalb stelle ich mir die Frage: Was bedeutet Heavy Metal eigentlich? Für mich ist dies nicht nur Musik, sondern eine Lebenseinstellung, eine Art Rebellion gegen die spießbürgerliche Umwelt. Jeder echte Metaller drückt dies auch durch Tragen einer korrekten Metalkleidung aus.

    Doch was in letzter Zeit so alles auf Heavy Metal - Konzerten an Kleidung getragen wird, ist unter aller Sau. Typen mit Strampelhosen, Poppershirts und Sandalen mischen sich unter uns. Jeder echte Metaller trägt Kutte Lederhose, Patronengurt, Nietenarmbänder und Metal-T-Shirts. Andere Möchtegernmetaller, die dies nicht beachten, sollten sich in Zukunft verpissen, denn wir echten Metaller brauchen euch nicht. Lieber nur hundert Mann, die Metal-Musik ernst nehmen und ausleben, als tausend Mitläufer. Die Szene wird auch so überleben.

    Zum Thema "Metal-Outfit auf Konzerten" habe ich übrigens ein Diskussionsforum auf meiner Homepage www.true-heavy-metal.de eingerichtet.

    Noch ein Vorschlag zum Schluß an alle Veranstalter von Konzerten: Führt eine Kleiderordnung ein wie zum Beispiel im Theater oder in der Oper und laßt nur Fans rein, die korrekte Kleidung tragen, nämlich Kutte, Patronengurte, Nietenarmbänder, Lederhose und Metal-T-Shirt!


    Rainer Mößle, home-of@true-heavy-metal.de



    _________________________________




    Verdammte Scheiße!!! Da fliegt mir doch echt das Blech weg!!!!
    Ich werde mich ab diesem heutigen Tage wohl von der Metalszene verabschieden müssen, aus dem einfachen Grunde weil ich bis jetzt zu geizig war (bzw. nicht das nötige Kleingeld hatte) mir ne Lederhose zu kaufen, ich auch flaschengrüne oder rote Metal-T-Shirts habe und trage, ich mit Nietenarmbändern und Patronengurten nicht so viel anfangen kann und ich finde das ne Kutte nicht zu mir paßt. Gott was bin ich untrue und vorallem unwürdig zu einem Konzert zu gehen!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Das mußte ich jetzt mal loswerden! Poppersandalen und Strampler-T-Shirts find ich auch nich so passend, is mir aber eigentlich Wurscht, weil ich zum Konzi wegen der Mucke gehe und nicht um mich über irgendwelche Lutz aufzuregen!

    Und außerdem: Kleiderordnung wie in der Oper oder Im Theater...... so viel zum Thema Toleranz!

    Solche abgefuckten Ideen sind mir lang nicht mehr zu Ohren und Augen gekommen!

    So genug aufgeblasen, is nich gut für mein untrues Herz!

    So long

    Andrea
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ltz sollte Leutz heißen
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich habe weder Lederhose noch Mantel z.Z. weil es schwierig ist, es in meiner Größe zu bekommen und Geld ist auch ne Frage... aber was spricht bitte gegen schwarze Jeans, Nietengürtel, Metal-Pulli, Metal-Shirt? Nur weil ich ned auf Leder bin?! Schwarz bleibt bei mir schwarz und der Stoff ist mir egal...

    Hilsen,

    T. Vargsson.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hilfe!!! Ich bin bei unserem letzten Gig mit einer abgeschnittenen olivgrünen Armyhose auf der Bühne gestanden! Nicht hauen! Nicht steinigen! Ich tue Buße und bind mir die nächsten drei Monate einen Patronengurt um meinen ...na ihr wisst schon was...

    Ach ja, ich hab mir in Wacken ein violettes W:O:A:-T-Shirt gekauft, ich muss sterben!!!!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich hab auch keine Patronengurte, Nietenarmbänder und so a geschisse. Ich trage bisweilen sogar ordentliche Hemden mit Bandlogostickerei... Weil im Büro darf ich nich anders. Und dann gibt es ja auch noch Metallshirts die nicht schwarz sind (immortal zum Beispiel)...
     
  7. Guest

    Guest Guest

    geil, 3er TP
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Ja Phil, stay dead *hehe* und vi aldri levd und so...
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Zu meinem Bühnenerscheinen möcht ich noch sagen... ich spiel in einer BM-Band... Nein, was bin ich untrue!!!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Puh ich danke euch meine lieben Metalfreunde!

    Jetzt darf ich doch noch in grünen Army-Hosen zum Konzi gehen!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ich glaub Phil wir können uns beide liefern! Ich trage nämlich ein hellblaues Top! Andi nehmen wir gleich mit, der hat ne Jeansjacke daheim! Ich glaub ganz Linz kann einpacken *gg*
     
  12. Guest

    Guest Guest

    @T.V.
    Bis auf Vicki, falls du den kennst! Der wäre nach dieser Beschreibung true, is aber ein Vollidiot!

    So, und ich werd dem Idioten mal was in sein Forum schreiben... *fg*
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Klar kenn ich ihn! aber gibt es da nicht noch den Haarlängen-Paragraphen *gg*
     
  14. Guest

    Guest Guest

    *lol* Haarlängen-§! Stimmt den hat unser Prophet gar net mit aufgezählt! ;)
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Wie lautet der????

    Um als echter Metaller zu gelten, muss die Haarlänge mindestens 1/4 der Körpergröße entsprechen, ausg, Personen unter 1,40 m, hier greift der Zusatzlilliputanerparagraph, dass die Haarlänge nicht unter 45 cm fallen darf!
     

Diese Seite empfehlen