Lamb Of God-Sänger verhaftet !

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von El Barto, 29. Juni 2012.

  1. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Randy Blythe ist vor einem Konzertauftritt in Prag verhaftet worden. Der Sänger der US-amerikanischen Metal-Band „Lamb of God“ soll einen Fan getötet haben. „Der Sänger einer ausländischen Band wird der Körperverletzung mit Todesfolge beschuldigt“, teilte eine Sprecherin der tschechischen Polizei am Freitag mit.


    Der Vorfall hat sich vor zwei Jahren zugetragen. Damals, so berichten Prager Medien, habe es eine Schlägerei zwischen dem Leadsänger der Band und einem Fan nach einem Konzert in Prag gegeben. Der Anhänger sei kurz darauf gestorben. Drogen als Todesursache konnten ausgeschlossen werden.


    Die Band aus Richmond im US-Bundesstaat Virginia tritt regelmäßig in Deutschland auf. Sie war mehrmals für einen Grammy in der Kategorie „Beste Metal-Darbietung“ nominiert.

    Quelle: http://www.express.de/promi-show/-l...he-soll-fan-getoetet-haben,2186,16506926.html
     
  2. wuzzles79

    wuzzles79 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    0
    Uff:eek:
    Mal heute Abend in Ruhe nachlese
    Von dem Vorfall hat man ja vorher nichts mitbekommen
     
  3. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.648
    Zustimmungen:
    273
    Tuska mussten die absagen. (laut jemand der dort wohnt)
     
  4. Näuze

    Näuze Member

    Registriert seit:
    05. April 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab im Metal-Hammer Forum gelesen, dass damals bei nem Gig in Prag einige Leute (angeblich 5) die Bühne stürmten und Randy eingekeilt haben, um ihn zu verprügeln. Dabei hat er einen stark von der Bühne geschubst.. der ist dann auf den Kopf gefallen und später dann aufgrund der schweren Kopfverletzungen gestorben.

    Ob diese Geschichte so genau stimmt - keine Ahnung. ich hab auch im Internet nichts finden können über die geschichte von vor 2 Jahren!
     
  5. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.180
    Zustimmungen:
    10
    Laut der tschechischen Webseite novinky.cz ist gestern Randy Blythe, Frontmann der 1994 gegründeten LAMB OF GOD, in Prag wegen Totschlags festgenommen worden. Hintergrund ist der Vorfall beim ersten Konzert der Band in der tschechischen Hauptstadt am 24.05.2010, bei dem ein auf die Bühne gekletterter Mann mit Blythe in eine gewalttätige Auseinandersetzung geriet.

    Der Mann kam kurz darauf zu Tode, nun haben die Behörden zugegriffen. Videos von diesem Konzert 2010 sind bei youtube zu sehen, natürlich wird die Tour der Band abgebrochen.
     
  6. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.180
    Zustimmungen:
    10
  7. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.740
    Zustimmungen:
    61
    sie haben das WFF (leider) auch abgesagt. Genauso wie den Rest der Tour
     
  8. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    wegen Todschlags? Hä? Was, wie, wo? 2010 ist das passiert und der ander wird erst jetzt festgenommen?

    Habe ich das richtig verstanden? :confused:
     
  9. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.740
    Zustimmungen:
    61
    ja. Das hat auch keiner von uns so richtig nachvollziehen können :uff:
     
  10. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Wenn er seit 2010 nicht mehr in tschechien war, wie sollen sie ihn da festnehmen?

    Aber krasse Geschichte.

    smi
     
  11. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.444
    Zustimmungen:
    5
    Wieso tritt er da auch wieder auf? :rolleyes:
     
  12. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.740
    Zustimmungen:
    61
    vor Allem: Wieso vor dem Force??
     
  13. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.180
    Zustimmungen:
    10
    Vor Gericht sprach der Lamb Of God-Frontmann kein Wort, sondern ließ sich durch zwei Anwälte vertreten. Gegen 200.000 US-Dollar Kaution durfte Randy Blythe wieder auf freien Fuß gelassen werden. Die Anklage steht allerdings weiterhin.

    Seine Band-Kollegen unterstützten ihn vor Ort und zeigten sich nach der Entlassung erleichtert. Auf Twitter wurde der Lamb Of God-Sänger von Fans unter dem Hashtag #FreeRandyBlythe massiv unterstützt.
     
  14. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, wenn er schuldig ist, hat er sich zu verantworten...
     
  15. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.180
    Zustimmungen:
    10
    Nachdem es gestern hieß, dass Lamb Of God-Sänger Randy Blythe nach einer Zahlung von umgerechnet 200.000$ aus dem Gefängnis entlassen worden sei. Offenbar ist die Meldung falsch. Denn wie die tschechische News-Seite "Nowinky" berichtet, bleibt Randy Blythe weiterhin hinter Gittern.

    Selbst wenn der Lamb Of God-Fronter die Kaution aufbringen könnte, würde er laut Medienberichten mindestens noch zehn Tage im Prager Gefängnis bleiben.

    Als Grund gab Richter Petr Fassati an: "Es gibt Bestimmungen, die nach einer Freilassung einzuhalten sind. So müsste der Betreffende in Tschechien bleiben oder unter einer festen Adresse ständig erreichbar sein. Werden diese Bestimmungen verletzt, könnte dies zu einen internationalen Haftbefehl führen."
     

Diese Seite empfehlen