Ladenöffnungszeiten!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 12. Dezember 2001.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    also, ich bin in der glücklichen lage zur rettung meiner politknote einen kleinen aufsatz über die ladenöffnungszeiten zu verfassen, bzw. über die gesetze die selbige regeln. ich bräucht mal so ein zwei meinungen vom mann bzw. der frau von der straße, bin aber zu faul mich rauszubegebn... also... möchtet ihr womöglich auch noch sonntags einkaufen, würden euch zeiten bis 23.00h reichen (mo-sa), isses gut so wie es jetzt is oder wollt ich gar, dass die öffnungszeiten früher gesetzt werdn...?! erbitte untänigst eure hilfe, grüße,

    Raidri
     
  2. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    "... oder wollt IHR gar..." irgendwie verwechsel ich ab und an ein paar wörter... bitte um entschuldigung...
     
  3. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    also.. ich hab in graz genug möglichkeiten sonn-u feiertags und beinah rund um die uhr einzukaufen.. lebensmittel.. is zwar teurer, aber wer so spät draufkommt, daß kein bier zu hause is.... ;)
     
  4. Erkekjetter

    Erkekjetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Naja rumd um die Uhr einkaufen bei uns???? Im verschlafenen Schwarzwald! Da biste bestimmt an der falschen Adresse ;)
     
  5. villeman

    villeman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    33.935
    Zustimmungen:
    1
    offenbarungszeit

    hmmm mit den öffnungs zeiten bin ich zufrieden hätte nur nichts dagegen wenn man sontags so zweischen 10 und 16 uhr einkaufen könnte...
     
  6. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Sonntags shoppen hätte was, aber auch die guten, alten 24h - Shops in london habens mir damals wirklich angetan - waren zwar ein wenig teurer, aber immer noch billiger als Tanke :)
     
  7. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    nein ich find man soll an die Leute denken die in den Märkten arbeiten. Einkaufslisten mindern die Vergesslichkeit udn Tankstellen-Shops gibt es zur Not auch noch. Ich gehe lieber seltener einkaufen, aber dann eher auf Vorrat.
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    außerdem, mittags könnten die Geschäfte ruhig schließen, die Hausfrauen kochen, die Leute essen und die Berufstätigen sind in der Arbeit (und mampfen mitunter auch!)... in Italien ist es so und dies spricht mich sehr an.
     
  9. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    in spanien wohl auch, aber nur in den kleinen läden, große ketten nehmn kaum rücksicht auf die von 13.00 - 17.00 dauernde ruhepause... oder so ähnlich...
     
  10. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Mitleid mit den Leuten, die dort arbeiten, so wie meine Mutter und das ist ein scheiß Job ( sie könnte auch was anderes machen,wenn es ihren erlernten Beruf noch geben würde )! Ich hab zwar nix dagegen, wenn sie mir nicht auf den Keks hier geht, aber noch länger dort arbeiten zu gehen, das wünsch ich ihr nicht! Nein, von mir aus kann es so bleiben!
     
  11. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    In Florenz hatten auch die großen zu, immer von 11-3 und am Mo. und Sa. immer. Und wir haben, obwohl wir mehr als einen Kilometer gehen mußten immer Großeinkäufe gemacht und Wasser 12-Liter-weise geschleppt... geht ja auch.
     
  12. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde es begrüßen, wenn es auch hier 24-h-Supermärkte gäbe. Die Tankstellenshops sind zwar ganz nett, aber sauteuer. Außerdem ist es so anstrengend, samstags und sonntags nach einer durchzechten Nacht früh auszustehen und mit einem Riesenkater zum Bäcker zu laufen. Generell würde sich das wohl nicht lohnen, wäre auch scheiße für dieAngestellten, aber ein Sky Markt, in dem man um 3 Uhr morgens seine Bierreserven aufstocken kann wäre echt ein Traum.
     
  13. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Die Leute geben bei längeren Ladungsöffnungszeiten insgesamt auch nicht mehr Geld aus, weil sie nicht mehr haben. Wenn jemand seine Stereoanlange nicht am Do. abend kriegt kauft er sie halt am Sa.
    Das einzige was explodieren würde, wären die Kosten und somit würden die Preise steigen. Und wer würde wieder aufschreien? Der Konsument.
    Außerdem frage ich mich wieviele % der Konsumenten tatsächlich längere Öffnungszeiten haben wollen (habe noch keine Statistiken gesehen)
     
  14. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    so wie ich das mitbekommn hab: laut IFO umfrage:
    15% pro
    85% contra
     
  15. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    spricht eine relativ klare Sprache.
     

Diese Seite empfehlen