Labskaus-Petition

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Lordred, 07. August 2007.

  1. Lordred

    Lordred Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Metal-Gemeinde,

    ich muss diesen Thread eröffnen, da ich es dem Koch nach vorzüglichster Verköstigung versprochen habe und man soll mir nicht nachsagen, ich löse meine Versprechen nicht ein.

    Folgender Sachverhalt:
    Im Bereich der Partystage, welcher an sich schon die "letzte Ecke" des Festivalgeländes bildet, gab es eine Suppenküche. Diese Suppenküche war in der letzten Ecke der Partystage noch irgendwie reingequetscht worden. Summiert man dieses, so befindet sich dieser Tempel des kulinarischen Hochgenusses also in der HINTERLETZTEN ECKE von Wacken.

    !!!Und das geht nicht!!!

    Was an dieser Suppenküche so besonders sein soll?
    Das möchte ich gerne darlegen. In dieser Suppenküche gibt es nämlich neben den üblichen Suppen und dem außerordentlich netten Koch (Danke für das Astra! ;) ) auch sehr coole Gäste (Greetings to Knut and Crew) und vor allem ein VERDAMMT LECKERES LABSKAUS!
    Man! Das schmeckt ja wie bei Muttern! Das macht satt, stärkt den Körper und würde beim Kotzen auch nicht so wehtun wie die pappigen Hotdogs oder das Gerümpel vom Chinamann!
    Außerdem ist das echte Labskaus ein Kulturgut des Nordens! Und den Gästen aus aller Welt wollen wir Schleswig-Holsteiner doch auch unser Land und unsere Kultur von ihrer besten Seite zeigen. Schließlich gibt es in Deutschland noch mehr als Weißwurscht und Lederhos'n.

    Darum mein Aufruf an die Wacken-Orga:

    FREIHEIT FÜR DAS LABSKAUS!

    Platziert den Labskausstand (die Suppenküche) im nächsten Jahr zentraler, damit noch mehr Menschen in den Genuss dieses unglaublich leckeren, nahrhaften und kulturell belebenden Mahls kommen!
    Am liebsten wäre dem Koch ein Platz außerhalb des Party-Bereichs, damit er Mittwoch und Sonntag auch ausschenken kann.

    FREIHEIT FÜR DAS LABSKAUS!

    Das gibt Knöf und macht schön!

    FREIHEIT FÜR DAS LABSKAUS!

    An unserem Fresen soll die Welt genesen!
    Kulturexport Nummer 1 und Botschafter für die Völkerverständigung!

    Danke für Eure Aufmerksamkeit!
    Martin
     
  2. Metor

    Metor Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich schließe mich voll und ganz an! Habe davon probieren können und sage ja zu unserem Labskaus! Raus aus der Ecke!

    P.S.: Rettet den Wackenbecher wieder für den MET!!!
     
  3. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    70
    Jawohl Lordred !!! Totale Zustimmung!

    Und wo war der Grünkohl?

    Mosh it!
     
  4. tgBrain

    tgBrain W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
  5. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    www.agenturfuergenuss.de

    Die müssen UNBEDINGT einen GUTEN Platz bekommen. ENDLICH mal vernünftiges, leckeres und auch noch gesundes (huiiii!) Essen. Und bezahlbar.

    Her mit den Jungs. Und hübsch ist der Chef da auch noch :D :D
     
  6. Vratyras

    Vratyras Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hab auch ne Portion gegessen und war absolut begeistert, obwohl mich diese rote Masse am Anfang doch irgendwie geekelt hat^^ aber nach dem erstem Löffel war ich überzeugt^^

    Super netter Koch und auch die beiden Damen hintern Tresen waren nett, so sollte ein Stand sein!!

    FREIHEIT FÜR DAS LABSKAUS :D
     
  7. nordbanger

    nordbanger Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    WAT??? Es gab Labskaus in Wacken? Dreck - hätte ich das gewusst, hätte ich mindestens eine Thai-Mahlzeit ausfallen lassen (obwohl die geschmacklich auch sehr in Ordnung war). Labskaus rulez!

    [x] unbedingt dafür! :)
     
  8. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    ah...*verbessert...*
    www.agentur-fuer-genuss.de

    So ist es richtig, die seite ist zwar noch im Aufbau...aber klickt mal an und schaut euch den Koch an. Wir hatten da GANZ hohe Küche! ;) Der Typ macht sogar molekulares Kochen...*HULD!*:D
     
  9. Timmy-Fan

    Timmy-Fan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Schade, da hab ich wohl was verpasst. Wie waren denn die Preise? Und wenn die dann auch noch Grünkohl anbieten...Timmeeeeeyyy!! :D
     
  10. Qoake

    Qoake W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    BITTE WAS?! ES GAB LABSKAUS :eek:

    und ich habe das nich gesehen....:(
     
  11. Barbaro

    Barbaro W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Mai 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Wat ist das eigentlich Labsklaus?:confused:

    EDIT: wikipediert und hmmm hört sich interessant an. Ich als Ruhrpottler kenn sowas natürlich ned...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2007
  12. Qoake

    Qoake W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
  13. Qoake

    Qoake W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    udn meine mum kann das so guuuuuuuuuuuuuuut selber machen....ich glaube ich fahr die malwieder besuchen....oder hol mir wenigstens das rezept :D

    das aus der dose kommt leider nicht ganz an das selbstgemachte heran...
     
  14. Jakob vom Force

    Jakob vom Force Member

    Registriert seit:
    09. Juli 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es gab Labskaus. Der Labskausstand war auch schon letztes Jahr da und ich hatte mir damals fest vorgenommen, mich heuer ausschließlich von ihm zu ernähren, weils so lecker war und der Betreiber so nett war. Leider hab ich den Stand heuer erst am Samstag gefunden, weil er wirklich extremst versteckt war.

    Das muss nextes Jahr anders werden!

    Ich meine: allein schon wegen dem Labskaus lohnt sich die Fahrt nach Wacken.:):):) Und das Labskaus entschädigt doppelt und dreifach für den Wegfall der Weißwürste, die es bis vor 2 Jahren noch in Wacken gegeben hat. (Und das schreibt hier jemand, der südlich vom Weißwurstäquator wohnt!)
     
  15. Tante Doll

    Tante Doll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den stand auch nicht entdeckt.... schade, da ich als wahlnorweger ja auch seit sechs jahren an diese art verköstigung gewöhnt wurde.....

    mein "problem" ist, dass ich immer nur nach bier-, met- und cocktailständen ausschau halte, dabei das essen immer völligvernachlässige und immer erst wenn ich so richtig besoffen bin ( also meistens ab ca 16.00 uhr ) mir irgend etwas zum "flüssigkeit-im-magen-aufsaugendes" besorge, was dann aber sehr schnell und unkompliziert vor sich gehen muss und ich dann meist an einem unspektakulären hot dog- oder pizzastand hängenbleibe, was mir generell die möglichkeit nimmt, mit etwas geduld auf die suche nach GUTEM essen zu gehen.....
     

Diese Seite empfehlen