kurzfristig alleinreisend

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von _spike_, 01. August 2011.

  1. _spike_

    _spike_ Member

    Registriert seit:
    04. Oktober 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    servus

    wollte eigentlich mit nem kumpel zom WOA reisen, dummerweise liegt der seit dem wochenende im krankenhaus, so dass ich allein anreisen muss :(
    eigentlich ja nix schlimmes, "problem" ist nur, ich bin "wacken-neuling" und hab keinen plan was wo ist, auf was man achten sollte!!
    hat irgendjemand n paar tipps??
     
  2. Phel

    Phel Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tipps:
    Nach Wacken fahren(bus,bahn, auto, per anhalter, fahrrad oder fus)
    ticket umtauschen und bändchen antüddeln, aufm campingplatz rauf latschen, freien platz suchen, zelt aufschlagen, zu den nachbarn gehen mitm bier inner hand, moin sagen - spass haben. thats it.
     
  3. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Wacken ist ziemlich groß. Wenn du noch gar keine Ahnung hast, druck dir vielleicht einen Plan aus - einmal von den Campingplätzen und einmal den vom Bühnengelände. Findest du auf der Website.
    Dann fahr mal hoch. Wenn du mit Auto ankommst, wirst du von den Ordnern automatisch irgendwo auf einen Platz dirigiert. Wenn ohne Auto, einfach den Anderen nach. Dort nicht lang rummachen, sondern direkt Zelt aufbauen. Dann merken, auf welchem Platz du bist. So genau wie möglich.

    Dann stellst du dich bei deinen Nachbarn vor. Mit netten Leuten machts dreimal so viel Spaß, und die meisten sind ja dann doch recht nett. Einfach fragen ob du dich dazusetzen kannst, meistens beißen sie nicht. Wenn du ihnen ein Bier ausgibst, schon gar nicht. :D

    Irgendwann musst du dein Ticket in ein Bändchen umtauschen. Je nach Campingplatz kann das ziemlich weit sein - entweder du versuchst es selbst mit deiner Karte, oder du schließt dich deinen Nachbarn an, vielleicht kennen die sich schon aus in Wacken. Gemeinsam findest du die Bändchenausgabe schneller und findest auch wieder zurück. :D Wenn du bei der Bändchenausgabe bist, siehst du auch schon das Bühnengelände. Nun präge dir die Strecke zurück zum Zelt ein. Du wirst diesen Weg oft gehen müssen, teils auch nachts. :D

    Hilfreich ist es auch, sich an einem der Merchandisingstände ein Programmheft zu holen - da sind normalerweise Pläne drin, die Running Order und so weiter.

    Ansonsten: Hirn einpacken, vielleicht nicht gleich am ersten Tag so zusaufen dass man das Zelt nicht mehr findet, und keine Gedanken machen. Wacken ist merkwürdig, aber toll. :D
     

Diese Seite empfehlen