Kredikartenmissbrauch nach kauf der wacken tickets?!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von plepps, 24. März 2010.

  1. plepps

    plepps Newbie

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bestätigt! -> Kredikartenmissbrauch nach kauf der wacken tickets!!!!!!

    mahlzeit,

    wollt mal fragen, ob es hier noch mehr leute gibt, deren kreditkarten in den letzten tagen gesperrt wurden, oder seltsame zahlungen aufweisen.

    die meinige und die meines kumpels ist seit dieser woche gesperrt, beides mal durch änliche zahlungsanforderungen (flüge bei komischen airlines), jeweils im zeitraum um den 15/18.3.. Einzige überschneidung im einsatz der karten, ist das ordern der wacken tickets.

    hab mal bei metalix angerufen, die wussten erstmal von nix, aber wird ja auch von jemand anderes abgewickelt.

    das das was damit zu tun hat, ist nur eine vermutung und keine anschuldigung!!!! will auch keine panik verbreiten, ist nur halt schon alles etwas seltsam.

    cheers,
    plepps
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  2. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.914
    Zustimmungen:
    225
    hmm .. bei deiner bank warste schon, ja? vielleicht können die was rauskriegen. :confused: *am kopp kratz*
     
  3. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Die Banken sind meist nur Mittler für die Kreditinstitute. Die verwalten ja nur die Kohle. Transfers per Kreditkarte werden immer von einem Referenzkonto (Girokonto bei der Bank) einbehalten. Da muss man sich wenn schon ans Kreditkarteninstitut selber wenden.
     
  4. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.811
    Zustimmungen:
    19
    *hüst* Könnte ja erzählen das ich letzte Woche auch nen Anruf bekam ;)
     
  5. plepps

    plepps Newbie

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    haben beide bei unseren banken, bzw. bei visa angerufen, desderwegen kamen wir ja auch die idee, das das evtl zusammenhängen könnte.

    - gleicher zeitraum der buchungen
    - änliche vorgänge, also buchung von flügen, bei billig ärlines
    - buchungen bei mobilfunkbetreibern

    aus welchen land das kam wollte er mir nicht verraten, deren sicherheitssystem hatte das zeug erkannt und karte geblockt.

    kumpel nutze seine karte nur zum geld abheben und einzige onlinenutzung war der kauf der wackenkarte, meine karte hat hingegen noch nie nen geldautomaten gesehen, nutze die i.d.r. nur online - nun kann sich jeder selber seinen reim drauf machen.

    die visa menschen waren ziemlich entspannt drauf - alle buchungen vorgelesen und gefragt, ob ich damit was anfangen kann - storniert - neue karte verschickt, fertig.

    cheers,
    plepps
     
  6. plepps

    plepps Newbie

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    oha - hat ja lange gedauert, bis sich da mal was tut - aber ich lag dann doch richtig -

    Zitat Metaltix:
    Code:
     Lieber Kunde,
    
    mit diesem Schreiben möchten wir Sie auf einen ebenso bedauerlichen wie
    wichtigen Vorfall aufmerksam machen.
    
    Wir haben feststellen müssen, dass ein von uns genutzter Server Gegenstand
    eines offenbar gezielten und inzwischen abgestellten Angriffs zur Ausspähung
    von Daten geworden ist. Wir können nicht ausschließen, dass Sie zu einer
    begrenzten Anzahl unserer Kunden gehören, deren für die Zahlungsabwicklung
    übermittelten Kreditkartendaten gestohlen worden sind, und dass diese Daten
    missbräuchlich verwendet worden sind bzw. verwendet werden sollen.
    
    Bitten setzen Sie sich in Ihrem Interesse unverzüglich mit Ihrer ausgebenden
    Kreditkartenstelle (Bank / Kreditkartenanbieter) in Verbindung. Prüfen Sie
    auch Ihre Zahlungsverkehrsbelege (Kreditkartenabrechnung, Kontoauszüge)
    besonders sorgfältig.
    
    Wir haben in diesem Fall Strafanzeige erstattet.
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    Ihr Metaltix-Team 
    cheers,
    plepps
     
  7. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.811
    Zustimmungen:
    19
    Danke für die Info, wenigstens weiss man jetzt wo das Loch war.
     
  8. NymE

    NymE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Februar 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Wuzze,

    also meine Kreditkarte wurde ebenfalls heute gesperrt, weil in den letzten 5 Tagen sehr skurrile Abbuchungen/Überweisungen stattfanden. Beispielsweise von einem Restaurant in San Francisco, einem Autoverleih in Los Angeles und irgendeiner thailändischen Fluglinie. Zum Glück liegt der Schaden nach der Sperre bei umgerechnet nur einem Dollar. *puh*

    Jetzt bekomme ich ein komplett neues Kreditkartenkonto mit neuen Karten. Glücklicherweise liegt in nächster Zeit nichts an, was Zahlungen darüber erfordern würde, denn bis das alles erledigt ist ziehen schon mal 2-4 Wochen ins Land.

    Ich kann jedem (der seine Wacken-Tix oder irgendeinen Merchkram) via Kreditkarte bei Metaltix bestellt hat nur dringend empfehlen, in den nächsten Tagen mal selbst die Kontoauszüge etc. zu checken oder mal bei seinem Kreditkarteninstitut anzurufen.

    Grüßle!
     
  9. kickaha

    kickaha Newbie

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    RE: Kreditkartenmissbrauch

    Bei mir war es auch so. Letzte Woche rief mich Visa an, die hätten ein paar nicht authorizierte Abbuchungen auf meinem Konto:

    1. 2,84€ von Click&Buy (hab da zwar ein Konto, aber mit ner anderen Kreditkarte)
    2. 1.895€ Air Lingus (phhhh. )

    Beide Abbuchungen wurden nicht belastet und seitens der Orga. wg. Missbrauch angezeigt. Kein Schaden entstanden, aber ein übler Beigeschmack bleibt. Ich krieg jetzt auch eine neue Karte...

    Ich kann nur jedem raten, die Abbuchungsliste sorgfältig zu sichten und direkt der Kreditkartenorganisation verdächtige Buchungen anzuzeigen, dann entsteht auch kein Schaden.

    Negativ empfand ich, das ich erst gestern von Metaltix per Mail über einen möglichen Hack informiert wurde, aber bereits letzte Woche meine KK-Orga. dies checkte...

    Nichtsdestotrotz, see you in Wacken- Rain or Shine!!!!
     
  10. Aurra

    Aurra Newbie

    Registriert seit:
    02. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also gestern hatte ich eine Meldung bekommen, dass eine gewollte Bezahlung von meiner KK Firma geblockt worden sei. Fand das schon komisch, weil die kommt monatlich immer wieder und bei den zwei davor gabs kein Problem. :confused:
    Naja grade mal die Abrechnung meiner KK aufgerufen und keine Besonderheit festgestellt.
    Aber wer sagt, dass meine Kartendaten nicht trotzdem jemand in den Händen hält und diese erst in ein paar Wochen weiterverkauft?

    Daher habe ich grade meine KK sperren lassen und bei einer Sparkasse um Rückruf gebeten, der vermutlich dann am Dienstag erfolgt, weil ja ein paar Feiertage anstehen. Hätte ja gerne dort vor der Sperre nachgefragt, wie es im Schadenfall aussehen würde, aber nunja sicher ist sicher...
     
  11. Aurra

    Aurra Newbie

    Registriert seit:
    02. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Samstag hatte ich einen Brief vom Bayern Card Services im Briefkasten.
    Sie könnten mich leider nicht erreichen und ich möchte doch bitte zurückrufen zwecks Abgleich auffälliger Umsätze. Meine Karte hätte einen Sicherheitsvermerk bekommen, was zu Akzeptanzproblemen führen könnte.

    Na dann bin ich mal gespannt...
     
  12. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem Kumpel, der die woa-Tickets bestellt hat, waren auch 1000 € weg ...

    ziemlich große kacke sowas !!
     
  13. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Kann man nich all diese Typen, die damit fliegen oder sich was liefern lassen, direkt mal verhaften?
     
  14. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    wäre sinnvoll ... aber ... sowas wird ja heutzutage gar nicht mehr ernst genommen scheinbar ... außer man ist selbst betroffen.

    Hab mich gestern mal kurz mit diesen aktuellen DSDS-Typen befasst .... wenn solche assozialen Kriminellen in D zu Stars hochgejubelt werden, dann weisste doch schon wie weit es mit unserer Gesellschaft ist :mad:
     
  15. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Jo, das hab ich mir beim Lesen des Spiegel-Artikels auch gedacht...

    Ich schalte einfach RTL und RTL 2 nicht ein, damit ist schon viel getan...

    Diese lächerlichen 15min Ruhm, die die haben....die Kohle is doch nach 2 Jahren spätestens wieder weg...peinliche Kunstprodukte!
     

Diese Seite empfehlen