Konstruktive Kritik

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von FallenUnicorn, 12. August 2004.

  1. FallenUnicorn

    FallenUnicorn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Jo also eigentlich war dieses Jahr alles ganz geil. Doch einige Sachen sind fürn *****. Zumal das mein 5 Jahr war fällt einem doch etwas mehr auf)
    1. Die freie Wasserversorgung... Ihr kommt immer mit dem Argument das ein paar Spacken das alles versauen. ->Ordner öfters kontrollieren lassen
    Weil um an diese Becken mit Wasser zu kommen, muss man meist sehr lange anstehen nur um mal eine kurze Erfrischung zu bekommen.->Sauerei bei der Hitze und ich will nicht eine Stunde in der Sonne stehen um ein Schluck Wasser zu trinken. (Vom bezahlen mal ganz abgesehen). Hab dann irgendwie bemerkt das es im Sanizelt Eiskaltes Wasser gibt und die ham uns gerne mal ein Glas ausgegeben... Fazit: Die Wasserversorgung war die Jahre davor wesentlich besser .
    2. Könnte man ein Busshuttle zum Freibad einführen? ab Mittwoch, da wir schon Montag da waren, hatte am Donnerstag keiner mehr Bock die 2-3km zum Freibad zu latschen.
    3. Kann man den Handel mit gefakten Shirts unterbinden. Es ist echt scheiße (selbst im Metalmarkt schon) das man in der ganzen Non Food Meile keine richtigen oder kaum Shirts bekommt die nicht gefakt sind... hab doch kein Bock 3 stunden zu suchen um dann zu merken das es die eh nicht gibt.
    Beispiel der laden direkt am Haupteingang zur Meile (rechts) da gab es NUR gefakte Shirts, teilweise 22€-25€ für ein billiges Bodomshirt das auch noch scheiße aussah. Das ist meiner Meinung eine Verarsche besonders wenn sich jüngere Fans die noch nicht so die Ahnung haben da einkaufen.

    positiv fand dieses Jahr die Security (besonders die beiden die mir nachdem ich sonntag morgen ins Backstagezelt gekotzt hatte (Nicht wegem Alk sondern weil meine Mandeln entzündet waren) Eis im Becher Organisiert haben. Danke noch mal.)
    Der Bühnensound war dieses jahr meist sehr gut.
    Die Bullen waren auch wieder sehr nett (wie jedes Jahr) als wir sie gefragt haben ob sie drogen verkaufen wollten sie uns gar nicht mitnehmen

    Achja eine Frage noch: Hatten vor im nächsten Jahr ein Pornokino auf dem Campingground zu machen unter Pavilions. Sado Maso Videos 1 € und Oma Videos 5 € müssen wir da Standgebühr bezahlen? Wieviel Parkgebühr kostet ein 7Tonner?


    ------- Zusatz: SEIT IHR ALLE IM URLAUB?????---------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2004

Diese Seite empfehlen