Kommunalwahlen in NRW

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Gorefield, 26. September 2004.

  1. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Und? Wie zufrieden seid ihr mit dem Ergebnis in eurer Gemeinde?

    Bei uns in Meerbusch sieht es leider nach einer Fortsetzung der CDU-Alleinherrschaft aus:

    CDU 51,4% (-2,2%)
    SPD 22,2% (-3,6%)
    Grüne 12,4% (+4,5%)
    FDP 14,0% (+1,3%)
     
  2. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Bei uns lief es eigentlich relativ gut. Die CDU hat ihre absolute Mehrheit verloren. Das war aber auch ein arrogantes Pack in den letzten Jahren. Leider werden wohl so Projekte wie ein völlig nutzloses Parkaus unterm Ludgerikreisel nun mit Hilfe der FDP durchgepeitscht obwohl den Scheiß kaum einer wirklich will.:rolleyes:

    CDU 42,7% (54,0%)
    SPD 25,3% (26,2%)
    Grüne 19,4% (11,2%)
    FDP 7,6% (5,0%)
    Rest 5,0% (3,5%)

    Das in Klammern sind die Ergebnisse der vorherigen Wahl...
     
  3. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2

    14% FDP???
    Datt is ja übel...
     
  4. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    wo gibt es die zahlen ?
     
  5. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hab meine von www.westline.de
     
  6. Maschinenmann

    Maschinenmann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    0
    Jo Hammer, muss gleich erstma Nachrichten schauen, habe so noch nix mitbekommen.
     
  7. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt bei uns 2-3 Reichenviertel, bei denen die FDP als Partei der Besserverdienenden regelmäßig über 20 % holt, das wirkt sich natürlich auf das Gesamtergebnis aus. Allerdings ist die FDP hier eher SPD- als CDU-orientiert, es gab sogar schon mal eine Ampelkoalition, als die CDU die absolute Mehrheit nicht geschafft hat.
     
  8. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
  9. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Bonn halt:

    Bärbel Dieckmann hat ihre Wahlkampagne mit Plakaten ohne ihre SPD-Parteimitgliedschaft gewonnen: "Für Bonn", hieß es da. Nichts von SPD...

    http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/topthemen/01363/index.html?lang=de

    Bärbel Dieckmann als Oberbürgermeisterin wiedergewählt
    Bärbel Dieckmann ist bei den Kommunalwahlen als Oberbürgermeisterin für Bonn mit 56,8 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden.
    Ihre Herausforderin, Dr. Pia Heckes, CDU, erhielt 31,1 Prozent der Stimmen, Dorothea Paß-Weingartz, OB-Kandidatin von Bündnis90/Die Grünen, 4,8 Prozent, FDP-Kandidat Werner Hümmrich 3,4 Prozent, Dr. Heinz Schott, Bürgerbund Bonn, 3,1 Prozent und UWG-Kandidat Claus Plantiko 0,8 Prozent.

    Die Stimmverhältnisse und die Sitzverteilung für den Bonner Stadtrat sehen nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis wie folgt aus:

    CDU: 38,0 Prozent; 25 Sitze
    SPD: 29,6 Prozent; 19 Sitze
    GRÜNE: 16,2 Prozent; 11 Sitze
    FDP: 8,5 Prozent; 6 Sitze
    BBB: 4,8 Prozent; 3 Sitze
    PDS: 1,8 Prozent; 1 Sitz
    UWG: 1,2 Prozent; 1 Sitz
     
  10. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    wIESO muß man mit ner absoluten Mehrheit noch was mit der FDP durchpeitschen? :confused:
     
  11. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Hä?!
    ;)
     
  12. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    NUN werden sie es mit der FDP durchpeitschen.
     
  13. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Ah sorry, danke! Sollte ins Bett gehen.... :)
     
  14. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Er könnte als Pechvogel des Abends gelten: Dem CDU-Herausforderer bei der Bürgermeisterwahl in Wickede/Ruhr fehlte zum Gewinn der absoluten Mehrheit eine Stimme. Hermann Arndt erreichte bei der Kommunalwahl am Sonntag mit 3.009 der 6.019 abgegebenen gültigen Stimmen zwar 50,0 Prozent, muss aber mit dem parteilosen Amtsinhaber Jakob Martens (25,4 Prozent) in die Stichwahl. :D
     
  15. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    CDU SPD Grüne FDP PDS Andere
    Ergebnisse 44,5% 30,3% 12,3% 6,2% 2,9% 3,8%
    Gewinn / Verlust -4,9% -4,9% +5,2% +1,9% +0,6% +2,2%
    Sitzverteilung 37 25 10 5 2 3

    Ergebnis Oberbürgermeisterwahl


    Joachim Erwin

    CDU

    50,4%
     

Diese Seite empfehlen