Komische Shuttlebusse

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Witwe Bolte, 08. August 2006.

  1. Witwe Bolte

    Witwe Bolte Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Zu Überfüllung und Diximangel is ja schon was gesagt worden, kann mich da nur anschließen. Aber ich hätte mal 'ne Bitte, die ich für so richtig leicht erfüllbar halte und die mir das nächste Wacken echt mal ein Stückchen schöner machen könnte und die betrifft die Abfahrt. Meine Kollegen und ich wollten eigentlich gerne den Zug in Itzehoe um 6.39 Uhr kriegen, weil wir ziemlich lange fahren müssen. Darum sind wir auch relativ zeitig zum Shuttlebus gegangen. Leider haben einige von uns mehr als zwei Stunden darauf warten müssen, mal so ein Ding zu bekommen. Ich war bei den letzten und hab meinen Zug grade noch davonfahren sehen. Mies. Warum? Weil es offenbar nicht möglich ist, dass die Busse immer an der gleichen Stelle halten oder dass sich mal alle, die neu ankommen hinten anstellen. Wenn es irgendwie möglich wäre, das einigermaßen hinzubekommen, wäre ich echt glücklich. Denn diesmal lagen die zwei Stunden Verspätung, mit der wir daheim ankamen (nachts um halb elf) nicht an der DB, die diesmal ausnahmsweise mal keine Zicken gemacht hat.
    Ja, klar, jetzt kommen bestimmt wieder ein paar Klugscheißer, die mir erzählen wollen, dass man ja auch ein Taxi hätte nehmen können oder gleich ganz mit dem Auto fahren könnte, aber andererseits finde ich die Idee mit dem geordneten Abfahren der Shuttlebusse jetzt gar nicht mal sooooo abwegig und außerdem spar ich natürlich jetzt schon auf den Heli, der mich dann nächstes Jahr ganz gediegen direkt vor der Bühne abliefert und abholt. :p
     
  2. Vargsang

    Vargsang W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0

    Unterschreibt....

    Hatte das selbe Problem. Hab zwar noch rechtzeitig einen Bus erwischt um diesen Zug zu erwischen, aber dafür wurde ich von meiner Gruppe getrennt :mad: naja wir hams irgendwie geschafft alle am Bahnhof anzukommen.
     
  3. True

    True Member

    Registriert seit:
    05. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich schließ mich an, nachdem die versprochenen 6 Shuttlebusse halbstündig ab 4 Uhr nach einer Stunde nur genau einer waren, den ich nicht bekommen hab, musste ich ein Taxi nehmen. Mein Flug ging nämlich schon recht früh, war dann sehr knapp.
     
  4. Zonkos_Pupertsartikellad

    Zonkos_Pupertsartikellad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Noja...es gibt ja auch so Rufshuttles. Sind Privatleute mit Vans, kostet dich 2,50 nach Itzehoe.
     
  5. True

    True Member

    Registriert seit:
    05. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mhm, das hör ich jetzt zum ersten mal.
    Wusste ich nichts von.
     
  6. Vargsang

    Vargsang W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Jo damit sind 3 Freunde von mir gefahren. Musst aber viel Glück haben so eins zu erwischen.
    Meine Freunde haben sowas nur durch Zufall bekommen weil ein solcher Bus noch genau 3 Leute gebraucht hat.
     
  7. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    @ Witwe Bolte:
    Du hast es nicht mehr geschafft? Das habe ich gar nicht mitbekommen... ich hatte ja das Glück, nur fünf Minuten warten zu müssen, weil die Tür genau vor meiner Nase aufging.

    Mein Vorschlag:
    Mehr Polizei, die die Straße vollständig von Metallern frei hält. Im Gitter genau zwei Lücken, nämlich dort wo die Bustüren sind. Diese Lücken am besten von einem Ordner bei jedem Bus mit einem Gitter öffnen und verschließen lassen. Und, ganz wichtig: Eine Kasse am Anfang der Warteschlange. Im Bus hat es ewig gedauert, weil die Hälfte nicht wußte, daß der Bus Geld kostet, die andere Hälfte hatte das Geld nicht schon in der Hand. Alle durch eine so kleine Tür, mit großem Gepäck, und dann noch nach Kleingeld wühlen... total ätzend.
     
  8. Witwe Bolte

    Witwe Bolte Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Dir ist nicht aufgefallen, dass ihr mit neun Leuten weniger in Itzehoe abgefahren seid? Du solltest echt mehr trinken. :D
    Das Interessante ist, dass die Polizei tatsächlich versucht hat, die Leute von der Straße runterzubekommen. Ein freundlicher älterer Polizist hat uns dann versprochen, er werde alle Busse immer zu einer bestimmten Stelle leiten, damit alles geordnet zugeht. Hat beim ersten Versuch sogar fast geklappt, der Bus hielt nur drei Meter weiter vorn, als der Typ versprochen hatte. Kein Problem, wenn der zweite Bus dann auch an der gleichen Stelle gehalten hätte, aber der fuhr an allen komplett vorbei und hielt nochmal viel weiter vorne, so dass wir wieder hinten waren. Wir wollten dann ein Taxi nehmen und sind ein Stück den Weg zurück gegangen. Der Witz ist, dass dann der nächste Bus genau vor uns vier Hanseln hielt, während die Menge weiter vorne erst herrennen musste. :p Das wäre witziger gewesen, wenn wir dann noch rechtzeitig zum Zug gekommen wären. :rolleyes:
     
  9. Dr.Faust

    Dr.Faust W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten auch Probleme einen Bus zu bekommen. Wir sind ca.9.15 ab Abfahrtplatz und warten auf einen Bus, können aber keinen nehmen,weil unser Bollerwagen nicht mit konnte (wegen der Gitter,die nicht entfernt wurden durften).Also wurden zwei von uns + Bollerwagen mit einem Auto abgeholt und die anderen zwei durften dann mit dem Bus nach Itzehoe.Von da mussten wir den Bus nach Wrist bekommen,welcher allerdings alle 3 Stunden fährt, und mussten 2 Stunden warten. Um 18.00 waren die Letzten von uns dann endlich auch zu Hause.
    Nächstes Jahr werden wir nur noch mit dem Auto hin fahren.
     
  10. british-steel

    british-steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Die größte Frechheit finde ich ja, dass die Busse noch was kosten.
    Da kommt ein Bus der in 5 mins gefüllt wäre und es dauert 20 bis 25 Minuten bis er voll ist weil jeder irgendwo versucht seine Münzen zu finden...
    Man soll ein Ticket bei einem Schalter kaufen können, das wäre viel praktischer!
    Oder halt gar nix kosten. Shuttle Busse die andauernd fahren klingen ja gut auf der Website, dass sie aber was kosten könnte man auch erwähnen.
     
  11. ThunderChild

    ThunderChild Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bei nem Kartenpreis von 80 Euro und 15 Euro FMB-Preis sollten die Busse nach Wacken nun wirklich nichts mehr kosten. Jeder kramte nach Geld und versuchte dabei, sein Gepäck festzuhalten. 2/3 der Wackenbesucher haben ja allein wegen dem Gepäck gleich 2 Sitzplätze belegt. Wir waren da irgendwann so sauer das wir ein Taxi "genommen" haben (im Sinne von: Einer von uns hat sich davor geworfen damit es anhält :D )
     
  12. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Also bei mir hat der 10€ gekostet, aber das nur am Rande...
     
  13. nightrage

    nightrage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    wir wollten vormittags mal ins hallenbad fahren und warteten vergeblich überhaupt auf einen bus Oo ... 90 minuten ham wa da gestanden und außer reisebussen, vans und taxis kam da gar nix...
     
  14. ThunderChild

    ThunderChild Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Tja, 15 Euro haste bezahlt, und 5 Euro wiederbekommen wenn de deinen Sack voll gemacht hast :D
     
  15. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    Halbvoll reichte übrigens, aber es war eh klar, dass man da nicht mit einem randvollen Müllsack hätte auflaufen müssen, oder?
     

Diese Seite empfehlen