Kfz-Hilfe-Thread :D

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von PseudoPazifist, 16. Februar 2004.

  1. PseudoPazifist

    PseudoPazifist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Sooo, nu wirds spaßig *gg*
    Auf Anraten meines Arbeitskollegen gebe ich folgendes Problem zum Besten:

    Wie bekomme ich einen neuen Keilriemen eingebastelt in einen schrottigen Passat? :D

    Das Auto MUSS bis Wacken überleben... gibbet hier irgendwo n fähigen Mechaniker? Am Besten in der Nähe von Ulm *chrchr*
     
  2. Lost Viking

    Lost Viking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Januar 2003
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Bei nem alten Corsa kann ich dat, aber beinem Passat???
    Bei nem Corsa schraubst du die Lichtmaschiene lose und schiebst die nach vorne! Dann kannst du denn Keilriehmen rausnehmen! Neuen einsetzen und Lichtmaschiene wieder nachhintenschieben bis der Keilriemen richtg stramm ist! Dann Lichtmaschiene wieder festschrauben!!!!
     
  3. PseudoPazifist

    PseudoPazifist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    joa...aber irgendwer sagte mir was von ner Servolenkungs-Dingens-Bla-Zeuch :D
     
  4. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Denk dran: uralter Passat! Wahrscheinlich keine Servo...
    Keilriemen wechseln sollte ein Mechaniker machen, da es ein sehr wichtiges Teil ist. Im Prinzip ist es aber nicht schwierig: meistens (wie oben gesagt) Lichtmaschine oder Spannrolle lösen, alten runter, neuen drauf, und wieder spannen. Je nach Fahrzeug mehr oder weniger einfach zu machen. Alter Passat wohl eher einfach, da der noch viel Platz im Motorraum hat.
     
  5. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Autobahn fahren, aufm Standstreifen anhalten, den Keilriemen irgendwie krumm abschneiden (damit mans nicht gleich aufn ersten blick merkt), ADAC anrufen, dem gelben Engel sagen, dass man schon damit gerechnet hat und schon den neuen Keilriemen dabei hat, er baut den neuen ein... fertig! :D
     
  6. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Das ist GUUUUT!
    Und so BILLIG!
    :D:D:D
     
  7. BergTroll

    BergTroll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    such mal bei google, zu passats gibts doch sicher tausend foren mit reparaturanleitungen
     
  8. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Googlen is immer gut bei solchen Sachen.
     
  9. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann dir die Inst. in der Hindenburgkaserne empfehlen :D :D :D
    Einfach mal an der Wache klopfen und sagen, dass du Probleme mit deinem Keilriemen hast und zur Inst willst :D :D
     
  10. Judas

    Judas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    ...wie auch bei allen anderen...

    :D
     
  11. kilgore666

    kilgore666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0

    das is so blöd, da hätte ichn drauf kommen können :D:D:D
     
  12. scratch

    scratch W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    0
    is das nicht das teil, bei dem es den motor zerlegen kann, wenn man den riemen wieder einbaut, wenn die kolben in der falschen position stehen? *g
     
  13. villeman

    villeman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    33.947
    Zustimmungen:
    4

    auf jedenfall zerreist es dir den motor wenn beim diesel der keilriemen reißt, während der fahrt, dann kannst n alten diesel inne tonne haun
     
  14. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.177
    Zustimmungen:
    4
    Nee, datt war der Zahnriemen...
     
  15. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    kenn ich von meinem Plattenspieler...aber wo ist da die Lichtmaschine? *schraub*
     

Diese Seite empfehlen