Kettenschaltung einstellen für Dumme!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Rain, 21. Februar 2006.

  1. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Bräuchte da mal ein paar idiotensichere Tips, wie ich meine Kettenschaltung am Mountainbike anständig eingestellt kriege! Hat hinten fünf Ritzel und vorne drei.

    Allerdings hatte ich auch schon mal den Tip bekommen die mal komplett zu erneuern, is wohl nicht mehr so toll... hat jemand ne Ahnung was ich dabei für halbwegs anständige Qualität ausgeben müsste? Ich weiß auch gar nicht was ich alles erneuern müsste. Nur die Ritzel und Kette oder brauch ich dann ne komplett neue Schaltung? Ich vermute mal es kommt ganz drauf an... nur auf was?:confused::D:rolleyes:

    Also: her mit den Tips bitte!;)
     
  2. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
    also es gibt 2 Schrauben zum einstellen: eine für den oberen Anschlag eine für den unteren. Also auf größtes Ritzel, oberen Anschlag einstellen, dann aufs kleinste und unteren Anschlag einstellen. Dann sollte es wieder funktioneren.
     
  3. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Ja und wie stelle ich das ein?:confused:

    Munter an der schraube drehen und worauf warten? oder muss ich immer fahren und ausprobieren?
     
  4. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
    wenn du an der Schraube drehst siehst du wie sich dieses Kettenspanndings ganz wenig bewegt. Einstellen tust du das indem du das Hinterrad in der Luft hälst und an den Pedalen drehst. Dann die Kette so weit wie möglich vom Rand entfernt laufen lassen, sonst fällt sie ja runter, aber weit genug dass es keine Geräusche gibt.


    jetzt klar?
     
  5. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuch es morgen mal!

    Aber für weitere Tips bzw. die beantwortung der frage nach den kosten für ne neue schaltung oder teile wäre ich trotzdem sehr dank!bar
     
  6. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
    also neue Schaltung wird mindestens auf über 100€ kommen.
    Biste dir sicher dass es an der Schaltung liegt? Kette/Ritzel könnten ja auch runtergefahren sein. Und die auszuwechseln is wesentlich billiger.
     
  7. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Na mir hat mal jemand gesagt, dass der schaltarm hinten wennn ich auf das mittlere ritzel stelle eigentlich genau gerade sein sollte. der is aber in sich ein wenig verbogen... die ritzel sind auf jeden fall fällig, hat mir die person auch gesagt, aber leider krieg ich den zur zeit ganz schlecht zu fassen.
     
  8. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
    dann mach halt erstmal die Ritzel neu und probiers mal aus. Wenns funzt sparste nen Haufen Geld.
     
  9. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    das is wohl wahr. ich schätze ich muss eh wieder zu unserem unibike laden gehen und es da machen lassen. irgendwie bräuchte ich mal einen wochenendworkshop fahrradwartung...
     
  10. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ich möchte ja vermeiden, dass ich voll übers Ohr gehauen werde und mir irgendwelche sauteuren Superteiel verkauft werden! Was is denn ein vernünftiger Preis für anständige Ritzel?
     
  11. PainOfSalvation

    PainOfSalvation W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    13.183
    Zustimmungen:
    0

    mh, sowas bräucht ich auch mal...

    immerhin solls in ER ja so ne Art betreute Werkstatt geben ... nur für mein Rad in BA bringt das wieder nicht so viel...
     
  12. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
    hmmm, ich hab letztes Jahr erst neue gebraucht.....wieviel die gekostet ham weiss ich nimmer genau, ich hatte ja Kurbel, Kette und Kassette gewechselt und war bei 70-80€. 10 warn die Kette, so 30€ die Kurbel also bleiben auch so 30€ für die Kassette.
     
  13. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
  14. Rain

    Rain W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Ach herrje, mir wird wohl gar nix anderes übrig bleiben als damit zum Fahrradladen zu gehen. Da blick ich ja gar nicht durch!:(

    Trotzdem probier ich morgen erstmal noch mal die Schaltung einzustellen!
     
  15. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.418
    Zustimmungen:
    695
    Die Größe bedeutet wie viele Zähne das kleinste und das größte Ritzel haben, und 10-fach heisst, dass es 10 Ritzel sind. Der Rest is net so wichtig.


    edit: aber geh am Besten zum Fahrradladen, die wissen da bescheid und du kannst dir sicher sein dass es passt.
     

Diese Seite empfehlen