Kennt sich hier wer mit Mietrecht aus?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von honey, 28. September 2004.

  1. honey

    honey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    0
    Also wir ziehen gerde aus unserer alten Wohnung aus. Und laut Vertrag sollen wir die alten Holzöden abschleifen, versiegeln und neu lackieren.
    Das ganze auch noch möglichst fachgerecht. Ist das eigentlich zulässig?

    Vielleicht weiss ja jemand was drüber, wäre sehr hilfreich, da wir das bis Donnerstag ( da is Übergabe) im Leben nicht schaffen.
     
  2. Edi

    Edi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    34.967
    Zustimmungen:
    0
    :eek:

    Da bist aber früh dran?? :rolleyes:
     
  3. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Also soweit ich weiss kann der das machn wenn der Boden in genau DEM zustand war als ihr da eingezogen seid.

    Und als tischler sag ich dir.....hm....2tage arbeit beim fachmann.......ein paar hunder euro........


    selbermachn.........3-4 tage............knapp 100 euro kosten.....
     
  4. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    Das kommt darauf an, was in eurem Mietvertrag genau steht. Wenn ihr eine komplett renovierte Wohnung verlassen habt müßt ihr diese eben so verlassen, wie ihr diese vorgefunden habt. Wenn der Boden während euer Mietzeit nicht beschädigt / verschlissen wurde so dass dieser im Grunde ao aussieht wie ihr eingezogen seid braucht ihr den nicht zu renovieren; da reicht wohl eher eine Versiegelungspolitur.

    Aber wendet euch doch einfach mal an einen Mieterschutzbund. Die können euch kompetent helfen.
     
  5. Edi

    Edi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    34.967
    Zustimmungen:
    0
  6. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    frag doch den vermieter...oder macht der schon stress...

    wenn der sich das anschaut und eh sagt, daß das so in ordnung ist, weil keine gebrauschsspuren da sind is doch ok...

    und sonst reicht doch überpolieren...wenn der alte lack noch völlig ok is sieht man den unterschied nicht wirklich...außer vielleicht meti als tischler!!;)
     
  7. honey

    honey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    0
    Also das is so...als wir da eingezogen sind war der Boden schon völlig versifft. Der Vormieter hatte da 40 Jahre egewohnt und wohl auch teppiche verlegt gehabt.

    Die Verwaltung sind abzocker, das is klar, die wohnung war völlig runtergekommen, wir mussten alles machen, wir haben selber die Wände teilweise verputzt. Dummerweise haben wir eben unterschrieben den Boden zu machen. Der Boden hat so ziemlich keine Fugen mehr. Der müsste komplett neu gemacht werden. Und das is eben die frage, wie fachgerecht kann das von uns verlangt werden?? Und dass wir früh dran sind...eigentlich war das die Aufgabe meines ehemaligen Mitbewohners, der wollte am WE rein, leider ist er seit Tagen verschollen und meldet sich nich. Also hab ich das alles an der Backe, sehr geil das.
    Ich kann das alleine nicht in 2 Tagen, also sehhe ich keine andre Wahl als jetzt den Verwalter anzurufen und denen das mitzuteilen. Problem is, dass am 01.10 die neuen Mieter kommen.....und der Anteil meiner Kaution is dann wohl auch wech....wenn die ne Firma beauftragen...ganz toll.
     
  8. honey

    honey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, der Boden is durch....da is kaum Lack drauf.....Da is nix zu retten....der sieht richtig übel aus
     
  9. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ihr den vertrag damals unterschrieben habt, seid ihr, sorry, selber schuld. verträge sind eben bindend, auch wenn die vermieter abzocker sind, letztlich liegt es an jedem selber was er unterschreibt. ich glaube da musst du in den sauren apfel beissen... :(
     
  10. honey

    honey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    0
    Yo, das habe ich gerade getan....hab die Verwaltung angerufen und gesagt die sollen ne firma schicken....1200 euro kaution wahrscheinlich futsch....600 davon gehören mir....also die wollen jetzt gucken, dass sie jemanden beauftragen. Anders gehts halt nich...
     
  11. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    mit verträgen kann man immer auf die fresse fliegen... am besten bei solchen sachen jemanden dabei haben der sich wenigstens ein bisschen mit jura bzw. vertragsrecht auskennt (irgendwie kennt man da doch immer jemanden, muss ja kein teurer anwalt sein ;)). man kann sich heute leider nicht mehr auf die guten absichten des vertragspartners verlassen...
     
  12. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    Hört sich für mich recht eindeutig nach einem Vertrag an, der rechtlich gesehen so nicht korrekt sein kann. Wer selbst bei Einzug renoviert muß nicht dafür sorgen, dass die Wohnung beim Auszug renoviert wird. Das macht dann der nächste Mieter.

    Wenn ihr den nächsten Mieter ohnehin selber findet (klassicher Nachmieter), so übernimmt er den Vertrag so wie er ist und ihr seid aus dem Schneider. Ansonsten wie Bärbl meinte mit dem Vermieter reden. Wenn der nicht einsieht, dass der Vertrag so nicht korrekt ist da ihr ja schon beim Einzug renoviert habt würde ich mich an den mieterschutzbund wenden.
     
  13. honey

    honey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    0
    Ne, das stimmt wohl....so eine Dummheit, oder eben unwissenheit kostet eben nun letztendlich viel Geld...das Problem is halt leider auch, dass ich mich scheinbar auf alles verlassen kan, nur nicht auf meinen Ex Mitbewohner. Traurig. Das war schon das zweite Mal dass er mich hängen lässt.. :(
     
  14. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    ich habs so verstanden das sie beim einzug den boden NICHT renoviert haben...
     
  15. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe honey, ihr ward bie der neuen Wohnung in Bezug auf Vertraege jetzt schlauer?

    ABER: Nicht alle vertraege sind bindend, ddeshalb wuerde ICH bevor ich ne Firma hole wirklich mal flott beim Mieterschutzbund anklingeln oder besser vorbeifahren. Nicht alles was in Vertraegen steht, ist erlaubt, vor allen Dingen wenn der Mieter eh schon so viel Eigenleistung einbringen musste.

    Zwei Tage vorher sowas nachzufragen ist allerdings selten daemlich. Sorry, is so. Ihr wisst ja wohl schon laenger dass ihr auszieht.
     

Diese Seite empfehlen