Keine Frage: Die Antwort!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von AtzeLV, 08. August 2007.

  1. AtzeLV

    AtzeLV Newbie

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich schliesse mich mal nicht der Mehrheit an und frage "warum hat alles nicht so funktioniert wie es sollte" sondern gebe die einfache Antwort, die eigentlich für alle Fragen zu allen aufgetretenen Problemen gilt... Ich machs mal mit einem Betriebswirtschaftlichen Ansatz, schließlich ist das WOA nichts anderes mehr als ein Produkt auf einem Markt..

    Nachfrage regelt das Angebot.
    Da die Nachfrage das Angebot inzwischen bei weitem übersteigt, und der Anbieter eine Monopolstellung innehat, kann er den Preis frei bestimmen.
    Und hier nebenbei auch die Leistungen.
    Mit anderen Worten: Die Kunden, also der treue WOA Fan, kann dem Anbieter, also dem Veranstalter des WOA, inzwischen scheissegal sein, da trotz aller Kritik sowieso mehr Leute Karten nachfragen, als sie verkaufen können. Das führt dazu, daß der eine oder andere Service gespart werden kann, was dann bei trotzdem steigendem Preis zu einer Gewinnmaximierung führt.
    Und das ist alles, worum es dem Veranstalter noch geht.

    Das Fazit daraus und die Antwort auf alle Fragen, wieso die Veranstalter des WOA inzwischen so scheisse mit ihren Fans umgehen:

    WEIL SIE ES KÖNNEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Wenn sie nächstes Jahr wegen dem Mist, den sie mal wieder abgezogen haben, nicht wieder 100000 sondern nur 1000 Karten verkaufen, dann wird 2009 ein 1a super organisiertes Festival!
     
  2. koRny - deR Riegel

    koRny - deR Riegel Member

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Monopolstellung ist falsch! Die Führungsposition ok aber keine Monopol Stellung.

    Es gibt noch viele andere gute Festivals. Rockhard, Rockharz, Party.San mal als Beispiele!
    Und ich bin mir sehr sicher, das eben diese Festivals in den nächsten Jahren dem WOA den Rang streitgmach könnten, wenn die Orgas so weiter machen wie in diesem Jahr!
     
  3. Shining

    Shining W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    aber nicht RockHard und keinesfalls Rock Harz


    ich tendiere eher zum Metal Camp
     
  4. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    ja, das is allein von der location her schon ein erlebnis. war 2004, 2006 und 2007 dabei - sie müssen zwar noch VIEL lernen, was die orga angeht, aber es war ja auch erst das 4. mal... ausserdem isses quasi ein grenzüberschreitendes projekt - ein zusätzlicher risikofaktor ;)
     

Diese Seite empfehlen