Kann man seinen CD-Player kaputt reinigen?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schattengewächs, 08. Mai 2003.

  1. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß auch nicht. Mein CD- Player ist echt nervig.
    Manchmal hat der Sachen nicht richtig abgespielt. Also hab ich mir so eine tolle Reinigungscd besorgt.
    So, jetzt ist es aber immer schlimmer geworden. Der spielt die CDs nicht richtig ab. Springt, fängt mitten im Lied wieder von vorne an. Und Reinigen bringt da wohl auch nichts mehr.

    Kann mir da jemand von euch helfen? Ich dreh noch durch.
     
  2. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    Also das Problem könnte !! ganz einfach sein.......

    Wie alt is denn Dein CD-player ??
    Wie alt sind denn die Cd´s die "springen" (kopierschutz etc.)

    Also kaputt-reinigen ist eher schwer möglich :D, jedoch kann der Laser defekt sein etc.........

    The OldOne
     
  3. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    schreib dem kaffelord mal ne PM.. vielleicht kann der dir helfen... :D
     
  4. Edi

    Edi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    34.967
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, Du musst den Laser reinigen??
     
  5. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, hätte ich noch erwähnen sollen, dass es ein CD-Wechsler ist?

    Der ist 5 Jahre alt.
    Springen tut (fast) jede CD, egal mit oder ohne Kopierschutz, egal ob gebrannt oder original...

    Ich hatte das Ding schon mal zur Reperatur, glaube auch deswegen. Das kann doch nicht sein *grummel*
     
  6. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Dat sollte die Reinigungscd ja eigentlich machen...
     
  7. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Also möglich ist das wohl schon .
    Für mich hört sich das so an als wenn dein Player den Fokus nich mehr richtig auf der CD hat und durch die Borsten an der Reinigungs CD das nur noch verschlimmert wurde !?!
    Das wieder ins Lot zu bekommen kann schwierig werden, mit etwas Glück muß die Optik nur wieder fest gezogen werden und es paßt wieder .
    Glaub ich aber eher nich ..........
     
  8. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    ah ja, also sollte ich sie wohl doch lieber zur Reperatur geben?
     
  9. rotnroll666

    rotnroll666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    0
    Den Laser zu reinigen stell ich mir schwierig vor :D Wohl eher die Linse...

    Und ich weiß et nicht, ob man sowas nicht eher durch ne null 8 fuffzig reinigungscd zerkratzt bzw. die optik durcheinanderbringt, wie der_harry es schreibt...

    ich würd's bei meinen cd spielern nicht machen.... Warum auch? Kommt kein oder kaum Staub rein... (wenn es kein 50 Marks CD Spieler is)
     
  10. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
  11. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    bevor Du den zur Reparatur bringst lass Dir mal lieber nen Kostenvoranschlag geben bzw. die anfallenden Kosten über den Daumen schätzen und dann kaufste Dir lieber gleich nen neuen........

    The OldOne
     
  12. rotnroll666

    rotnroll666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau. Aber Du bist nicht die erste, von der ich sowas hör, dass nach der "Reinigung" eines CD Players das Dingen danach schlechter funktioniert als vorher.

    Bei Videorecordern funktioniert dat ja auch ziemlich gut, aber da is die Technik ja auch ne andere (Der Kopf berührt das Band und in folge dessen kann er auch "schmutzig" werden). Warum man einen Laser säubern muss, der nicht berührt wird, hab ich nie verstanden...
     
  13. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    jep, das ist bestimmt sehr ratsam
     
  14. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Auch noch nin Wechsler ;)
    Also man könnte noch Testen Ob man 2 CDs auf mal einlegen kann und obs dann besser läuft oder sogar weg ist . Durch die größere Masse verringert man die Gleichlauf -Schwankungen was helfen könnte ?!
    Aber 2CDs passen halt nich in jedes Laufwerk !!!
    Aber versuchen könnst du es ........
     
  15. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    da fällt mir auch noch ein...was ich ja schon immer mal wissen wollte :D

    wozu braucht man eigentlich nen Cd-wechsler wo man weiss der geier wieviele reinlegen kann.....

    Nie verstanden hab.....

    The OldOne
     

Diese Seite empfehlen