Jojo, wir Sauerländer, woll...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von E'Lell, 10. März 2004.

  1. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Deutsche Mond-Besitzer protestieren gegen US-Station

    Lennestadt (dpa/WEB.DE) - Kein Scherz: Mehrere Dutzend Sauerländer protestieren gegen die Pläne der US-Regierung, eine Mondstation zu errichten.

    Mehr als 1.200 Leser einer Anzeigenzeitung hatten vor drei Jahren für jeweils 30 Mark Mondgrundstücke erworben und befürchten nun, dass ihr Grund und Boden von den USA in Beschlag genommen wird.

    "Damals war das ein Party-Gag. Die Leute haben sich ein Mondgrundstück geschenkt, wie man ja auch eine Zeit lang Sterne verschenkt hat", sagte Torsten-Eric Sendler, Chefredakteur des Sauerland-Kuriers, am Mittwoch in Lennestadt. "Nachdem dann die Pläne zum Bau einer Mondstation bekannt wurden, haben uns einige besorgte Leser angeschrieben und gefragt, was mit ihrem Grundstück ist", sagte Sendler.

    Daraufhin hatte das Anzeigenblatt dazu aufgefordert, Protestbriefe an den US-Präsidenten George Bush zu schreiben. "Wir haben heute mehr als 60 Briefe ans Weiße Haus geschickt", sagte Sendler. Darin hätten die Leser beispielsweise gefordert, keinen Weltraum-Schrott auf ihrem Grundstück abzulagern oder sogar ein striktes Betretungsverbot für die Amerikaner ausgesprochen.
     
  2. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
  3. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    0
  4. Persil!

    Persil! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. März 2003
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    Es ist international verboten extraterristisches Territorium einem Staat zugehörig zu machen.

    Darin sind aber nicht Privarpersonen berücksichtigt.
    Daher hat ein Typ bei nem Amt der Stadt San Francisco (?) einen großen Teil der Mondoberfläche gepachtet und verkauft nun große Teile an Leute, die dann wiederum diese "Geschenke" verkaufen.

    Ich bin auch gespannt was da noch passiert.
    Die scheiss Amis werden sich aber kaum dran stören...
     
  5. Judas

    Judas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung werden die enstprechenden Besitzer halt kurzerhand zwangsenteignet.
    Ich meine, wer will denn seinen Grund und Boden dort per Sitzstreik verteidigen?
     
  6. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    hmm.. die sauerländer können doch ganz fein ihre grundstücke vermieten, so 1000€/qm :D
     
  7. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    yeah, grad läuftf in der Aktuellen stunde oder wie die sendung im wdr heisst...
     
  8. Shardar

    Shardar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    7
    LOL...verrückt...aber auch genial gleichzeitig!
    Bin mal gespannt, wie das abläuft...auch wenn eins klar ist: Wenn Bush das noch regeln wird, dann geht das ganz einfach:
    Im Sauerland wurden Massenvernichtungswaffen entdeckt...also ab ins Sauerland, um die Menschen zu "befreien"...
     

Diese Seite empfehlen