is jemand in der rofa lubu an sylvester?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Metalheadbanger, 29. Dezember 2004.

  1. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0
  2. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Ich kannte mal eine Rofa Lubu aus estland - aber die war nicht an Sylvester. Ihr Freund hiess Fladimier.
     
  3. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0

    ach der kleine moderator :rolleyes:
     
  4. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin immer bei Dir ... :)
     
  5. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0

    danke, aber sind moderatoren und friseure net schwul? :D

    ach darf ich papa zu dir sagen? :rolleyes: :p
     
  6. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Klar Schweinchen Babe... *taetschel* :D

    P.S.: nein ich bin nich schwul, hab aber ne grosse weibliche seite ...
     
  7. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0

    danke :)

    wer hat das nicht? :rolleyes:


    die unterseite vielleicht? :D
     
  8. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Der Laden wird von nem ehemaligen Mitglied von Running Wild gemanagt! Fiel mir grad mal so auf.
     
  9. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0

    jo klaro, vom hasche, is hier unten bekannt ;)

    war aber vor ewigkeiten, bei jolly roger glaub, hat er schlagzeug gspielt
     
  10. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Bis heute mein Lieblingsalbum von denen.
     
  11. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Der Hasche (Hagemann, wie witzig, Arva heißt auch so) hat sogar auf den ersten 3 Alben gedrumt! Erst auf der Port Royal war der Jörg Michael der Drummer. Wie is der Laden so?
     
  12. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Is aber in eigentlich eines der schlechteren Alben, weil da echt nur der eine Klassiker drauf ist, und der Rest nicht so richtig zünden wollte.

    hehe, meine CD ist hinten noch mit Side one und Side two beschriftet.
     
  13. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    :o Du biß unwuerdig!
     
  14. PowerMetaler

    PowerMetaler W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    0
    Ne. Bis auf den gelungenen Imagewechsel is an der Scheibe echt nix besonderes. Sogar alte Plattenkritiken sind nicht grad rühmlich.(hab ich jetzt von mir aus editiert, hör auf mich zu verbessern alter Mann :mad: )

    Review aus Rock Hard Ausgabe 21
    Endlich ist sie da, die neue LP unserer aller Freunde von Running Wild, die sich in der deutschen HM-Szene ach so großer Beliebtheit erfreuen. Deshalb sickerten auch schon im Vorfeld dieser Veröffentlichung Gerüchte über "das neue Outfit" und "das neue Konzept" durch. Und siehe da - sie haben es geschafft! Denn selten ist es einer Gruppe gelungen, sich in so kurzer Zeit derart lächerlich zu machen. Das fängt an bei dem lustigen Intro ("Ship Ahoi" - hihihi!) und hört auf bei dem klasse Piratenoutfit à la "The Schatzinsel" (fand ich als kleiner Junge auch geil...). Also: Beim nächsten Karneval gehen wir als Running Wild. Okay, Scherz beiseite, schließlich sind wir ja für mehr Spaß im HM! Das alles wäre bei weitem nicht so schlimm, wenn sich die vier Hamburger nicht selbst so verdammt ernst nehmen würden. Da ist die Musik nur Nebensache. Kein Wunder, die ist nämlich auch nicht anders als auf den anderen R.W.-Platten. Auf der ersten war das ja noch originell, aber jetzt? Haben R.W. wirklich anderthalb Jahre gebraucht, um Riffs zu entwickeln, die denen der anderen Alben haargenau gleichen? Auweia! Im Großen und Ganzen ist die Platte ein ziemlicher Reinfall (was allerdings zu erwarten war!), bis auf die saubere Produktion, aber sonst... So schnell R.W. auf den "Starstatus" gelangen dürften, so schnell geht' s auch wieder runter... "Under Jolly Roger" wird den Fall ins Bodenlose jedenfalls nicht verhindern. (5)
    HOLGER STRATMANN
    Note 5
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2004
  15. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Auch nicht rühmlich ist uebrigens rümlich. allerdings erweckt das so gerade einen gewissen Rumhunger bei mir... *schleck*
     

Diese Seite empfehlen