IOWA Album wie für Wacken gemacht!

Dieses Thema im Forum "Discussion" wurde erstellt von Guest, 24. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hi all,

    Ich weiss das die Band die ich nun nenne nicht wirklich beliebt ist für Black , Trash etc. Metal Fans ... aber einige werden es am Topic schon erkannt haben es geht um SlipKnoT .. das neue Album IOWA was ja Offiziel am Montag in den Läden stehen wird dürfte nun aber doch einige Metal Fans auf seine Seite ziehen können und für viele Leute ein neues Bild von Slipknot dastellen. Es wurde endlich mal richtige Musik gespielt .. beim ersten mal hören vielleicht noch genauso wie das erste Album aber beim Zweiten und Dritten mal dann doch um einiges Besser .. endlich hört man auch mal Geilen und Harten Gitarrensound raus .. Slipknot ist nun mehr eine Mischung aus Black und Trash Metal .. klar auch ein wenig NuMetal ist noch drin aber im Grossen und ganzen erkennt man Slipknot kaum wieder. Schneller, Härter, Besser ist Slipknot nun als jehmals zuvor .. Mit dem neuen Style hat es bzw wird es Slipknot wohl wieder schaffen vom angeblichen "kommerz" Status auf dem sie meiner meinung nach nie wirklich waren, weg zu kommen. Die vielen neuen Kids die Slipknot hören weil se meinen "IN" sein zu müssen werden die idee schnell wieder vergessen und endweder Fans zu richtigen Metal Fans machen oder sie abschrecken! Einen Song wie "WAIT AND BLEED"(den ja jeder kennt und den die meisten auch geil finden) gibt es auf IOWA nicht mehr .. dabei war es der Vorzeige Song der Slipknot hervorgehoben hat weil ihn sogut wie alle Kids geil fanden da er nicht wirklicher Slipknot Style war .. und sowas gibt es nicht mehr .. dadurch hat Slipknot das geschafft was sie wollten sie kommen von den vielen "unechten Metal Fans" wieder los.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Vondaher kann ich nur sagen .. auch wer Slipknot und den NuMetal nicht mag und Slipknot halt mit NuMetal verbindet .. gebt den neuen Album IOWA eine chance denn wie kann man etwas schlecht finden was man nicht kennt? IOWA wird eingefleischte Metal Fans nicht endtäuschen und jeder wird erkennen das Slipknot vom Zug des 0815 NuMetals abgesprungen ist und einen neuen Style aus vielen alten Styles erschaffen hat! Also gebt Slipknot eine chance bevor ihr sie verurteit! Mich hat Slipknot mit diesem Album echt beeindruckt!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Hmmm, ich werd wohl mal ein Ohr drauf haben und mir dann meine Meinung bilden... Das was ich bisher von Slipknot kannte, hat mich überhauptnicht angemacht. Aber wer weiss wie das mit der neuen Platte dann ist.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    SENF!!!!
     
  5. Guest

    Guest Guest

  6. Guest

    Guest Guest

    Es gibt bessere Bands die Gehör verdient haben da müssen Slipkot wirklich net sein,
    ich bevorzuge da lieber die neue Rival CD denn die knallt ohne Ende und das Beste, es sind weder Ansätze zu irgendwelchem NUmetal Kack noch iregendwelche Lückenfüller da rauszuhören.
    Ich unterstütze doch lieber die Bands denen es um die Musik geht und die es nicht nötig haben ihre Fahne in den Wind zu hängen.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Jo wieder solche billigen vorurteile! Kennt man ja bloss keine chance geben man könnte es ja gut finden und dann steht man ja voll blöd da!
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Warum keine Chance? Es gibt ja genügend Underground Acts die mich einfach mehr interessieren da sie von Anfang an geile Mucke machten und denen gebe ich dann auch gerne ne Chance. Slipknot waren bisher net mein Fall und nur weil sie jetzt ne andere Richtung einschlagen heißt das ja noch lange nicht das ich da in blinder Euphorie zuschlagen muß. Zum zweiten riechts halt immer a bißerl nach Geldmacherei wenn sich jemand plötzlich dahin bewegt wo man zur Zeit viel Kohle abgrasen kann.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Aufm Wacken haben die trotzdem nix verloren!!!! Genauso wie die vielen punks und Diebe was da waren!!!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Slipknot sollten sich mit SENF beschmiere (obwohl`s eigentlich schade um den Senf wäre), dann würden sie sicherlich von eine sogar noch größeren Menschenmenge für gut befunden werden.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    ich find die immer noch gut!auch ohne senf!
    Die musik ist zwar etwas stumpf, dafür ham die aber mehr power als so manche metal band!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    @Pekka

    Das stimmt, die drücken um einiges mehr als so manche Power Metal Band!!! Hätte sie gerne in Wien live gesehen, ich könnte meine Schwester dafür töten (sie war dort). Allerdings muss ich sagen, dass ich offen für die (Achtung, sowas gibt´s) UNKOMMERZIELLE Schiene des mir ansonsten verhassten NUMetal und HC bin (Will Haven, Refused, Hatebreed...)
     
  13. Guest

    Guest Guest

    wieso willst du deine schwester töten?weil sie da war?
    ich hab eigentlich insgesammt nix gegen nu-metal, wenn er ordentlich gemacht ist.slipknot und system of a dawn find ich eigentlich recht ok.die ham ein paar ordentlichre riffs am start die auch death-metal bands gut zu gesicht stehen würden...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Also ich fand schon das erste Album nich schelcht. IOWA hab ich zwar noch nich gehört, aber hab schon darüber gelesen... soll wirklich härter sein... ich werds mir jedenfalls auch anhören und hab auch nix dagegen wenn die nach Wacken kommen. Hey... ihr tollen harten Metaler die jede Band verurteilen, die es weniger als 20 Jahre gibt... ich hab genug Interviews gelesen und Slipknot selbst wollen gar nich so kommerziell sein... was glaubt ihr denn warum die die Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park so kurzfristig doch wieder abgesagt haben????????????? Gebt denen mal ne Chance... wenn jeder so denkt, dann gibts irgendwann gar keine Band mehr die sich mit ner neuen CD als Death- Trash- oder Black- Metal Band bezeichnen kann... dann is alles was neu rauskommt nur noch Nu-Metal obwohl es wie Death klingt. Intolerantes Pack! :)
    Wollt isch nur mal gesagt haben.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Hi,
    es geht auch überhaupt nicht um die Musik die Slipknot machen, dazu kann ich auch nichts sagen, da ich sie nicht kenne, es geht darum, das sie tausende von Leuten anziehen würden, die halt keine Metaller sind. Wacken heißt für mich das man unter sich ist und mit absolut Gleichgesinnten ein paar Tage lang eine riesige Metalparty feiern kann. Es gibt genug Festivals die eine andere Ausrichtung haben, wieso sollen wollt ihr sie dann unbedingt in Wacken haben? Auch wenn Slipknot nur noch Running Wild Coverversionen spielen,würden sie trotzdem noch Heerscharen von Mainstream Publikum anziehen, und da Wacken ein METAL- und kein Mainstreamfestival ist und das auch so bleiben soll, darf diese Band dort einfach nicht spielen.

    Gruß Mach666
     

Diese Seite empfehlen