In Fames - The quiet place

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Poser, 10. Februar 2004.

  1. Poser

    Poser W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.433
    Zustimmungen:
    0
    In Flames - The quiet place

    Also habe mir mal das Promo-Lied angehört und finde es absolut bescheiden!!!! Um nicht zu sagen... entäuschend...
    Gesang... hört sich an wie Daniel Küblböck... naja und die Musik klingt als, wenn die Mannen von In Flames zu viel alte Commodore 64 Melodien(Super Mario Bros.) verwendet hätten.

    Lässt sich nur hoffen, dass das Album besser wird!
    Was haltet ihr von dem Lied?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2004
  2. Anduril

    Anduril W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Wo gibtsn das?
     
  3. Poser

    Poser W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.433
    Zustimmungen:
    0
    ist doch egal...:D:D:D
     
  4. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    *denSongauchnirgendwofind*
     
  5. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    *lol* "In Fames".... dachte, jetzt kommt was versautes :D
     
  6. Poser

    Poser W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.433
    Zustimmungen:
    0
    haha... scheisse mein fehler:D
     
  7. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.332
    Zustimmungen:
    73
    Re: In Flames - The quiet place

    na die koennen ja auch net immer nur geile alben machern!! irgendwann muessen die ja auch mal ein album in den sand setzten!!
     
  8. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in Zusammenhang mit "The Quiet Place" etwas von "poppigen Melodien" und einem "Korn-mäßigen Gesang" gelesen. Angeblich soll es wohl der Single-kompatibelste Song des Albums und nicht repräsentativ sein. Das lässt doch hoffen.
     
  9. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.332
    Zustimmungen:
    73
    also was ich so im rock hard gelesen habe klangen die auch nicht so ganz doll überzeugt von der paltte!!
     
  10. Beadhanger

    Beadhanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    0
    @poser wo gibts das denn nu zum runterladen *ungeduldigwird*
     
  11. Drunken Master

    Drunken Master W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    So hab ich das aber gar nicht aufgenommen.
    Das Album wird wohl ein wenig back to the roots und doch nicht.

    Soll doch einige Death einflüsse mehr beeinhalten als die letzten alben.

    Na ja bawarten.
     
  12. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    abwarten und tee trinken... und wenns ncith so gut wird wie die andern: einfach die anderen alben hören...

    dieses ewige vordenalben rumgemeckere bringt doch auch nichts...

    und musiker sind keine maschienen - bei vielen klingt das so, als wenn die absichtlich nicht mehr den geschmack des betreffenden treffen würde.



    bsp:
    hypocrisy: catch 22 war nicht jedermanns sache - aber das neue album soll wieder ganz prima sein - also: alles in butter... und so ist´s doch mit den meisten anderen bands auch.

    außerdem kann ein lied im kontext eines albums auch nochmal anders klingen, als wenn man es isoliert hört!
     
  13. Poser

    Poser W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.433
    Zustimmungen:
    0
    Aber Gorefield du hast absolut recht... Der Gesang klingt wirklich sehr nach Korn und Nu Metal... Also ganz klar, dass sie sich weiterentwickeln, aber das sie so sehr rumexperimentieren. Naja jedenfalls gefällt mir das Lied gar nicht...
    Und zu dem Thema "Ein Album in den Sand setzen"... Reroute to remain klang auch teilweise nach Gameboy-Melodien:D Das ließ sich verkraften, aber dieses Stück ist wirklich bescheiden!


    edit:// Aber wenigstens lass ich mir 6 Alben vor RtR nicht nehmen und kann die hören:D
     
  14. t3nGu

    t3nGu W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    GameBoy Melodien rocken :p:D:D:D
     
  15. Da_Fischa

    Da_Fischa W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Und ICH fand IF am Wacken schon scheisse und posig °_°
     

Diese Seite empfehlen