ICED EARTH 1 STUNDE????

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von ThePureEvil, 05. August 2011.

  1. ThePureEvil

    ThePureEvil Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Leute was ist los mit euch???

    Ihr gebt einer der besten Bands überhaupt nur eine Stunde? und das OBWOHL!!! Matt Barlow, der Sänger schlechthin seinen Abschiedsaufrtitt gibt?? Was ist das denn für ein Armutszeugnis? Iced Earth haben diverse Festivalgigs gehabt diese Saison und ich hab eigentlich damit gerechnet das das WOA der Höhepunkt wird! Was ja eigentlich auch naheliegen würde...als letzter Gig in Matts Karriere...auf dem größten Festival überhaupt.... und dann armseelige 60 Minuten? meine fresse...alle andren Festival haben der Band auch mehr Zeit gegeben. Und jetzt hört mir auf mit irgendeiner rechtfertigung von wegen "andere festiovals haben nicht so viele bands" oder sonstwas. Das ist definitv keine ausrede für den Scheiss den ihr damit fabriziert habt. Ich denke nciht wenige werden sich mehr vom abschiedsgig des besten sängers aller zeiten erhofft haben als eben schnell dazwischengequetschte 60 Minuten.

    Das tut mir Leid für Matt und alle fans. bin froh das ich mir auf dem Dong open air locker die doppelte Zeit Iced Earth geben konnte. Wenn ich nciht im examensstress wäre, wäre ich auch aufs WOA gekommen. und zwar in ERSTER LINIE um Matt einen gebührenden abschied zu geben. DEN KEINER SO SEHR VERDIENT HAT WIE ER!!!!!!! und mir würde jetzt wahrscheinlich der arschplatzen vor WUT!!!!

    ganz ganz schlecht!!!

    Gruß
     
  2. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Der Höhepunkt seiner Karriere war der Auftritt auf dxem Rock Hard:o
     
  3. blackstage

    blackstage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2008
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    bester sänger aller zeiten?? :confused::rolleyes::confused:
     
  4. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das der Höhepunkt seiner Karriere war, will ich den Tiefpunkt garnicht wissen.
     
  5. 1Nc0gNiT0

    1Nc0gNiT0 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Man wieviele Accoutns hat dieser eine Troll von damals (Name leider entfallen) eigentlich:confused:
     
  6. MetalHeizer

    MetalHeizer Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    endlich wird mir mal der Rücken gestärkt...

    Ja WOA ist zu einem Armutszeugnis verkommen...

    Onslaught im Wrestlingzelt und gerade mal 30 Minuten für Bands auf der WET Stage.

    Dumm, Dümmer, WOA. Nach 11 Jahren Wacken habe ich nun die Schnauze voll....

    WOA FUCK OFF !!!!
     
  7. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    Ich bin Iced Earth Fan(in)...aber nach dem verkackten letzten Auftritt mit dem ollen Ripper in Wacken...können sie froh sein, das sie überhaupt schon wieder auf die große Bühne durften!
     
  8. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du noch die Zeit hast dich über einen Gig aufzuregen den du nichtmal gesehen hast, und deine persönliche Meinung dazu irgendwo im Web als ultimative Wahrheit zu propagandieren... kann das mit dem Examensstress ja wohl nicht so weit her sein. :p
     

Diese Seite empfehlen