i-net verbindung mit T-DSL ohne T-online softw

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 11. August 2004.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    hossa!

    mein laptop schmiert immer ab, wenn ich die t-online software schließe.
    wie konnte ich nochmal ne verbindung einrichten ohne die software zu nutzen?
    ...bin da nich so ganz bewandert was das angeht...
     
  2. Wacken-Martin

    Wacken-Martin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ja, kannst auch zu Freenet, 1&1 oder sonstwem gehen. Der Anschluß ist von der deutschen Telekom, aber Deinen Provider kannst Du trotzdem unabhängig von T-Online aussuchen!

    Gruß, Martin
     
  3. Wacken-Martin

    Wacken-Martin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Achja: Du brauchst die T-Online Software auch nicht zwangsläufig. Einfach ne Breitbandverbindung PPPoE einrichten. Hast Du WinXP? Dann hast Du sogar einen Assistenten für die Netzwerkeinrichtung dabei!

    Gruß, Martin
     
  4. Wacken-Martin

    Wacken-Martin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
  5. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    danke :)
    mit t-online hab ich keine probleme, nur mit der software. aufm PC gehts ohne probleme :| werd ich heut nacht mal ausprobiern...
     
  6. Viburnum opulus

    Viburnum opulus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    13.755
    Zustimmungen:
    0
    ansonsten auf der t-online cd oder hp nach der tdsltreiber.exe suchen
    dann richtest ne ganz normale DFÜ verbindung ein

    daten für die DFÜ verbindung:
    nummer: is egal, hab die 0 genommen
    username:
    AAAATTTT#MMMM@t-online.de

    AAAA = 12-stellig Anschlußkennung
    TTTT = T-Online-Nr.
    MMMM = Mitbenutzernummer (meist 0001)
    # nur zwingend, wenn T-Online-Nr. weniger als 12 Stellen hat. (meist nicht der fall)

    passwort: ist dein passwort was sie dir mitgeschickt haben

    so kommste ganz ohne die software aus.
     

Diese Seite empfehlen