I N K O N S E Q U E N T !!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Muschi, 08. August 2005.

  1. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Hi nochmal!

    Grad hab ich mir mein Blackstage-Shirt nochmal genau angeguckt, und hätte fast draufgekotzt:

    Dass Within Temptation NICHT draufstehen, hatte ich schon vor dem Kauf gesehen. Ansonsten hätte ich es wohl auch nicht gekauft :cool:

    Aber warum in dreiteufelsnamen stehen Finntroll, Gorefest und Endstille auf dem Blackstage-Shirt???

    Mussten die Namen aller guten Bands auf das Shirt, damit es verkauft wird?
    Und schämt man sich insgeheim ein bisschen, gegen den Wunsch vieler Fans Mainstreambands auf der Blackstage spielen zu lassen und dafür "richtige" Metalbands auf kleinere Bühnen oder schlechtere Zeiten zu verschieben?


    Ich find es jedenfalls nicht gut, so inkonsequent zu sein. Entweder, man druckt die Namen aller Bands auf das Stageshirt, die auf dieser Stage auftreten, oder man druckt die Namen von Bands darauf, die einen guten Absatz versprechen. Dann allerdings müssen diese Bands auch auf der entsprechenden Bühne spielen dürfen.


    Hab grad nochmal nachgeschaut: Sind noch mehr Bands auf dem Blackstage-Shirt, die gar nicht auf der Blackstage gespielt haben: Holy Moses, Primordial, Candlemass (ok, kann ich einsehen, war ja Night to remember, ergo True Metal Stage), ...



    Nicht, dass ich mit dem Festival unzufrieden war (hab vorhin Karten für nächstes Jahr bestellt :D ), aber ob ich nochmal 'n Shirt kaufe, werd ich mir dann wohl noch gründlich überlegen.


    C U next Year!!!

    Eure Metalmuschi
     

Diese Seite empfehlen